Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: LOGO! 0BA12 in STOP schalten , wie ?

  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    551
    Danke
    56
    Erhielt 48 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Fans,

    wie kann ich die LOGO 0BA12 (12 DI, 8 Q, kleines Display)
    in STOP schalten, sodass man das Programm übertragen kann.

    Der Tip im Netz geht nicht.

    Mit ESC & OK kommt :
    - Set Clock
    - Set Parameter
    jedoch kein STOP/RUN

    Nach Netzein kommt immer :
    PC <-> [oo]

    STOP?
    Press ESC

    Frage 2: wie macht man das, damit die LOGO nach Netzein, gleich in RUN geht ?
    Aber dann, wie in STOP setzen?

    gruss
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)


    Zitieren Zitieren LOGO! 0BA12 in STOP schalten , wie ?  

  2. #2
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    521
    Danke
    89
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    Eine Logo 0BA12 kann man gar nicht in STOP schalten, die gibt es nämlich noch gar nicht....

    Du wirst eine Long-Variante der 0BA0, 0BA1 oder 0BA2 haben. Gibt doch mal die genaue Siemens Bestellnummer an.

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    551
    Danke
    56
    Erhielt 48 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    ja 0BA2 (Brille wird langsam zu alt

    ist ne 6ED5 053-1HB00-0BA2

    Inzwischen entdeckt: Geht nach Netzein (24V) in RUN wenn die Logo-Leitung nicht steckt.

    Andere Frage:
    Logos mit AC-Input, können die mit DV 24 V am Eingang umgehen?

    Oder: gibt es eine Liste wo drin steht, welche Logo was kann,
    Bsp.

    0BA5:
    LAN, 8 x DC 24 Digital In, 2 x Analog In 10V DC, 4 x Relais Output, 2 x Analog Out +/- 10V DC , Display 4 x 10 Zeichen, Erweiterungsfähig, ...

    .....

    gruss
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  4. #4
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    521
    Danke
    89
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    Ne Liste in dem Sinne kenne ich nicht, vor allen Dingen über die älteren etwas zu finden wird schwer.
    Da bleiben nur die Handbücher. Die kann man noch von allen Logo-Versionen downloaden.

    Edit:
    Hier kannst du dir die Handbücher runterladen.

    Handbücher SIMATIC Controller
    Geändert von GUNSAMS (01.08.2016 um 20:57 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.392
    Danke
    221
    Erhielt 226 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    An der LOGO 0BA2 war m.W. der Affengriff erforderlich, um in den Modus zu kommen, das Teil zu stoppen/editieren.
    Pfeil rechts+links und ESC.
    Sofort auf PC-Übertragungsmodus hast Du erkannt - wenn das PG-Kabel steckt.

Ähnliche Themen

  1. Signalleuchten Siemens Logo schalten oder Koppelrelais?
    Von Promaetheus im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 10:26
  2. Sonstiges Logo OBA7 mit Logo Monitor Software Ausgänge schalten.
    Von kontakloser im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 19:25
  3. Logo 24VDC Eingaenge mit Masse schalten
    Von gerdh im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 09:51
  4. S7-1200 mit Libnodave in RUN/STOP-Modus schalten
    Von wbm2 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 19:05
  5. S7 Verbindung mit LOGO! friert bei LOGO! Stop ein
    Von HParsiegla im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 23:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •