Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Siemens Logo 0BA8 - Funksteckdose/Relais

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich besitze eine Logo 0BA8 und würde gerne eine Außenbeleuchtung ansteuern, leider besteht aber keine verdrahtete Verbindung vom Standort der Logo zu der Beleuchtung.

    Deswegen frage mich gerade, ob es eine Möglichkeit gibt, mit der Logo eine Funksteckdose/FunkRelais anzusteuern.

    Ist das generell möglich? Kennt jemand eine Möglichkeit?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

    Peter
    Zitieren Zitieren Siemens Logo 0BA8 - Funksteckdose/Relais  

  2. #2
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    498
    Danke
    20
    Erhielt 72 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    EnOcean wäre eine Möglichkeit - ein Sender u. einen Aktor. Aber ob die Funkstrecke geeignet ist?

  3. #3
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    150
    Danke
    2
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Das Hauptproblem ist wohl, das alle gängigen Systeme nicht wirklich dafür ausgelegt sind Ohne Batterie einen Sender und einen Empfänger (Aktor) an zu steuern
    Hatte da letztens ein ähnliches Problem...

    Ließ sich recht leicht lösen:
    http://www.reichelt.de/Sender-Homema...HM+RC-2-PBU-FM

    Das Teil hat 4 Klemmen, von denen nur 2 benutzt werden für die 230V Versorgung.
    Hat man ihn geöffnet und traut sich den Umgang mit Lötkolben zu, so kann man die beiden Tasterelemente auslöten und eines davon auf die 2 freien Klemmen verdrahten.
    Dann braucht das Teil keine Batterien und kann mit (Achtung!) potentialfreiem Kontakt angesteuert werden

    MfG Fabsi

  4. #4
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.191
    Danke
    90
    Erhielt 118 Danke für 103 Beiträge

    Standard

    http://www.eltako.com/de/das-system-...tallation.html Guck mal, ob du da was Brauchbares findest.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    9.404
    Danke
    799
    Erhielt 2.766 Danke für 2.234 Beiträge

    Standard

    Als Home-Bastellösung kann man auch einfach mit Relaiskontakten die Tasten einer Funksteckdosen-Fernbedienung "bedienen". Also Leiterplatte aus der Fernbedienung ausbauen und Drähte anlöten. Funksteckdosen-Sets mit Fernbedienung gibt es z.B. in Baumärkten ab 10,- EUR

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Siemens LOGO! 0BA8 Kommunikation mit KP 300 Basic
    Von Luckyarrow im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2016, 20:14
  2. Sonstiges LOGO 0BA8 an Siemens Display 6AV6 646-0BA21-2AX0
    Von thomsguy im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2015, 21:59
  3. Sonstiges Siemens LOGO 0BA8 mit PC HMI über Wincc 2005
    Von thomsguy im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2015, 21:49
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 16:19
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 14:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •