Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: MicroLogix 1500

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!!!
    Ich möchte die MicroLogix 1500 über einen usb RS232 Adapter an meinen Laptop anschließen.
    Ich bekomme aber keine Verbindung.
    Wenn ich das usb kabel anstecke möchte er einen USB Serial Controller installieren. Ich finde aber nirgends eine Software dazu. Und alle anderen USB Geräte funtionieren auch einwandfrei.
    Ich habe einen ACER Aspire 1692 WLMI
    danke
    Zitieren Zitieren MicroLogix 1500  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    CD/DVD Laufwerke, USB-sticks u.ä. kann mann ohne installations disk sofort verwenden (bei Windows 2000 oder XP).

    Ein USB/seriel converter brauchen unbedingt ein installations disk.
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    rumkiker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    es war leider nichts dabei
    trotzdem danke!!
    Geändert von rumkiker (26.06.2006 um 16:45 Uhr)

  4. #4
    rumkiker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Habe einen Treiber gefunden und jetzt funktioniert es
    Danke
    mfg rumkiker
    Zitieren Zitieren habs hinbekommen  

  5. #5
    rumkiker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    hallo
    hab schon wieder ein problem *g*
    ich soll über eine reak time clock meine anlage steuern
    aber wie kann ich diese RTC ansprechen?
    danke

  6. #6
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Die 1500 aus Deinem Projekt hat keine Realtimeclock sondern nur eine Freerunning Clock, also nur eine Nummer die hochgezählt wird. Ansonsten findest Du derlei Informationen unter "Processor Status". Im Programm verwendet werden diese Informationen mit Adresse "S:x/y" wobei x die Wortadresse des Statusregisters ist und y (falls vorhanden) die Bitadresse.

  7. #7
    rumkiker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    herzlich dank für deine antwort erstmals
    bei dieser micrologix 1500 gibt es so ein memory modul das ma vorne dazu stecken kann da ist auch eine "real time clock" dabei
    man muss hald eine startwert bei datum umd uhrzeit vorgeben und das modul zählt dann weiter
    wenn es sehr exakt sein müsste wäre das wohl keine so gute lösung denk ich mir mal aber dafür das die anlage jeden tag ca. zur selben zeit wegläuft schon sehr praktisch
    noch einen schönen abend

  8. #8
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Ah jetzt ja, wußte ich gar nicht daß es so eine Erweiterung gibt. Wie das zu programmieren ist steht natürlich im Handbuch:
    http://literature.rockwellautomation...m001_-en-p.pdf

    (Seite 509...)

  9. #9
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    und die Abfrage sieht dann beispielsweise so aus:
    Code:
     GEQ RTC:0.HR 17 OTE B3:6/4

  10. #10
    rumkiker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke!! super seite mit dem handbuch
    kann ich sehr gut brauchen
    was mich jetzt beschäftigt ist die MicroLogix mit RSView zu verbinden
    das ich über ein touch panel die MicroLogix 1500 steuern kann?

Ähnliche Themen

  1. AB MicroLogix 1500
    Von Gerri im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 17:37
  2. Mit einer MicroLogix 1500 übers Internet verbinden?
    Von HSThomas im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 08:56
  3. Adressierung bei MicroLogix 1500
    Von rumkiker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 12:06
  4. 1500 User
    Von Heinz im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 09:29
  5. Im DB 1500 BYTES löschen
    Von kaufmann-michael im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 00:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •