Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Siemens LOGO! vs. Telemecanique Zelio

  1. #1
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat jemand schonmal beide Kleinststeuerungen eingesetzt und evt. sagen, welche Steuerung grundsätzlich empfehlenswerter ist ?

    Tendenz geht zwar zur LOGO, aber die Relaislebensdauer bei 1000W Lampenlast wird mit 25000 Schaltungen angegeben, und damit wäre nach 3 Jahren die Lebnesdauer in meiner Applikation erreicht, das ist mit etwas wenig.
    Zitieren Zitieren Siemens LOGO! vs. Telemecanique Zelio  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    und wie wäre es mit einem nachgeschaltetem Leistungsschütz auf Halbleiterbasis?
    Grüße Thomas

  3. #3
    Avatar von Unregistrierter gast
    Unregistrierter gast ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5
    Hallo,
    und wie wäre es mit einem nachgeschaltetem Leistungsschütz auf Halbleiterbasis?
    Grüße Thomas
    Kein Platz, außerdem sind Halbleiterrelais nicht zulässig (bei dieser Anwendung).

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    schade das kein platz ist dann auch nicht für ein herkömmliches Leistungsschütz.1000W ist schon ganz ordentlich .wenn genug ausgänge da sind könnte mann ja auch 2 parallel oder abwechselnd benutzen um die doppelte Zeit zu erhalten Oder Du machst nen Schaltspielzähler auf 20000 rein, lässt ne Servicelampe angehen und lötest dann neue Relais ein(vielleicht mit ner höheren Schaltleistung).
    Grüße Thomas

  5. #5
    Avatar von Unregistrierter gast
    Unregistrierter gast ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5
    Hallo,
    wenn genug ausgänge da sind könnte mann ja auch 2 parallel oder abwechselnd benutzen um die doppelte Zeit zu erhalten
    Geht leider nicht, ich würde alle Ausgänge benötigen.

    Zitat Zitat von thomass5
    Hallo,
    Oder Du machst nen Schaltspielzähler auf 20000 rein, lässt ne Servicelampe angehen und lötest dann neue Relais ein(vielleicht mit ner höheren Schaltleistung).
    Grüße Thomas
    Das ist eine gute Idee.
    Das Logo! kann ja, so wie ich das sehe, Meldungstexte ausgeben.
    Kann man die Relais in einer logo tauschen ?

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    mit ein wenig geschick solltest du die Rel. schon tauschen können.
    Das Gehäuse ist glaube ich mit 4 Schnappnasen zusammengehalten und dann kommt dir schon das ganze innenleben entgegen.Ein wenig Vorsicht mit dem Lötkolben umkeine Leiterbahn abzuheben und es müsste gehen.Ich selbst hab schon eine aufgehabt um die Anschlußklemmen nachzulöten die ein zu Kraftvoller Schraubendreher gelockert hat.Die Rel. müsste es bei RS oder anderen Bauteilanbietern geben. Bei S5/100U Rel. Ausgabe gab es bei mir ebenfalls keine Probleme mit dem Tausch gegen welche mit höherer Schaltleistung.

    grüße Thomas

  7. #7
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    956
    Danke
    238
    Erhielt 154 Danke für 108 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also Leistung würde ich über die LOGO!-Relais auch nicht unbedingt schalten, wenn die Schaltfolge relativ hoch ist. Habe selbst schon 3 Module mit verklebten Kontakten gehabt, die weit unter Nennlast betrieben wurden.
    Die Leiterplatte ist auf jeden Fall doppelseitig und auch recht filigran, also sollten schon gute Lötkenntnisse vorhanden sein...

    Gruß

    Holger
    Geändert von knabi (10.07.2006 um 08:30 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Siemens Logo
    Von waldy im Forum Suche - Biete
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 23:54
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16
  3. Siemens Logo! 6
    Von oLL1 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 21:42
  4. Siemens LOGO!
    Von nominals im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 13:25
  5. Kennt sich jemand bei der Schneider Zelio Logic aus?
    Von MRT im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 11:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •