Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Alarm Bus !????

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    156
    Danke
    15
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Also ich hab folgendes Problem! In unserer Produktionshalle stehen 42 Produktionsmaschinen die alle einen potentialfreien Alarmausgang besitzen! Ich soll diese auf eine Steuerung führen die mir bei einer Störung eine SMS schickt! Natürlich soll die Steuerung auch wissen welche Maschine auf Störung gegangen ist wenn sie ein Signal bekommt, also einfach parallel schalten spielts nicht!


    Suche eine günstige Lösung, habt ihr das was auf Lager?

    LG Stefan
    ---------------------

    des - control
    Zitieren Zitieren Alarm Bus !????  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Wago 750-841 mit 42 Eingängen und einem Händy.


    Kann auch über Internet Mail versenden (SMTP) , Visualisierung ...




    Karl

  3. #3
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich habe für eine ähnliche Anwendung folgendes Modem benutzt und bin sehr zufrieden:
    http://www.lucom.de/web/cat16.html
    Es gibt eine Erweiterungsbaugruppe, ich weiß jetzt nicht genau, wieviel Eingänge möglich sind. Eventuell mußt du zwei Modems benutzen. Wir haben das A200 im Einsatz, der Support ist super.
    Viele Grüße
    Andre

  4. #4
    stefand ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    156
    Danke
    15
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also die Steuerung bzw das Modem ist nicht das Problem, sondern das ich zu jeder Maschine einzeln eine 2polige leitung ziehen soll! Kann ich das nicht irgendwie Kostengünstig mit so einem Art Bus erledigen (ASi) ???
    ---------------------

    des - control

  5. #5
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Also ich kenne ja eure Produktionshalle nicht aber ein Kabel zu jeder Maschine von einer zentralen Stelle wird wohl das kostengünstigste Model sein. Da ja jede Maschine einen Elektroanschluss hat, wird wohl auch schon eine stationäre Kabelführung vorhanden sein, wo du das Kabel mit verlegen kannst. Bei Bussystemen mußt du auch auf die Leitungslängen achten. Zusammen mit den vielen Stationen kann das die Kosten ganz schön in die Höhe treiben und das alles nur für eine einfache pot.-freie Störungsmeldung.
    Gruß Andre

  6. #6
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Naja, "kostengünstig" und "ASI" passen in Deinem Fall wahrscheinlich nicht so richtig. Kenne ja Deine Werkshalle nicht, aber ich denke auch, daß 2 Drähte pro Maschine auf eine zentrale Steuerung (S7-200?) wohl die kostengünstigste Variante bedeuten. Bei großer örtlicher Ausdehnung und sicherheitsunkritischen Meldungen könnte man in dem Fall sogar über irgendeinen Elektroinstallationsbus nachdenken, EIB z.B. darf in einer Linie bis zu 1000m Leitungslänge haben, das reicht schon weit hin, darüberhinaus geht's mit Linienkopplern. Denke mal, daß das in dem Falle sehr viel günstiger wäre als ASI. Problem ist natürlich die notwendige Software (jedenfalls, wenn man sie nicht hat). Aber es gibt wohl mitlerweile sogar funktionsfähige TRIAL-Versionen...

    Gruß
    Holger

  7. #7
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Reden

    Hab damit überhaupt keine Erfahrungen, aber mir würde auf die schnelle folgendes einfallen.
    Du kannst ja alle Maschinen mit einem 6-poligen Kabel in Reihe schalten und jeder Maschine einen binären Wert zukommen lassen (bei 6-poligen Kabel max 63 Maschinen).
    D.h. gibt Maschine 19 einen Fehler aus, müssen die Adern so geschalten werden 010011.
    Soweit verständlich? Wie gesagt, hab sowas selbst noch nie ausprobiert. Ist nur so ne Idee.

    Grüße Drain

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    @Drain

    So einfach ist das leider nicht, wenn 2 oder 3 Maschinen einen Fehler melden kommt Mist raus, also müßte man auch noch organisieren, daß immer nur eine Maschine zu einem Zeitpunkt "senden" darf. Da wächst der AUfwand schnell an. Denke auch er muß von jeder Maschine eine Leitung auf eine Eingangsbaugruppe einer SPS ziehen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    @Ralle

    Und wenn nur für kurze Zeit ~10ms das Signal auf die Leitung gegeben wird? In einer Rückleitung könnte der Empfang quittiert werden. So ist der Empfang neuer Störungen wieder möglich.
    Ist halt abzuwägen, ob man den zeitgleichen Ausfall (in der selben Sekunde) mehrerer Maschinen abdenken will. Die Wahrscheinlichkeit ist doch recht klein (aber nicht unmöglich).

    CU

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Drain

    1.Regel bei der SPS-Programmierung: "Was passieren kann, wird auch passieren (irgendwann)!"

    Kannst du mir glauben, egal wie unwahrscheinlich irgendwann tritt auch der Fall ein, den man als eher theoretisch vorhanden abgetan hatte .
    Die Rückleitung erhöht den Aufwand schon mal und auch das würde wahrscheinlich nicht reichen, um eine halbwegs sichere Kommunikation zu bekommen, leider.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Alarm-Meldungen in V11
    Von Züttu im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 17:06
  2. Date_and_Time aus Alarm OB in DB
    Von heini-bb im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 08:52
  3. Alarm Logging
    Von tarzipan7 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 16:56
  4. Hupenansteuerung für Alarm
    Von eYe im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 22:30
  5. Alarm-OB
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 18:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •