Hallo,
ich suche immer noch nach einer Möglichkeit unsere letzten manuell bedienbaren Geräte, mit einer SPS zu beglücken. Momentan werden in einem Gerät max. 3 verschiedene Betriebssysteme (Temperaturen) über drei Mikroprozessor-Regler und über eine Wochen-Zeit-Schaltuhr gesteuert.
Diese würde ich gerne durch eine kleine SPS ersetzen.
Dies sind die Anforderungen.


8 digitale Eingänge
8 digitale Ausgänge
1 analoger Ausgang 0 – 20 mA
1 Schnittstelle min. RS-232 (Ethernet wäre perfekt) OPC-Server wäre auch Nett, muß aber nicht.
Echtzeituhr
2 analoge PT 100 Eingänge 0,1 Grad Auflösung.
Da höchstens 2 Regler gleichzeitig aktiv sind, brauche ich noch ein Display mit der Möglichkeit zum Einstellen der Sollwerte und dass die Soll und Istwerte Anzeigen kann (max. 4 Werte) + vielleicht eine Textzeile (muß aber nicht).
Das Bedienfeld sollte sich möglichst Flach in eine Frontplatte einfügen. Wenn man mit einer Folie das Layout flexibel gestalten könnte, wäre das perfekt.


Im Internet bin ich über die Firma SABO Elektronik GmbH gestolpert.
Deren Baureihe PLM 400 sieht viel versprechend aus.
Hat jemand von euch schon mit der Firma SABO und/oder den PLM 400 Steuerungen Erfahrungen machen können ?
Taugt das was ?


Jens