Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: Abitur und PISA - Studie

  1. #1
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Oder beste, muss ich jetzt hier mal erzählen, ne colle Storry.
    Mein super gescheiter Nachbar (Titel: Stolz seiner Mama, Nix gelernt und arbeitet Nix aber weiss alles, Sponsored bei Mama und Oma, Mister ich kleine kleine farbige Lüfter auf den DDR-ram damit der PC schneller ist, Mister hat immer ein stofftaschentuch dabei und hat noch niemals Alkohol getrunken).
    So nen Knaller der Abbi mit 1.x aber keinerlei Ausbildung hat und meint der Weiss alles. Seine Mama ist ja so Stolz auf ihn *lach*

    Grüsse
    Ja, so einen kenn ich auch.
    Ich hab Ihm jetzt mal gesagt, dass sein in 13 Jahren ergaunertes Abitur maximal so viel wert sein, wie ein Hauptschulabschluss in den 80ern !

    Der kann nicht mal richtig lesen und schreiben, will aber Abitur mit 1.x machen.
    Und nachher sind solche Idioten auch noch "Manager" mit 7 Mio im Jahr.

    Der kann (man kanns kaum glauben) den Reifenluftdruckprüfer an der Tankstelle nicht bedienen, hat aber in Physik ne 2.

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen

    *Ich hasse ihn !, werd ihn wohl nachts Wasser vor die Haustüre schütten*
    Lasse deinem Hass freien Lauf, Luke.. ähhh... maxi !
    Zitieren Zitieren Abitur und PISA - Studie  

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Das Problem ist das so Leute immer irgendwo Vitamin B in der Famile finden. Der ist 34 und kann ansich gar nix, gibt sich aber als Alwissennd.
    Irgendwann bekommt der dann über Onkel oder den Stecher von der Oma an die gutbezahlten Managementposten.
    Das solche Leute in Firmen viel mehr kaputt machen als bringen ist dabei egal. Was mich auch nervt ist seine Mutter die ihm immer als Vorzeigesohn hinstellt.
    Immer wenn ich als lebhaftes fantasievolles Kind früher etwas angestellt habe meinte Sie zu meiner Mutter *Unser Sohn macht so etwas nicht*
    Mann der Typ ist 34 und noch nie besoffen, fährt einen mini Mazda Diesel mit 34 PS und der hatte noch nie ausserhalb seiner InternetWelt eine nackte Frau gesehen. Der geht im Winter nur mit Mütze aus dem Haus weil der arme Bua mit 34 ja krank werden könnte *lach*
    Könnte ganzen Tag jetzt über den lästern

    Im Genenzug gibts aber ganz andere die sich richtig hinbhocken.
    Der Bruder einer ganz guten Bekannten hat eine sehr grosse Firma mit über 100 Angestellten, selbst kann er keine Kinder bekommen. Ihre Tochter ist 20 und echt ziemlich Clever. Lässt es aber auch ziemlich krachen manchmal.
    Die hat Abi mit 1,x und Quält sich gerade im ersten Semester Elektrotechnik, später soll sie Witschaftsmanagement Studieren.
    Haben die In Ferien und für Praktikum immer ordentlich in der Firma schuften lassen. die soll dann später mal die Firma leiten.
    Die hats aber auch drauf, aus der wird mal was. Vor allem ist die auch menschlich Top und sie will das von sich aus machen. Auch wenn ihr manchmal absichtlich bissel Steine in den Weg gelegt werden damit sie lernt was Arbeit, Geld und Menschlichkeit ist.

    Kommt schon auch viel einfach auf die Erziehung eines Menschen an.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  3. #3
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    der Typ treibt hier in Hessen seit Jahren sein Unwesen, Rüdiger (sprich: Rü-die-scher) ist 38, Elektroingenieur und kann seine Schnürsenkel nicht alleine zubinden. Wer ihn findet, darf ihn behalten, Kaffee kochen kann er nämlich.
    Geändert von Werner54 (27.12.2006 um 15:19 Uhr)
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Rüdiger (38)  

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Also ich kenn da auch noch den von Badesalz: "Mein Sohn, du bist jetzt 42 Jahre und Elektroingenieur ..."
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #5
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Ihre Tochter ist 20 und echt ziemlich Clever. Lässt es aber auch ziemlich krachen manchmal.
    Die hat Abi mit 1,x und Quält sich gerade im ersten Semester Elektrotechnik, später soll sie Witschaftsmanagement Studieren.
    Haben die In Ferien und für Praktikum immer ordentlich in der Firma schuften lassen. die soll dann später mal die Firma leiten.
    Die hats aber auch drauf, aus der wird mal was. Vor allem ist die auch menschlich Top und sie will das von sich aus machen. Auch wenn ihr manchmal absichtlich bissel Steine in den Weg gelegt werden damit sie lernt was Arbeit, Geld und Menschlichkeit ist.
    wie sieht die prinzessin aus?
    hast du mir die nummer von der?
    wollte eigentlich nie heiraten, aber wenn das so ist...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  6. #6
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Also ich kenn da auch noch den von Badesalz: "Mein Sohn, du bist jetzt 42 Jahre und Elektroingenieur ..."
    *weschgröööhhll* Ja so eine Backpfeife hatte ich als BWL-Studentche und Y-Tourer. Halbes Jahr nichts für die Prüfung wichtiges gemacht, 2 Wochen vorher über andere Kurse (Techniker, vorrangegangene Meisterkurse, Teilzeitler) das "Material" bekommen mit den Worten: Wiee was dasn... der Quatsch wird garnicht gebraucht).
    Der Held vom Erdberfeld, der Erfinder des Begriffes Doseklatscher und der arme Kerl dem ein Elektriker angeblich seine echten Bretonischen Fliesen zertrümmert hat obwohl beim Nachbarn laut seiner Aussage die Steckdosen gesetzt werden sollten.
    Und wenn schon dabei mein Cousing ist auch so einer von Beruf Sohn, nur es rheinlandpfälzische Fachabi gepackt... von allem Ahnung haben wollen aber 3 Lehrstellen unter dem Vorwand gemobbt worden zu sein nach einem Jahr abgebrochen. Leute die zu nichts zu Gebrauchen sind leiten nacher So die großen Konzerne, entlassen Arbeiter und fahren die Firma in den Ruin. Das bösartige dran ist ja dann noch das sie mit blauem Auge davon kommen nicht für den Schaden aufkommen müssen und am Tag danach schon in der nächsten Firma hocken um an die Wand zu fahren.
    Solange mit der PIS(S)ER-Studie nur verglichen wird aber nichts geändert werden weiterhin die die wollen auf kosten der Verwöhnten auf der Strecke bleiben.
    Was sagt so gesehen schon ein Notendurchschnitt aus? Heißt das immer das einer der mit 1 Theorie 1 Praxis durch die Prüfungen kommt such bei seiner Arbeit ebenso gut ist?
    Wie eine Ablaufsteuerung von einem zum nächsten ohne Quersprünge ist halt immernoch was anderes als wie Flexiebel auf Gegebenheiten reagieren zu können. Schade nur das es Leute gibt die die besten Noten durch Lernen bis zum Umfallen erlangen, aber wenns von der Theorie zur Realität kommt passen müssen, weil trotz guten theoretischen Kenntnissen die Praxis anders aussieht und sie überfordert.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  7. #7
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nade Beitrag anzeigen
    ... nur es rheinlandpfälzische Fachabi gepackt...
    nade Aufpassen! Sonst komme ich rüber und gebe Dir Nachhilfe.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Aber ich find, ein depperter Manager ist immer noch ungefährlicher (rein gefährdungstechnisch) als ein völlig unbedarfter Elektriker, der Trafos falsch rum anschließt und eine 24V-SPS an die Steckdose hängt .

    Ich wißt doch, "Kein Saft drauf" waren die letzen Worte des Elektikers.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Reden

    zotos in was Nachhilfe geben? In was den?
    Ralle jahh aber dann lieber die Dunkelblauen gegen rote Leitungen tauschen und die roten Leitungen gegen Grün-gelbe.
    Auch nett anzusehen sind Drehstromleitungen auf der einen Seite richtig und auf der anderen Seite auf L1- grüngelb auf L2- blau auf L3- braun und N- schwarz auf PE nach alter Farbgebung auch schwarz oder grau.^^

    Und ralle was auch schön kommt sind 230V auf die Eingangskarte legen. Gibt dann halt Rauchzeichen.
    Und NEIN die Sauerei oder auch grob Fahrlässigkeit habe ich nicht gemacht.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
    Zitieren Zitieren Und Humor ist...... wenn man trotzdem Lacht :D  

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @nade

    War auch nicht an dich gerichtet, sondern ganz allgemeines Erfahrungsgut.

    Eingangskarten falschrum anschließen, kenne ich, aber noch 2x austauschen um dann mitzukriegen, die gehen immer noch kaputt , das war dann hart.

    Übrigens auch Böse: 24V-Draht auf einer Seite oben im SS abklemmen, der fällt nach unten, kommt im Bogen weiter unten an und trifft auf die Phase an einem MSS. Ich glaube es waren 30.000,- DM.

    Aber immerhin, nur wer arbeitet macht auch Fehler, insofern können sich viele Politiker und Manager rühmen, sie hätten nie etwas vergeigt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Studie: Schnellfahrer und Rechstüberholer senken Staurisiko
    Von Gerhard Bäurle im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 12:19
  2. Neues aus Pisa I
    Von Gerhard Bäurle im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 07:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •