Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: NEues Fehlerstommessgerät

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir müssen uns ein neues Fehlerstommessgerät zulegen.

    Nun gibt es ja viele HErsteller.
    Gewohnt bin ich den Secutest. Jedoch hat sich der zu früher nicht gerade verbessert. Immer noch keine Fehlerstom an 3 Phasen messen, Muss erst bereich eingestellt werden dann Anlage gestartet etc.
    Gleicher Mist wie vor 20 Jahren auch schon. Da würd genauso ein 5010 langen.

    Jetzt habe ich mir das Fluke angesehene. Lässt sich mit den 165x auch an Drei Pgasen gleichzeig Fehlerstom udn Isolation ermitteln?

    Allgemein sind die Geräte ja noch teurer geworden als früher.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.
    Zitieren Zitieren NEues Fehlerstommessgerät  

  2. #2
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo maxi

    hast du auch schon über die Anschaffung einer Leckstromzange nachgedacht?
    Damit kann man die Ableitstöme auch bei Drehstromverbrauchen messen.

    Martin
    Zitieren Zitieren Fehlerstrommessung  

  3. #3
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Hast Du dir schon den Kofer AT3 zu dem Secutest angesehen?
    Da ist dann ein Summenstromwandler drin.

    War das 5010 nicht für Installationen? Secutest ist für Geräte - was suchst Du?

  4. #4
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Suche für 701 702 und 0113
    Muss alles erschalgen.

    Wir haben zu 90% Exponate mit 1NPE und 3NPE. Keines aber so das man es ohen Hilfsmittel nehmen und Umstellen, bzw tragen kann.

    Zu 10% gängiges Elektrokrams.

    Ich selbst bin unter anderem Meister der Elektrotechnik und habe auch alle VDE, ECheck, etc. Prüfungen abgelegt.

    Die alten Geräte kenen ich natürlich, für 0110, das 5010 und den Secutest.

    Die Geräte sidn sehr teuer. Wir zahlen gerne Geld wenn wir dafür die Leistung für allen das was wir benötigen bekommen. Ich bin halt immer schnell böse wenn wir Geld zahlen für etwas das nicht macht wie wir es wollten.

    Den neuen Sektest haben wir uns schon vorführen lassen.
    Der ist aber echt umständlich, der alte war da ja viel besser. Auch konnte man den alten während des betriebs des geärates erst umschalten etc.
    Das die da für nen mini drucker 500 Euro verlangen, für ne Software 800 und für eine PC speicher dingens nochmal unmängen Geld. Dann für paar extra kabel 500 Euro usw. find ich ja mal nen Witz. Da biste schwups bei 4000 Euro für eigentlich ned viel.

    Jetzt habe ich das FLuke gesehen, das speichert die Daten, hat PC Schnitstelle, Software und Kabel dabei etc. Habe damit aber noch ncie gearbeitet.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    146
    Danke
    4
    Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Die Geräte die ich bisher von Fluke in die Finger bekommen habe waren alle sehr gut. Gut bedienbar also ohne stundenlanges Lesen der Betriebsanleitung.
    Laß dir das Fluke doch auch mal vorführen

    Gruß
    Silke

  6. #6
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    habe mir die fluke teile mal auf ner messe zeigen lassen, habe mit solchen geräten selbst keine erfahrung, aber es muss eben noch eines her...

    ich war begeistert von dem ding - also ich als laie...

    aber nimm das 1653, kostet nicht so viel mehr, aber die anderen haben keine möglichkeit zur pc anbindung.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #7
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    habe mir die fluke teile mal auf ner messe zeigen lassen, habe mit solchen geräten selbst keine erfahrung, aber es muss eben noch eines her...

    ich war begeistert von dem ding - also ich als laie...

    aber nimm das 1653, kostet nicht so viel mehr, aber die anderen haben keine möglichkeit zur pc anbindung.
    Ja dachte an das 1653. Kann das aber Drehstrom Leitungen messen?
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  8. #8
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    hmm habe oben im büro einen prospekt von dem teil, müsste später mal nachsehen, bin in der werkstatt und gleich unterwegs.
    oder rufe doch schnell bei fluke an, wenn du was neues weist kannst du es mich gerne wissen lassen.

    kannst ja auch gleich fragen wieviel es rabatt gibt wenn wir zwei kaufen...

    wir kaufen messgeräte häufig bei datatec
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  9. #9
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Habe mal angerufen.

    Also kann direkt keine Drehstromleitungen messen.
    Müsst ejeder Draht dann abgeklemmt udn an das Gerät angeschlossen werden.

    Vde 0100 Messung schaft es, 701 702 nur bedingt weil es die 0113 ned kann.

    Software muss man ab diesen jahr extra bezahlen (über 300 Euro) die war letztes Jahr umsonst.

    Auf gut deutsch das Gerät an sich ist auch nicht ausreichend für uns.
    Bevor ich da jetzt für so eien Gerät inkl zubehör 2000 bzw. 4000 Euro hin lege nehm ich leiner meinen alten Kurbelinduktor noch bis es etwas anständiges zu kaufen gibt.

    Ist eh sehr stylisch wenn du da steht mit Messgerät im Holzgehäuse und zum Kurbeln anfängst .
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  10. #10
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    54
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Maxi,

    schau dir mal unter http://www.beha.de/ut_pruef_maschinentester_d.html den MaschineMaster 9050 an. Den hab ich mal bei meinem alten Arbeitgeber angeschafft und war damit dehr zufrieden. Vor allem, was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht.

    Gruß OlliBolli

Ähnliche Themen

  1. neues Format aus DT
    Von Netwalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 20:47
  2. Neues Lappi ...
    Von GobotheHero im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 08:04
  3. Neues Laptop
    Von Hitschkock im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 12:21
  4. Neues aus Pisa I
    Von Gerhard Bäurle im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 07:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •