Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Elektromeister notwendig in Industriebetrieb?

  1. #11
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PeterEF Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es muß bei Euch eine verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) geben, die vom Chef schriftlich dazu bestellt wurde. (Sollte es keine VEFK geben, kann das üble Folgen haben)
    Dies muß mindestens ein Elektromeister sein (ob HWK oder IHK ist schnurz), aber auch Elektrotechniker oder -ing. ist möglich. Der regelt dann alles, was für einen sicheren Betrieb, Wartung und Instandhaltung notwendig ist.

    s.a. DIN VDE 1000-10.
    Hm stimmt, wenn die keinerlei Neuanlagen und Veränderungen vornehmen oder neue Anlagen kaufen bräuchten die gar nicht unbedingt einen Meister.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  2. #12
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Techniker würde laut Auskunft meiner zuständigen HWK (Niederbayern/Oberpfalz),
    genau so problemlos gehen wie Meister und Dipl.Ing..
    Das ist wohl im Zuge der letzten großen Reform der HWK's so geändert worden.
    Mit problemlos meine ich auch insbesondere ohne zusätzliche Befähigungsnachweise etc.

    Wie Industriemeister im speziellen gehandhabt wird, da kann ich mich nicht zu äußern.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #13
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Unser Chef hat schon gesagt das ich in der Richtung dann was machen soll. Was würdet ihr den empfehlen, wie lange dauert z.B Meister oder Techniker in Abendschule und was kostet es ungefähr?

  4. #14
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zimbo30 Beitrag anzeigen
    Unser Chef hat schon gesagt das ich in der Richtung dann was machen soll. Was würdet ihr den empfehlen, wie lange dauert z.B Meister oder Techniker in Abendschule und was kostet es ungefähr?
    Also über die Kosten kann man pauschal wenig sagen. Meine Techniker Ausbildung war "kostenlos" also ich habe keine Gebühren zahlen müssen, aber die Kosten für Bücher, Fahrtkosten, etc. waren nicht so wild. Die Meisterschule in Kaiserslautern hatte auch ohne Gebühren eine Top Ausstattung. Auch die Meister Ausbildung war gebührenfrei allerdings musste man die Prüfungsgebühren an die HWK abdrücken.

    Meisterschule Vollzeit ~1Jahr / Teilzeit ~2Jahre
    Technikerschule Vollzeit ~2Jahre / Teilzeit ~4Jahre
    Kombiniert Vollzeit ~2Jahre.

    Die Aufgabengebiete sind recht unterschiedlich. Vor allem wenn man die verschiedene Fachrichtungen betrachtet.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #15
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Also muss in in Teilzeit machen. Aber was ist sinnvoller? Techniker ist schon anspruchsvoller, oder?

  6. #16
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zimbo30 Beitrag anzeigen
    Also muss in in Teilzeit machen. Aber was ist sinnvoller? Techniker ist schon anspruchsvoller, oder?
    Als ich als Techniker höre solche einen Satz ja gerne
    Aber man tut damit den Meistern echt unrecht. Die haben eine Fülle von Aufgaben zu erfüllen und bei denen ist die Zeit schon sehr knapp bemessen.
    Was wären denn Deiner Meinung nach die Aufgaben die Du erfüllen sollst/musst?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. #17
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Eigentlich alles was in der elektrischen Instandhaltung so anfällt. Inspektionen, Änderungen an Maschinen, bauen auch mal nen Lichtverteiler, usw.

  8. #18
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    186
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Wenn du auf Fachwissen mehr Wert legst, dann ist der Techniker auf jeden Fall die bessere Lösung. Bei den Meister wird viel mehr in Richtung Organisation und Mitarbeiterführung gearbeitet.
    Ciao

    Antonio
    ________________________________
    nicht in Problemen, sondern in Lösungen denken

  9. #19
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Antonio Beitrag anzeigen
    Wenn du auf Fachwissen mehr Wert legst, dann ist der Techniker auf jeden Fall die bessere Lösung. Bei den Meister wird viel mehr in Richtung Organisation und Mitarbeiterführung gearbeitet.
    Alles richtig + der Kaufmännische Teil kommt beim Techniker sehr kurz.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #20
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hm traust Du Dir zu 4 Jahre abendschule? Ich denke mal sogar 2 Jahre sind hart. Obwohl ich die Technikerschule absolviert habe sage ich mal ist es fast egal ob Du Techniker- oder Meisterschule machst! Denn wenn Du lernwillig bist und Dir sachen auch selbst aneignen kannst dann solltest Du mit dem Meister genau so weit kommen wie mit dem Techniker und umgekehrt. Solltest Du eine Eintragung ins Installateurverzeichnis tatsächlich benötigen solltest Du doch eher den HWK-Meister machen. DEnn die machen meines Wissens den TREI-schein der laut NiederspannungsAnschlussVerordnung ,siehe hierzu ZVEH.de, gleich mit was beim Techniker nicht unbedingt der Fall ist. ABer auch den kann man nachholen und die Prüfung extra seperat ablegen.
    Noch mal zur Schulform/dauer has Du Familie? Wie wird die Firma zum Thema abendschule stehen d.h. kommst Du pünktlich weg bzw. musst Du Samstags arbeiten etc. etc.
    NAchtrag:
    Bei uns ist das so: Wir sind auf einem Firmengelände und unser STandortbetreiber hat mehrere E-Ings. und auch E-Meister aber die haben keine Eintragung ins Installateurverzeichnis und erweitern trotzdem. Ich auch nicht. Allerdings erzeugen die auch selbst strom und kaufen nur einen Teil zu.
    Geändert von Falcon4 (20.01.2007 um 22:31 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sichern des Statuswortes, notwendig?
    Von bike im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 23:39
  2. Ist ein Leitrechner bei Raumautomation mit SPS notwendig?
    Von wirreswiesel im Forum Stammtisch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 16:20
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 07:45
  4. Erkennen ob S7-PDiag notwendig ist
    Von jabba im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 18:31
  5. Ist dieser Bereich notwendig?
    Von Markus im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 22:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •