Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Thema: Neue Abmahnwelle in Sicht

  1. #11
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.230
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kann mir jemand obige frage beantworten?

    habe schrifftgröße 1 gewählt und um mein entgegenkommen als braver bürger zu zeigen habe ich farbe hellgrau anstatt weiss genommen.

    ist das ok?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  2. #12
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    kann mir jemand obige frage beantworten?

    habe schrifftgröße 1 gewählt und um mein entgegenkommen als braver bürger zu zeigen habe ich farbe hellgrau anstatt weiss genommen.

    ist das ok?
    Code:
    Zwar hat der Gesetzgeber von einer Regelung der Schriftart und Schriftgröße abgesehen. Das Gesetz verlangt aber die Angaben auf dem Geschäftsbrief selbst. Daher reicht ein bloßer Link auf das Impressum der Website des Kaufmanns oder Unternehmens nicht aus, auch wenn jeder Empfänger einer E-Mail auch über einen Internet-Zugang verfügen dürfte
    Wenns lesbar ist, sollte es OK sein.

  3. #13
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Sag mir dann Bescheid, ich kann bezeugen , das du in Notwehr gehandelt hast !

    Der Tag wird allerdings nie kommen, da die Deutschen ein dummes, obrigkeitshöriges Volk sind. In USA oder F gehts anders zur Sache ...

    Eigendlich haben wir es nicht besser verdient...
    Du USA sind da noch viel dümmer als Wir.

    Wer bei uns einiges verstehen will, den empfehle ich das Buch *Die Hydra*
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  4. #14
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Du USA sind da noch viel dümmer als Wir.

    Wer bei uns einiges verstehen will, den empfehle ich das Buch *Die Hydra*

    Der hier "auf ein Wort" ist auch recht spassig...

  5. #15
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    41464 Neuss
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Die einzig richtige Vorgehensweise beim Erhalt einer Abmahnung: Zusammenrollen, anspitzen und dem Abmahner mittels eines großen Hammers in den Arsch rammen, bis ihm die Scheisse aus den Ohren quillt
    Anschliessend noch mal mit nacktem Arsch über ne Sandpapierbahn ziehen, 20er Körnung
    Den Rest dann im Sondermüll entsorgen, wo dieses Gesocks hingehört - samt GEZlern und Überwachungsfanatikern (bevor wir hier auch noch Röntgenkameras vor die Nase gesetzt bekommen wie die Inselaffen).

    Politiker nennt man auch Volksvertreter - darum:

    Ein Staubsaugervertreter verkauft Staubsauger.
    Ein Siemensvertreter verkauft Siemensprodukte.
    Und ein Volksvertreter verkauft - na was wohl.......


    Gruß Tobi (der lieber aufhört, bevor noch was explodiert)
    Die Erfindung der Gasflasche gab die Kraft des Dynamits zurück in die Hände des kleinen Mannes!

  6. #16
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tobi P. Beitrag anzeigen
    Die einzig richtige Vorgehensweise beim Erhalt einer Abmahnung: Zusammenrollen, anspitzen und dem Abmahner mittels eines großen Hammers in den Arsch rammen, bis ihm die Scheisse aus den Ohren quillt
    Anschliessend noch mal mit nacktem Arsch über ne Sandpapierbahn ziehen, 20er Körnung
    Den Rest dann im Sondermüll entsorgen, wo dieses Gesocks hingehört - samt GEZlern und Überwachungsfanatikern (bevor wir hier auch noch Röntgenkameras vor die Nase gesetzt bekommen wie die Inselaffen).

    Politiker nennt man auch Volksvertreter - darum:

    Ein Staubsaugervertreter verkauft Staubsauger.
    Ein Siemensvertreter verkauft Siemensprodukte.
    Und ein Volksvertreter verkauft - na was wohl.......


    Gruß Tobi (der lieber aufhört, bevor noch was explodiert)


    Dazu fällt mir folgendes ein:

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    naja einen telefonhörer kann man aufhängen wenn man sich verwählt hat...
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. #17
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,

    genau das thema hab ich vor wochen gepostet habe, man kann wegen jedem verklagt werden, z.b. der fönig, markus, ug, ich usw.. wir betreiben urherberverletzung mit den den bildchen.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  8. #18
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lorenz2512 Beitrag anzeigen
    hallo,

    ... ug, ... wir betreiben urherberverletzung mit den den bildchen.
    Unsinn.
    Ich darf meine Passfotos einstellen, wo ich will.

  9. #19
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    127
    Danke
    30
    Erhielt 40 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Der Grund, warum das neue Gesetz verabschiedet worden ist, ist folgendes: (Quelle: Pressemitteilung der BMJ)

    Durch diese Neuregelung sollen spätestens bis 01.01.2007 Handels-, Genossenschafts- und Partnerschaftsregister auf den elektronischen Betrieb umgestellt werden. Für die Führung der Register bleiben die Amtsgerichte zuständig. Um die Verwaltung der Register zu beschleunigen, können Unterlagen zukünftig nur noch elektronisch eingereicht werden. Allerdings können Übergangsfristen durch Länderverordnungen vorsehen, dass Unterlagen bis spätestens Ende 2009 auch noch in Papierform eingereicht werden können. Aus Gründen der Rechtssicherheit bleibt für die Anmeldungen zur Eintragung eine öffentliche Beglaubigung erforderlich. Zur Beschleunigung der Eintragung ist unter anderem vorgesehen, dass über den Antrag grundsätzlich „unverzüglich“ zu entscheiden ist.Zudem können ab 01.01.2007 unter www.unternehmensregister.de wesentliche publikationspflichtige Daten eines Unternehmens online abgerufen werden. Durch das EHUG soll die Richtlinie 2003/58/EG zur Änderung der 1. gesellschaftsrechtlichen Richtlinie, Teile der EU-Transparenzrichtlinie 2004/109/EG sowie Beschlüsse der Regierungskommission Corporate Governance umgesetzt werden.

    Zu den Änderungen im Einzelnen (als pdf, Quelle: s.o.): Dateianhang!

    Hier der komplette Gesetzestext (als pdf, Quelle: s.o.): Dateianhang!

    Pflichtangaben für geschäftliche eMails
    Was bisher bereits für die papierene Geschäftspost galt, gilt wegen einer zum 1. Januar 2007 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen der §§ 37a HGB, 35a GmbHG und 80 AktG nun auch für eMails:
    Alle Geschäftspost, egal ob Brief oder eMail, müssen daher folgende Angaben enthalten:
    • die Rechtsform,
    • der Sitz der Gesellschaft,
    • das Registergericht des Sitzes der Gesellschaft und die Nummer, unter der die Gesellschaft in das Handelsregister eingetragen ist, sowie
    • alle Geschäftsführer und,
    • sofern die Gesellschaft einen Aufsichtsrat gebildet und dieser einen Vorsitzenden hat, der Vorsitzende des Aufsichtsrats.
    Die Geschäftsführer (bzw. der Vorstand) und der Vorsitzende des Aufsichtsrats müssen mit dem Familiennamen und mindestens einem ausgeschriebenen Vornamen angegeben werden.
    Werden, etwa bei einer GmbH, Angaben über das Kapital der Gesellschaft gemacht, so müssen in jedem Fall das Stammkapital sowie, wenn nicht alle in Geld zu leistenden Einlagen eingezahlt sind, der Gesamtbetrag der ausstehenden Einlagen angegeben werden.
    Dieser Pflichtangaben bedarf es nur nicht bei Mitteilungen oder Berichten, die im Rahmen einer bestehenden Geschäftsverbindung ergehen und für die üblicherweise Vordrucke verwendet werden, in denen lediglich die im Einzelfall erforderlichen besonderen Angaben eingefügt zu werden brauchen. Aber Achtung: Bestellscheine gelten als Geschäftsbriefe, und auf Ihnen müssen die Pflichtangaben auch enthalten sein, wenn sie im Rahmen einer bestehenden Geschäftsbeziehung verwendet werden.
    Werden diese Angaben nicht gemacht, droht nicht nur ein gerichtliches Zwangsgeld, sondern insbesondere auch kostenpflichtige Abmahnungen von Mitwettbewerbern. Daher sollten Sie für geschäftliche eMails in Ihrem eMail-Programm einen “Footer” mit diesen Angaben einrichten, der dann jeder eMail automatisch angehängt wird.

    ASEGS
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren EHUG und ihre Auswirklung!  

  10. #20
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    41464 Neuss
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tja zotos, das ist eben meine Meinung und ich stehe dazu. Mein ehemaliger Deutschlehrer (oh man, das ist ja auch schon acht Jahre her) hatte für so ein Pack auch einen schönen Ausdruck: "Parasiten am Arsch der Gesellschaft".


    Gruß Tobi
    Die Erfindung der Gasflasche gab die Kraft des Dynamits zurück in die Hände des kleinen Mannes!
    Zitieren Zitieren Meine Meinung  

Ähnliche Themen

  1. TIA Portal AT Sicht in SCL
    Von Didaddy im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 11:59
  2. Sicht von 2xHMI auf eine SPS
    Von hoT im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 23:00
  3. SCL AT-Sicht
    Von Lupo im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 11:41
  4. Nachfolger für S7 in Sicht?
    Von automobil80 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 09:51
  5. Abmahnwelle
    Von lorenz2512 im Forum Stammtisch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 14:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •