Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bastelei mit DigiCam

  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe eine D70 von Nikon zu Hause und bin wegen diverser Artikel dazu gekommen, Landschaftsaufnahmen mehrfach mit verschiedenen Belichtungen zu machen und diese zu kombinieren. Das nennt sich HDR-Fotografie und gibt mit dem Programm Photomatix schnell beeindruckende Ergebnisse. Nun wären insgesammt 5 Bilder pro Motiv ideal (normale Belichtung, -1 -2, + 1 ,+2), aber das Programm meiner D70 kann nur 3 Bilder für so eine Reihe. Nun kann man diese Kamera über USB mit dem PTP-Protokoll steuern und dafür gibt es auch unter Linux alles was das Herz begehrt. Die Idee ist also die, sich einen kleinen Embedded Linux-Rechner mit Schirm zu holen und die Kamera mit dem Steuern. Nur einen mit Schirm und ausreichend Speicher zu finden ist nicht leicht. Dann könnte ich auch die Belichtungsreihe über ein Histogramm steuern und das schnell. Wenn man nämlich wie ich hier Norwegen oft schöne Sonnenaufgänge habe, dann muss das schnell gehen und die Fummelei an der Kamera ist zu langsam, weil sich alles zu schnell ändert. Die Kamera ist natürlich auf einem Stativ montiert. Vielleicht hat einer einen Tip.

    Ich hatte schon an das Simpad (siehe EBay) gedacht, welches jedoch nur einen USB-Anschluss für Clients besitzt. Andere Evaluation-Board sind einfach nicht geeignet und ein super kleiner PC kostet 800Eu.
    Zitieren Zitieren Bastelei mit DigiCam  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Wie klein MUSS es denn sein? Ich habe hier eine Dose stehen mit VIA EPIA Mini ITX-Mainboard, das ist ca. 170x170 mm, CPU ca. 1GHz, alles onboard. Es braucht noch einen Spannungswandler, der aus 12V die PC-üblichen Spannungen macht. Heißt hier "Morex Procase".

  3. #3
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ein PC für die Schalterdose ist doch recht klein.

    http://minitechnet.de/cebit06_jackpc.html
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #4
    drfunfrock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Nun ja, ich wollte das Ding transportieren können. Schliesslich bin ich mit der Kamera unterwegas. Ich hatte mehr an so etwas wie an einen Samsung Q1 gedacht, von der Form her.

    Nun ja, vielleicht sollte ich bei Q1 und XP bleiben und die Kamera über ein .Net Programm steuern. Denn die installation von Linux auf so ein Q1 ist nicht trivial. Leider habe ich nichts gefunden, wie man PTP auf Windows programmiert.

  5. #5
    drfunfrock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab gerade Herausgefunden, das man das mit Windows vergessen kann, da es keine Libs für PTP gibt. Ich muss so ein Gerät also mit Linux fahren.

Ähnliche Themen

  1. LED "Bastelei"
    Von MatMer im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 08:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •