Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

Thema: Was sagt ihr zu den Tempolimit und Abgsanormen?

  1. #11
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Der ist schon in Bau in Südfrankreich, der Schwager eines Arbeitskollegen arbeitet dort, und soll etwa 2016 in Betrieb gehen.

    Junge, du kennst Leute...

    Der Bau dort ist aber IMHO ein weiterer Versuchsreaktor und dient nicht der kommerziellen Energiegewinnung (wenn er überhaupt jemals fertig wird...)

  2. #12
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    41464 Neuss
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Die Politiker wissen doch das der Grssteil der Bevölkerung intelligenter sind und auch besser ausgebildet als Sie.
    Meinen die wirklich das die uns andauernd für blöd verkaufen können?
    Ja. Weil wir ein Volk von Schwätzern sind, die nicht den Mut haben, geschlossen gegen diese Brut vorzugehen. Falls jemand Interesse an der Bildung einer terroristischen Vereinigung zur Ausrottung von Idioten in der Politik hat - ich bin dabei

    Gruß, Osama bin Tobi
    Die Erfindung der Gasflasche gab die Kraft des Dynamits zurück in die Hände des kleinen Mannes!

  3. #13
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tobi P. Beitrag anzeigen
    Ja. Weil wir ein Volk von Schwätzern sind, die nicht den Mut haben, geschlossen gegen diese Brut vorzugehen. Falls jemand Interesse an der Bildung einer terroristischen Vereinigung zur Ausrottung von Idioten in der Politik hat - ich bin dabei

    Gruß, Osama bin Tobi
    Der Klar hat doch jetzt erst seine Ideale verraten...

  4. #14
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.207
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Tempolimit wird die Öllobby und Autoindustrie eh ablehnen, weil was sollten sonst 600PS in einem Auto bringen?
    Klimaerwärmung währe z.B. auch mal ein Blick richtung China...
    Der Bildzeitung 1/10tel des geschriebenen geglaubt reicht schon.
    Vorteil vom Tempolimit währe allerdings das mit weniger Leistung höhere Beschleunigungen möglich währen, bei natürlich höheren Verkaufspreisen, weil mehr Drehmoment auch beherrschbar bleiben müßte durch Elektronik und höherer Festigkeit.
    Der Fortschritt ist unter Kohl/Schröder und Merkel eh immer am Schlafen gehalten worden, warum sollte Bush nun sonst auf einmal nach über 10 Jahren dagegen schießen auf einmal die Kioto-Protokolle einhalten wollen?
    Ist wiedereinmal die selbe Spielerei wie in den 80ger Jahren dem G-Kat... für die USA waren Exporte mit Kat machbar aber im Lande gings nicht...angeblich....Rußpartikelfilter seit 3 Jahren? oder so im Gespräch... andere Länder/Marken verbauen sie und in deutschen Autos gehts nicht bzw werden keine eingebaut... jetzt sind rechnerisch die Umrüstungskosten höher als der Vorteil durch staatliche Zuschüsse.
    Also abwarten und Kaffe trinken wird eh nicht alles so heiß gegessen wie gekocht.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  5. #15
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Mir ist da etwas aufgefallen.
    Wie wird den der Austoss der Marken berechnet?
    Warum haben gerade die Marken die sehr viele kleine Fahrzeuge haben so niedrige Werte.
    Audi, Mercedes und BMW stellen ja nur wenig Kleinwagen her.

    Kann es sein das da einfach ein Mittelwert genommen wird?
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  6. #16
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Habe da eh mal eine blöde Frage. Warum werden auf dem Meer Windgeneratoren aufgestllt wenn darunter im Wasser sehr hohe Strömungen herrschen. Warum nicht einfach den Generator auf den Meeresgrund?
    Ganz einfach:
    - Strömung ist an diesen Stellen nicht so stetig wie Wind
    - Wartungskosten sind wesentlich höher (Stichwort: Salzwasser + UNTERwasser)

    Gerade der letzte Punkt verhindert die flächendeckende Einführung solch gearteter Kraftwerke. Zumal wieder die Umweltverbände sich um die Fische und sonstige Meereswelt sorgen machen. Zudem sind Gebiete mit hoher und stetiger Strömung entweder in eher tieferen Meeresregionen zu finden und diese liegen wiederum weiter weg von der Küste. An unserer Hochschule lief mal nen Vortrag allgemein über das Thema alternative Energien. Man hat Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen gemacht und u.A. herausgefunden, dass einzig die Südküste Großbritanniens für eine wirtschaftliche Realisierung in Europa geeignet wäre.

    Zum Thema Auto- und Öllobby:
    Klar will niemand ein Tempolimit, weil dann
    a) weniger Sprit verbraucht
    b) (aktuelle) deutsche Autos kaum noch eine Berechtigung hätten

    Ich bin für ein Tempolimit und für eine Einführung von CO2-Grenzen für Autos.
    Dann müssten die deutschen Autobauer sich endlich mal Gedanken über neue Technologien machen. Aber solange die mit den Technologien von vor 10 Jahren noch kräftig Gewinne machen können, haben die natürlich kein Interesse dran und das wird , wenn man's mal aus anderer Sichtweise betrachtet, auf Dauer Arbeitsplätze kosten!
    Wenn auf Grund von hohen Spritpreisen und Tempolimit bald kaum noch jemand Spritschleudern fahren will, Mercedes, BMW und Co. aber keine guten Alternativen anzubieten haben (weil sie nur Blödsinn produziert haben), werden Arbeitsplätze wegfallen (Stichwort: Gesundsanierung), was im Endeffekt auch alle deutschen Zulieferfirmen betreffen wird.

    Die deutsche Autoindustrie war immer bekannt für innovative Ideen und Technolgie-Vorreiterschaft. Aber in den letzten Jahren sehe ich davon nichts weiter. Wer braucht die ganzen Fahrassistenz-Schnickschnacks, wenn die Kiste dafür 12 Liter/100 km verballert? Ist das etwa zukunftsweisend ?
    Doch solange die Herrn der Vorstände weiterhin ihre Millionen kassieren, und das allein durch die kaufkräftige Kundschaft (die sich Spritschleudern leisten können), wird Deutschlands Autoindustire Schritt für Schritt technologisch ins Hintertreffen geraden!e
    ... und das kostet dann konkrete Arbeitsplätze... eine CO2-Begrenzung jedenfalls defintiv nicht!!!

    ... So, das war mein Standpunkt.

    P.S.: Ich liebe große, schnelle, komfortabel Autos. Aber für die Zukunft kann es nicht so weitergehen!

  7. #17
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    wenn die Kiste dafür 12 Liter/100 km verballert?
    Geht doch noch...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #18
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von seeba Beitrag anzeigen
    Geht doch noch...

    Mein Leo hat über 40 Liter verbraucht.
    Bei 60 km/h.

    Auf jeden Kilometer.

  9. #19
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Mein Leo hat über 40 Liter verbraucht.
    Bei 60 km/h.

    Auf jeden Kilometer.
    Packt 'en M5 auch im Stau.

  10. #20
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie wär's mit Rußpartikelfilter für Panzer ? Dann hinterließen sie keine verräterischen Spuren mehr im Schnee

Ähnliche Themen

  1. [Geburtstagsthread] Der 4L hat Geburtstag und sagt nichts
    Von Rainer Hönle im Forum Stammtisch
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 15:10
  2. Sagt mal, bin ich denn der einzigste...
    Von IBN-Service im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 07:53
  3. Kunde sagt er weill Handbetrieb, neint aber Einrichtbetrieb
    Von maxi im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 19:41
  4. norm die sagt, dass rot auf gelb notaus ist...
    Von vierlagig im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:43
  5. Was sagt Ihr??
    Von maggi.kochstudio im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 17:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •