Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Thema: Was sagt ihr zu den Tempolimit und Abgsanormen?

  1. #61
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Bei dem vielen Diesel müssen wird dann alle am Feinstaub sterben, und die Kinderlein kriegen alle Pseudo-Krupp.
    Das ist doch auch nix !

    P.S: Spaß machts erst ab 270.
    Und weswegen gibt's bei BMW serienmässig in allen Baureihen Rußpartikelfilter?

  2. #62
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Bei dem vielen Diesel müssen wird dann alle am Feinstaub sterben, und die Kinderlein kriegen alle Pseudo-Krupp.
    Das ist doch auch nix !

    P.S: Spaß machts erst ab 270.
    Wenn ich mich richtig erinnere, kam so etwas bei der DPF-Diskussion auch schon auf. Dort hies es dann allerdings, dass nur einige wenige Prozente des Feinstaubs von den heutigen (= modernen) Dieseln mit DPF kommen. Aber trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #63
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    @ug:
    wer ist ulrike? "Wir wolln unserer Ulrike wieder hamm !"
    Wie alt bist du ?

  4. #64
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von seeba Beitrag anzeigen
    Und weswegen gibt's bei BMW serienmässig in allen Baureihen Rußpartikelfilter?

    Na, die BMW sind für mich Ludenkarren.

    Leute, die protzen wollen und wo die Knete nicht für n Chrysler ericht.

  5. #65
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Wie alt bist du ?
    Rund 15 Monate älter als Du.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #66
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Ulrike M.?

  7. #67
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Oberchefe Beitrag anzeigen
    Ulrike M.?

    Klar. Und der Andi.

  8. #68
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Raydien Beitrag anzeigen
    Was man nicht vergessen darf wenn wir ein Tempolimit einführen geht der Lebensstandart -- Lebensluxus? herunter.

    das klingt ja erstmal nicht so schlimm, Aber warum sind deutsche Autos so gut? Seit ihr schonmal mit ner Französichen Karre 180 gefahren? ich denke da immer die Welt geht unter .. alles am klappern usw. wärend nen BMW bei 180 ruhig ist.

    Ich denke wenn wir Tempolimit einführen werden wir in spät. 2-3 Generationen nicht mehr so gute Autos bauen können. Da einfach das Gefühl bei den Entwicklern fehlt mit 250 Sachen zu brettern.


    Mal ne Zukunfts ökologischer Traum der nicht zu realiesieren ist:

    Wasserstoff gewinnt man aus Wasser, Wüste gepflastert mit Solarzellen die die Maschinen antreiben den Wasserstoff gewinnen.

    Wasserstoff dann wegpumpen nach deutschlan, das du nacher wieder im Auto verbrennst.

    Das wäre sauber.
    Ja hab ich. Nur dazu ist zu sagen für mit 180 oder gar an die 200 über die Autobahn brettern muß es schon spät oder früh wie mans nimmt am Wochenende in der nacht sein.
    Und runterbremsen und wieder Beschleunigen machts auch nicht nur.Schöne gediegene 130-140 und einmal die selbe Strecke mit 180-200 macht dann je nach Diesel gleich einmal 0,5l mehr aus.
    Es ist zwar schön mal mit 200+ über die Piste zu bügeln, aber auch auf dauer stressig.
    Halt wie schon geschrieben... "Elefantenrennen" die meinen ach ich zieh grad raus und überhole, der hinter mir hat ja Bremsen und wenn er im Aufliger bappt tut mir ja nicht weh. Oder die Sonntagsschleicher mit ihren "dicken" 530d oder A4-A8 mit 3l V6 TDI Quadro oder sonst einem leistungsstarken Aggregat die meinen 80Kmh auf der linken Spur sind schnell genug... da auf der linken Spur es schöner ist mal einfach da weitergefahren obwohl niemand weit und breit wo überholt werden kann in Sichtweite ist.
    Also wenn 300Ps dann aber auf Beschleunigung ausgelegt. Ralleystil macht sowieso mehr spaß.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  9. #69
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Klar. Und der Andi.
    Naja, den bekommst du ja scheinbar bald wieder

    Aber mal im Ernst, es gab doch schon genug Tests mit unterschiedlichen Fahrweisen, die bewiesen haben, das man mit einer moderaten, vorausschauenden Fahrweise fast so schnell sein ziel erreicht, wie ein gestresster Raser. Eigentlich haben wir ja schon fast ein Tempolimit auf den Autobahnen. Wann kann man schon einmal das Potenzial seines Wagens ausgiebig für eine längere Strecke testen. Also ich wär für eine Einführung eines generellen Tempolimit auf den Autobahnen. Um uns herum funktioniert das doch auch und garnicht schlecht.
    Gruß Andre

  10. #70
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der für die Zukunft sinnvolle Ansatz müsste eine begriffliche Neudefinition sein in Betracht auf die Art, wie ein Auto zu bewerten ist.

    Heute schaut man zumeist auf:
    - Leistung
    - Beschleunigung
    - Spritverbraucht
    - Höchstgeschwindigkeit
    usw.

    Warum ist denn ein "tolles" Auto , bzw. "Traumauto" der Zukunft nicht definiert durch
    - Treibstoffart und -Verbrauch
    - CO2-Emissionen/Schadstoffausstoß
    - Luft- und Rollwiderstand und Gewicht
    sowie Energieeffizienz für die nutzbaren Bereiche: Stadtverkehr (kurze Zyklen Beschleunigung+Bremsen, 0...60 km/h), Überland (wenig Beschleunigen/Bremsen, 60...100 km/h), Autobahn (lange Phasen mit Tempodurchschnitt 100 km/h).
    Mal so als Beispiel.

    Aber solange "Vorsprung durch Technik" von den Herstellern immer nur bedeutet, größer, schneller, mehr PS, mehr Schnickschnack, wird auf dem Gebiet auch nichts passieren.
    Die "großen" deutsche Hersteller wissen aber nur allzu gut, dass sie zB auf dem Markt der Kleinwagen, die jetzt schon die von der EU geforderten Grenzwerte einhalten, nichts entgegenzusetzen haben und in vergleichbaren Wagenklassen oft in Bezug auf CO2-Ausstoß und Energieeffizienz das Nachsehen haben.

    Was wäre ein Twingo mit dem Komfort einer E-Klasse

Ähnliche Themen

  1. [Geburtstagsthread] Der 4L hat Geburtstag und sagt nichts
    Von Rainer Hönle im Forum Stammtisch
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 15:10
  2. Sagt mal, bin ich denn der einzigste...
    Von IBN-Service im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 07:53
  3. Kunde sagt er weill Handbetrieb, neint aber Einrichtbetrieb
    Von maxi im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 19:41
  4. norm die sagt, dass rot auf gelb notaus ist...
    Von vierlagig im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:43
  5. Was sagt Ihr??
    Von maggi.kochstudio im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 17:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •