Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: Wer darf in einen Elektroschrank?

  1. #11
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    75
    Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    also die DIN EN 60204-1 (VDE 0103 Teil I ):1998-11 sieht das so

    6.2. Schutz gegen direktes Berühren
    6.2.2 Schutz durch Gehäuse (Umhüllungen)

    6.2.2 a) Wo nur Elektrofachkräfte oder elektrotechnisch unterwiesene Personen tätig werden,
    z.B. nach Öffnen von Türen und Deckeln, wird nur
    Schutz gegen zufälliges Berühren verlangt, das entspricht IP1X oder IPXXA ("Handrückensicher")
    Ein absichtliches, vorsätzliches oder mutwilliges Berühren (Umgreifen) braucht
    für diesen Personenkreis nicht unterstellt zu werden,
    vgl. auch Nationales Vorwort zu DIN VDE 0470-1:1992-11, Deutsche Fassung von EN 60529:1991

    Aus VDE Normen verständlich Erläuterungen zu DIN EN 60204-1 (VDE 0103 Teil I ):1998-11


    Also ist zu klären ob das ganze Handrücken sicher war und ob der gute Mann unterwiesen war.

  2. #12
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    958
    Danke
    239
    Erhielt 156 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Ja, Du hast natürlich recht. "Handrückensicher" genügt den Vorschriften, mir allerdings nicht - sind wir mal ehrlich, wer mußte nicht schon mal in einem aktiven Schaltschrank Fehler suchen, Drähte verfolgen usw. - da gehe ich bei der Projektierung lieber auf Nummer SIcher, und das heißt für unsere Schaltschränke "Fingersicher", also kompletter Berührungsschutz.

    Aber ich meinte auch keine "Handrückensicheren" Schaltschränke - da wäre man ja oft froh, wenn die hätte - sondern Schaltschränke, die von Maschinenbauern aus Italien, England oder sonst woher geliefert werden und dem leider oft nicht im geringsten entsprechen. Aber die Maschine war ja 1.500 Euro günstiger. Das Nachrüsten auf Deutschen Standard kostet zwar 2.500 Euro, das ist dem Kaufmann aber egal - na, was soll's ....

    Gruß

    Holger

  3. #13
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Aber ich meinte auch keine "Handrückensicheren" Schaltschränke - da wäre man ja oft froh, wenn die hätte - sondern Schaltschränke, die von Maschinenbauern aus Italien, England oder sonst woher geliefert werden und dem leider oft nicht im geringsten entsprechen.
    Wie machen die das dann mit der CE-Kennzeichnung?
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  4. #14
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Ja, Du hast natürlich recht. "Handrückensicher" genügt den Vorschriften, mir allerdings nicht - sind wir mal ehrlich, wer mußte nicht schon mal in einem aktiven Schaltschrank Fehler suchen, Drähte verfolgen usw. - da gehe ich bei der Projektierung lieber auf Nummer SIcher, und das heißt für unsere Schaltschränke "Fingersicher", also kompletter Berührungsschutz.


    Gruß

    Holger
    Und die Fehlersuche ist besonders unpraktisch, wenn überall so scheiß Plastikabdeckunegn im Weg sind.

    IMHO sollen Leute, die mit ihrem Fingern gegen aktive Teile kommen, wenn sie an Drähten zupfen, nicht als Elektriker sondern besser im Zirkus arveiten.

  5. #15
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    958
    Danke
    239
    Erhielt 156 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    @UG: Ich spreche nicht von "scheiß Plastikabdeckungen", sondern von der Auswahl entsprechender Betriebsmittel. Natürlich ist es unpraktisch, einen Steuerschrank komplett abzudecken-das meinte ich auch nicht, das ist eher was für Installationsverteiler. Aber Sammelschienen, Lasttrennschalter etc. sollten schon so abgedeckt sein, daß ein Abrutschen nicht gleich zum Supergau führt. Mit den passenden Komponenten behindert da auch nichts bei der Fehlersuche. Ich möchte gern mal Deine Fehlersuche sehen, wenn direkt neben der SPS die blanken Sammelschienen 40x5mm entlanglaufen, und Du Drähte verfolgst, die zu den aufgeschnappten Verbraucherabzweigen führen.

    @Peter: Die CE-Kennzeichnung kann sich ja jeder Hersteller selber erteilen, es gibt da kein Gremium, das darüber berät, ob oder ob nicht...

  6. #16
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Ich möchte gern mal Deine Fehlersuche sehen, wenn direkt neben der SPS die blanken Sammelschienen 40x5mm entlanglaufen, und Du Drähte verfolgst, die zu den aufgeschnappten Verbraucherabzweigen führen.
    Als ich in deinem Alter war, gings nicht anders !
    Und wir habens auch überlebt !!

    Wozu gibts denn ne Ausbildung ?

    das ich nicht an Kupferschienen packe, ist IMHO 1. Lehrjahr...

    Und 40x5 ist ja echt noch Kinderspielzeug...

  7. #17
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    958
    Danke
    239
    Erhielt 156 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Wie Du meinst. Wenn Du gerne in "offenherzigen" Schaltschränken rumfummelst - bitte. Ich für meinen Teil bevorzuge eben Schränke, in denen ich nicht gleich beim Abrutschen die vollen 400V AC zu spüren kriege. Aber ich werde bestimmt noch viel von Dir lernen, bis ich in Deinem Alter bin ....

    Gruß

    Holger

  8. #18
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil bevorzuge eben Schränke, in denen ich nicht gleich beim Abrutschen die vollen 400V AC zu spüren kriege.
    Du sollst ja nicht abrutschen.

  9. #19
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Seits ihr deppert?

    Ein Schlosser NH Trenner wechseln lassen!

    Die darf nicht mal ein Elektrohelfer ziehen.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  10. #20
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Seits ihr deppert?

    Ein Schlosser NH Trenner wechseln lassen!

    Die darf nicht mal ein Elektrohelfer ziehen.

    Endlich mal jemand aus der Praxis !

    IMHO Dürfen nur FACHkräfte an Schränken arbeiten, und wenn diese an Aktiven Schränken hantieren und dann "abrutschen", dann haben sie halt noch ne Erfahrung dazu gewonnen.

    In D gibts eh schon vielzuviel "Sicherheitsbedenken"

    Wenn man den GESUNDEN MENSCHENVERSTAND einsetzt, hat man 75-100% der Probleme schon gelöst, bevor sie entstehen !

Ähnliche Themen

  1. Was darf ein Ingenieur
    Von eYe im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 11:51
  2. Darf ich kein FAQ schreiben ?
    Von JesperMP im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 20:30
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 17:04
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 08:43
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 16:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •