Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Fragen an die Ausbilder

  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    derzeit mache ich über die FH an der ich Industrielle Informatik - Automatisierungstechnik studiere den Ausbilderschein. Als Prüfungsaufgabe können wir entweder eine Unterweisung oder eine Präsentation machen.

    Bei der Unterweisung sollen wir uns aus den Ausbildungsverordnungen Sachen raussuchen die derjeweilige Azubi auch wirklich machen soll.

    Die meisten werden nur das fachgerechte absetzen von Leitungen wählen oder das fachgerechte anschließen eines Steckers.

    Ich würde gerne etwas mit der SPS machen, am liebsten mit dem Programmieren, allerdings weiß ich jetzt nicht direkt ob man daraus eine Unterweisung machen kann. Ich hätte mir jetzt vorgestellt das ich in den 20 Minuten dem "Azubi" bei bringe die Hardwarestationen richtig zu erstellen und vorhanden zu ändern.

    Vielleicht könntet ihr mir als erfahrene Ausbilder etwas dazu sagen ob sowas gemacht werden kann, oder ob man daraus lieber keine Unterweisung macht.

    Danke im Vorraus
    Zitieren Zitieren Fragen an die Ausbilder  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    ich habe mir damals ein Thema aus den Modulen zur Ausbildung von Siemens genommen, leider hab ich den mist nicht mehr, aber im netz müßte da noch solche vorlagen rumschwirren, für die Mind map hab ich MS Visio genommen, beim Inhalt kommt es auf die Prüfer an was sie besonders hören wollten, aber das wird euer Lehrer schon sagen, und wenn er pfiffig war hat er noch alte Mappen von den Vorgängern, ich habe das in 14Tagen an der KVHS durchgezogen, was für ein Schwachsinn
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Avatar von MatMer
    MatMer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Antwort.

    Der Lehrer hat uns als Beispiel "Fachgerechtes Abisolieren" gegeben, und da wir in 3er Gruppen geprüft werden darf pro Gruppe nur einmal das gleiche Thema kommen.
    Heißt der eine wird Abisolieren, der andere Stecker anschließen und der dritte muss kreativ werden.
    Daher wollte ich halt was mit SPS machen, da das bestimmt kein anderer machen wird. Zuerst dachte ich an eine Unterweisung über die Zeitglieder, aber das wird zuviel für 20min, daher wollte ich dann praktisch die Hardwarekonfig machen....

    Aber ich fragen den Typen dann nochmal morgen

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    du hast ja einen fiktiven Auszubildenden, da mußt du dann auf seine eigenheiten eingehen, mußt erklären wenn er was falsch macht, was machst du dann, mußt es begründen warum du es so machst der ganze psychoquatsch eben, das fachliche ist da nebensache, vielleicht finde ich noch was, glaube aber nicht
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. #5
    Avatar von MatMer
    MatMer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    ja fachlich ist wohl nur nebensächlich, also fachliche Fehler werden mir nicht angerechnet
    ich muss halt das Vier - Stufen - Modell machen, vormachen, nachmachen und wiederholen und son gedöns

    da könnte ich hat als Vorgabe machen, das der Azubi 3 von 5 neuen Anlagen richtige parametrieren muss und 2 von 3 Änderungen korrekt durchführt

  6. #6
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Naja ob du das in 20 Mins wirklich schaffst. Ich habe mal einen Programmierer getroffen (der schon seit ein paar jahren mit Siemens S7 im Geschäft ist) dem ich 5x die Hardwareconfig erklären musste... nacher habe ich selbst gemacht weil ich nen Nervenzusammenbruch bekommen habe

    Ich frage mich ob das für einen Lehrling der grade mal + und - kennt nicht zuviel ist?

  7. #7
    Avatar von MatMer
    MatMer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    naja die Vorraussetzungen für den Lehrling kann ich mir in dem Fall selbst raussuchen, ich würde dann so gesehen sagen, 3. Lehrjahr 8. Woche, vorherige Unterweisung Einführung in Step 7 Manager, heutige Unterweisung Hardwareconfig, nächste Unterweisung Logische Grundfunktionen oder sowas

  8. #8
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    @ MatMer: Na was soll man Dir da noch helfen, hast doch schon bald alles, nur vergiß nicht die soziale Komponente bei der Vorstellung des Lehrlings, z.B. hast mit ihm und seinem Berufsschullehrer gesprochen wegen den Fehlstunden im Zeugnis so was wird auch gern gesehen.
    Aber mach Dir mal keinen Kopf, der Vortrag reißt Dich nicht rein, nur die Theorieprüfung kann Dir das Genick brechen
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  9. #9
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MatMer Beitrag anzeigen
    naja die Vorraussetzungen für den Lehrling kann ich mir in dem Fall selbst raussuchen, ich würde dann so gesehen sagen, 3. Lehrjahr 8. Woche, vorherige Unterweisung Einführung in Step 7 Manager, heutige Unterweisung Hardwareconfig, nächste Unterweisung Logische Grundfunktionen oder sowas
    @MatMer
    ich würde mich mal nicht darauf verlassen, dass dein ausgesuchter Lehrling im passenden Moment auch zur Verfügung steht. Vielleicht wird ja einer aus der Prüfungskommission ausgeguckt, der noch was lernen soll.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Lehrling fehlt  

  10. #10
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Argh´s BAP. Also setz deine Unterweisung mal Stichpunktartig auf und bitte doch mal deine Freundin/Frau oder sonst wen aus Familie/Bekanntenkreis nach deiner Unterweisung die Arbeit zu machen. Es sollte nicht gerade jemand sein der das auch im schlaf kann, sondern lieber wirklich jemand dem du den Simatikmanager erst "grob" erklären mußt. Wie wäre z.B. die "Einweisung" in den Simatikmanager als Unterweisung zu übernehmen? Versuch nur in deinem Unterweisungsthema so wenig wie möglich "Fallen" einzubauen, jenachdem wie gut die Prüfer sich darin auskennen, umso warscheinlicher ist das die sich einen Punkt raussuchen und dich dann daran versuchen aufs Glatteis zu bringen. Also gern bevorzugt ist die Arbeitssicherheit. Also maxi ist doch glaub ich in der Innung, der müßte doch da auch Prüfungsinsiderwissen haben, was wieschwer bewertet wird und evtl sogar Vorschläge für ein Unterweisungsgebiet haben. Allerdings mit dem schriftlichen/theoretischen da haben die was an der Hand was Faktisch ist, aber wie die theopraktische Unterweisung bewertet wird ist auch viel Ansichtssache.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Ähnliche Themen

  1. TwinCat HMI Fragen über Fragen
    Von Bambam im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 17:36
  2. Fragen für die LAP
    Von MRT im Forum Stammtisch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 20:21
  3. SCL Fragen
    Von Rose im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 08:54
  4. Siemens Fu Fragen über Fragen
    Von lorenz2512 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 17:58
  5. Fragen zum TD 200
    Von MRT im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 00:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •