Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: B&R PLCs

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    45
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allezusammen,

    was mir hier im Forum auffaellt ist, das so gut wie keine Fragen, Berichte oder Erfahrungen mit den PLC Systemen von B&R zu finden sind. Liegt es daran das man(n) nichts erklaeren muss, oder haben die Nutzer einfach nocht nicht den Weg hierhin gefunden? Wobei selbst ich aus den Niederlanden den Weg gefunden habe, oder liegt das wiederum an der guten alten Seefahrt ?

    Gruss,

    Mike
    Zitieren Zitieren B&R PLCs  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Hier wird oft folgende Leier hoch und runter gespielt wird:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    dresel (22.03.2007),HDD (22.03.2007),lorenz2512 (22.03.2007),Unregistrierter gast (22.03.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    45
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo ZoToS,

    verstehe ich nicht ganz. Seit 2 1/2 Jahren komme ich nicht weg von der Arbeit, muss mich jedesmal losschlagen . Immer mehr Anwender hier bei uns in den NL kommen von Siemens zu B&R. Der meist genannte Grund ist der Preis und die Moeglichkeiten. Ich selbst habe vor sehr vielen Jahren meinen SPS Ing. bei Siemens gemacht. Bin dann aber mal um die Ecke schauen gegangen. Und ich fand noch andere die es nicht immer besser machen aber doch mehr Moeglichkeiten haben. Das hat mich gereizt.

    Nun ja ich koennte jetzt sagen ich habe auf den PLCs ind IPCs sogar PacMan, Schiffe versenken und andere Spiele auf Touchscreen mit Netzwerkanbindung programmiert, aber das sage ich jetzt nicht.

    Liegt wohl eher an der Sache, was der Bauer nicht kennt kauft er nicht. Aber gut ich moechte hier keine Werbung treiben. Ich habe im Laufe der letzten 20 Jahre soviel verschiedene Systeme kommen und gehen sehen bzw. selbst programmiert, das ich schon auf sehr feine Unterschiede achte bevor ich mir ein Urteil erlaube.

    Gruss,

    Mike
    Zitieren Zitieren Verstehe ich Nicht.  

  5. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    und in der Praxis äußert sich das dann so:

    Kaufst Du was XYZ und es tut nicht so wie es soll, sagt
    Dein Chef: "Hättest halt was von S. genommen."

    Kaufst Du dagegen bei S. und es tut nicht so
    wie es soll, zuckt Dein Chef die Achseln: "Ist halt S."
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  6. #5
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    da die meisten firmen schon einen ersatzteilpool von siemens haben und die programmiergeräte und ausgebildete mitarbeiter haben, wird man sich kaum umblicken, es teilen sich eh nur 3 den markt.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  7. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    45
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Blinzeln

    Hallo deltalogic,

    der Spruch ist gut, darf man den verwenden?

    Aber ich habe da auch noch etwas das ich zum besten geben moechte.
    Wenn ich im Hause eine Schulung gebe an Mitarbieter einer Firma die Siemnsianer waren, sage ich zu Ihnen: naja wir haben hier im Hause auch eine Siemens. Kommt als Antwaort: na klar doch, den Konkurenten immer im Blick. Zur Mittagspause nehme ich die Kursteilnehmer mit in unsere Kantine und zeige Ihnen die Siemens. Meistens stehen Sie dann sehr Stumm vor der Spuelmaschine.

    Gruss,

    Mike
    Alles ist (un)moeglich, letztendlich bist Du selbst der (un)Faktor
    Zitieren Zitieren re: Chef  

  8. #7
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lorenz2512 Beitrag anzeigen
    hallo,
    da die meisten firmen schon einen ersatzteilpool von siemens haben und die programmiergeräte und ausgebildete mitarbeiter haben, wird man sich kaum umblicken, es teilen sich eh nur 3 den markt.

    Da liegst du sehr falsch.
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  9. #8
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mike_nl Beitrag anzeigen
    Hallo deltalogic,

    der Spruch ist gut, darf man den verwenden?

    Mike
    Klar. Der ist mindestens so alt wie unsere Firma
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    mike_nl (22.03.2007)

  11. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    45
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Endlich mal ein Forum zur Automatisierungstechnik. Ich habe schon eine ganze Zeit gesucht, aber nie etwas gefunden. Gefaellt mir hier. Man kann sich mit Experten austauschen und eventuel auch mal schnell nach einer Loesung suchen. Wenn man wieder wie ausgesperrt vor dem Schlaptop haengt und sich die letzten Haare rauft.

    Gruss,

    Mike
    Alles ist (un)moeglich, letztendlich bist Du selbst der (un)Faktor
    Zitieren Zitieren Endlich  

  12. #10
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von mike_nl Beitrag anzeigen
    was mir hier im Forum auffaellt ist, das so gut wie keine Fragen, Berichte oder Erfahrungen mit den PLC Systemen von B&R zu finden sind. Liegt es daran das man(n) nichts erklaeren muss, oder haben die Nutzer einfach nocht nicht den Weg hierhin gefunden? Wobei selbst ich aus den Niederlanden den Weg gefunden habe, oder liegt das wiederum an der guten alten Seefahrt ?
    Ich denke, dass dies daran liegt, dass bei B&R die meisten Probleme direkt unter Mithilfe des B&R-Supports gelöst werden. Hab 2005 ein sehr großes Projekt mit B&R gemacht, und ich hatte nie ein Problem, bei dem der Support länger als 2-3 Stunden für eine Lösung oder zumindest einen Workaround brauchte.
    Dabei muss man aber hinzufügen, dass B&R noch um einiges kleiner und flexibler ist als Siemens - dadurch der Support noch überschaubar ist - und auch alle Informationen innerhalb einer relativ kleinen Gruppe an Leuten zusammenlaufen. Mal sehen wie sich das in den nächsten Jahren entwickelt - B&R wächst derzeit bekanntlich jährlich um 15-25%. Derzeit bin ich aber ein Fan von B&R

    Betrachten wir doch nüchtern, warum wir hier so viele Themen rund um das Thema Siemens haben: bei großen Problemen dauert es entweder sehr lang, bis von Siemens Hilfe kommt, oder man wird im Stich gelassen. Und die Leute, die am Support-Telefon sitzen, lesen zum Teil nur aus Handbüchern heraus (nicht die Regel, hatte ich aber schon mehrmals)

    mfg
    Maxl


    PS: Abgesehen davon sind hier viele Anfängerfragen. Tatsache ist, dass wesentlich mehr "Anfänger" mit S7 herumexperimentieren als mit B&R. Systeme wie CoDeSys, B&R usw. sind halt nicht so mir nix dir nix anfängertauglich, und werden daher von diesen eher gemieden.
    Geändert von Maxl (22.03.2007 um 20:33 Uhr)
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

Ähnliche Themen

  1. WPFToolBox für Siemens PLCs
    Von Jochen Kühner im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 16:28
  2. PLCS¡m + NetToPLCSim + multiple connections
    Von jondownloads im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 23:04
  3. WPF ToolBox for Siemens PLCs
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 12:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •