Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Mini Job - Schriftliche Vertrag oder nicht ?

  1. #11
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hi Leute ,

    dann andere Frage,

    gruß waldy
    Ist doch dieselbe Frage.

    Die Antwort findets du ->HIER<-

  2. #12
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hi,
    @ gast
    nur Beamter aus Job Center sagte mir so, Mündliche zusage ist auch gültige Arbeitsvertrag und ich sol sofort dann da arbeiten.


    Und Frage - habe ich Recht erst wirklcih nur schriftliche Vertrag verlangen und gibt s dafür welche Gesätzte Aussagen ?


    Sonst Beamter aus Job Center sieht dann , das ich will nicht arbeiten.

    Und wann habe ich gefragt, was passiert , wenn cih bekomme wieder keine Geld - habe soclhe Antwort bekommen, dann Sie müssen in Gericht gehen u.s.w.

    Also, noch mal, steht das irgendwo, das ich habe wirklcih Recht nur auf Schriftliche Vertrag, bevor beginne ich arbeiten.



    gruß waldy

  3. #13
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hi,

    Sonst Beamter aus Job Center sieht dann , das ich will nicht arbeiten.

    gruß waldy
    1. kein schriftlicher Vertrag -> Arbeiten ohne Geld.

    2. Nicht Arbeiten -> nicht Arbeiten ohne Geld.

    Dann doch lieber 2tes.

    Wer seine Aussagen nicht schriftlich bestätigen will, will eh nur betrügen.

    P.S. besuch doch mal nen Deutschkurs.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Unregistrierter gast für den nützlichen Beitrag:

    zotos (28.03.2007)

  5. #14
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hi,

    @ 1. kein schriftlicher Vertrag -> Arbeiten ohne Geld.

    2. Nicht Arbeiten -> nicht Arbeiten ohne Geld.

    Dann doch lieber 2tes.


    das finde ich überhaupt nicht lüstig

    wenn ich finde keine Aussage von Gesetzt oder von meine Rechte,
    wo steht , das ich habe wirklich Recht , erst mal nur schriftliche Vertrag verlangen - dann Job Center schickt mich wieder zum diese Arbeitgeber zum arbeiten ohne Vertrag.

    gruß waldy

  6. #15
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hi,

    wenn ich finde keine Aussage von Gesetzt oder von meine Rechte,
    wo steht , das ich habe wirklich Recht , erst mal nur schriftliche Vertrag verlangen - dann Job Center schickt mich wieder zum diese Arbeitgeber zum arbeiten ohne Vertrag.

    gruß waldy

    Wir leben in einem freien Land.

    Niemand kann dich zwingen, zu arbeiten.

    Früher war das mal anders...

  7. #16
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    @ gast
    Wir leben in einem freien Land.

    Niemand kann dich zwingen, zu arbeiten.

    Früher war das mal anders...


    na ja, , so lange du hast das Geld- das Stimmt.
    Und so lange bist du bei Harz 4 und Job Center kann dich schicken jede Zeit dahin, wohin Job Center will.

    Sonst werden dann Sozialhilfe nciht bezhalen- und ich sternbe einfach von Hunger in unsere freie Land.


    waldy

  8. #17
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    @waldy: war der Job wo Du die Schaltschränke planen und bauen solltest wirklich ein 400€ Job?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #18
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    127
    Danke
    30
    Erhielt 40 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    @Waldy!

    Also noch mal :
    Solche Verträge können auch nur mündlich geschlossen werden! ABER, genauso schriftlich, wenn das beide Seiten wollen!
    Es gibt keine, soweit mir bekannte gesetzliche Regelung, die vorschreibt, wie z.B. bei der Wohnraummiete, dass ein solcher Vertrag wie dieser einer Schriftform bedarf!

    Es gilt auch hier die Regel der Privatautonomie. D. h. jeder kann mit jedem in welcher Form auch immer, und mit welchem Vertragsinhalt auch immer Verträge abschließen, solange diese nicht gegen die guten Sitten und dem Wuchertatbestand verstößen!

    Quasi das selbe „Spiel“ wie ich oben bereits beschrieben habe:
    Wenn der Arbeitgeber der das Angebot macht :
    „Job zu 400.- € zu so und soviel Stunden zu der und der Vergütung ohne schriftlichen Vertrag.“ Dann bedeutet das : er macht Dir ein Angebot mit nur diesem Inhalt in nicht schriftlicher Form. !!
    Du kannst diesen Vertrag, so wie er Dir angeboten wird, annehmen oder ablehnen. Es steht Dir frei, dieses Angebot so anzunehmen oder nicht.
    Sagst Du : „ Ja ich nehme den Vertrag mit dem gemachten Inhalt an, ABER ich will ihn schriftlich!“ Und der Arbeitgeber aber z.B. keine Lust hat einen Vertrag schriftlich aufzusetzen, dann nimmt er Dein erneut gemachtes Angebot nicht an. Ergo: Der Vertrag ist nicht angenommen worden in dem von Dir gemachten Inhalt und in der von Dir verlangten Form.

    Fängst Du aber an zu arbeiten, ohne schriftlichen Vertrag, dann willigst Du konkludent (also stillschweigend) in den Vertrag ein, den der Arbeitgeber Dir zuvor gemacht hat.
    Mithin: Job zu 400.- € zu so und soviel Stunden zu der und der Vergütung ohne schriftlichen Vertrag!

    Ich hoffe ich konnte es diesmal genauer erklären!

    Grúß
    ASEGS
    Geändert von ASEGS (28.03.2007 um 13:06 Uhr)

  10. #19
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    @ gast
    Wir leben in einem freien Land.

    Niemand kann dich zwingen, zu arbeiten.

    Früher war das mal anders...


    na ja, , so lange du hast das Geld- das Stimmt.
    Und so lange bist du bei Harz 4 und Job Center kann dich schicken jede Zeit dahin, wohin Job Center will.

    Sonst werden dann Sozialhilfe nciht bezhalen- und ich sternbe einfach von Hunger in unsere freie Land.


    waldy
    Hier stirbt keiner an Hunger, höchstens wenn er die Klappe nicht auf macht.

    Ich glaube nicht, dass ein Jobcenter jemanden ohne finanziellen Hintergrund arbeiten schickt, kenne mich aber da nicht aus. Aber, das Amt will ja auch die Kohle einsparen, die der Arbeitgeber zahlt.

    Wenn der AG dich nicht bezahlt, dann ist das eine Info ans Finanzamt wert. Die sehen dann sicher direkt einen Schwarzarbeiterbeschäftiger in dem, dummes Wort.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  11. #20
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    @
    @waldy: war der Job wo Du die Schaltschränke planen und bauen solltest wirklich ein 400€ Job? - ja , genau.
    es werde mir versprochen, das Später vielleicht bekomme ich Festenistellung.

    gruß waldy

Ähnliche Themen

  1. Suche: Daten-SIM-Karte ohne Vertrag
    Von jank-automation im Forum Suche - Biete
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 09:23
  2. Vertrag vs. Maschinenrichtlinie
    Von vierlagig im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 12:17
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 14:16
  4. Original oder nicht?
    Von Peter_AUT im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 19:00
  5. Versionskonflikt oder nicht?
    Von 1schilcher im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 16:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •