Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 142 von 483 ErsteErste ... 4292132140141142143144152192242 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.411 bis 1.420 von 4829

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #1411
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    war schön mit Euch, aber ich was besseres als gefunden als nur am Laptop zu sitzen...
    Aber schaut selbst.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!
    Zitieren Zitieren Mein Abschied  

  2. #1412
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.707
    Danke
    48
    Erhielt 654 Danke für 405 Beiträge

    Standard

    Kommt ein Mann zum Zahnarzt
    Sagt der Zahnarzt. "Sie haben wohl heute schon Oralsex bei einer Frau gemacht."
    Der Mann peinlich berührt: "Habe ich noch ein Scharmhaar zwischen den Zähnen?"
    Der Zahnarzt: "Nein, aber Scheisse am Kinn!"
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #1413
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    4.928
    Danke
    894
    Erhielt 1.394 Danke für 882 Beiträge

    Standard

    Ein Mann und eine Frau lieben sich. Zuerst ist der Mann oben. Nach einer
    Weile greift die Frau dem Mann auf den Kopf und tastet ihn ab. Der Mann
    fragt: "Was suchst du da ?" Die Frau sagt: "Ich suche die Hörner, weil du
    vögelst wie der Teufel!" Später ist die Frau oben. Nach einer Weile greift ihr
    der Mann auf dem Kopf und tastet ihn ab. Die Frau fragt ganz entzückt:
    "Naaa .... was ist, bin ich auch teuflisch gut?" Da sagt der Mann: "Nein, aber
    ich suche die Hörner, weil du bist schwer wie eine Kuh!"
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Nur ein mittelmäßiger Mensch ist immer in Hochform. (William Somerset Maugham, engl. Schriftsteller, 1874-1965)

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    eYe (22.02.2009),lorenz2512 (22.02.2009)

  5. #1414
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Ein Mann in einem Heißluftballon hat die Orientierung verloren. Er reduziert seine Höhe. Schließlich kommt er in Rufweite an einen Wanderer heran:
    "Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich habe einem Freund versprochen, ihn in einer halben Stunde abzuholen, weiß aber nicht, wo ich mich jetzt befinde."
    Der Spaziergänger: "Sie befinden sich in einem Heißluftballon. Ihre Position ist zwischen 40 und 42 Grad nördlicher Breite, und zwischen 58 und 60 Grad westlicher Länge."
    "Sie sind sicher ein Ingenieur", sagt der Ballonfahrer. "Bin ich", antwortet der Mann. "Aber wie kommen Sie darauf?"
    "Ganz einfach: Alles, was Sie mir gesagt haben, ist technisch korrekt.
    Aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen anfangen soll, und ich weiß immer noch nicht, wo ich eigentlich bin."
    Der Ingenieur beschließt, es dem Ballonfahrer mit gleicher Münze heimzuzahlen. "Lassen Sie mich auch raten: Sie sind ein Projekt-Manager."
    "Bin ich", antwortet der Ballonfahrer. "Wie sind Sie so schnell darauf gekommen?"
    "Auch ganz einfach: Sie wissen nicht, wo Sie sind und wohin Sie gehen. Sie haben ein Versprechen gegeben, haben aber keine Ahnung, wie Sie es einlösen sollen, und erwarten, dass ich das Problem für Sie löse. Tatsache ist, dass Sie sich in exakt derselben Position befinden, in der Sie vorher waren - aber irgendwie ist jetzt alles meine Schuld."
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  6. #1415
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.647
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.045 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Im Himmel treffen sich Albert Einstein, Isaac Newton und Blaise Pascal zum Verstecken spielen.
    Einstein ist als erster dran mit suchen. Er soll bis 100 zählen während die anderen sich verstecken.
    Einstein fängt an, Pascal versteckt sich, Newton bleibt direkt hinter Einstein stehen, nimmt ein Stück Kreide und malt ein Quadrat mit 1m Kantenlänge um sich herum.
    Einstein zählt 98...99...100 und dreht sich um. Sofort sieht er Newton und ruft "Newton ist raus!"

    Newton entgegnet entrüstet:
    "Nein! Ich bin ein Newton. Ich stehe auf einem Quadrat mit einem Meter Kantenlänge, also einem Quadratmeter. Also bin ich ein Newton pro Quadratmeter. Also bin ich ein Pascal! Pascal ist raus!"
    .............
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #1416
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    923
    Danke
    153
    Erhielt 167 Danke für 125 Beiträge

    Standard

    Grüße aus dem bombigen Cairo!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Manfred Stangl für den nützlichen Beitrag:

    diabolo150973 (23.02.2009),Rainer Hönle (23.02.2009)

  9. #1417
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Auch wenn es mir eigentlich peinlich sein sollte, aber ich glaube:

    Mit der Ollen, die die Schilder beschriftet hat, hatte ich mal was...




    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  10. #1418
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.786
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Ein älterer weißhaariger Mann betrat am Freitag abend in Begleitung einer jungen, sehr attraktiven Dame ein vornehmes Juweliergeschäft.
    Er sagte dem Inhaber, dass er einen ganz besonderen Ring für seine Freundin suche.
    Der Juwelier überprüfte seine Kollektion und bot dem Kunden einen Ring im Wert von 5000 Euro an.
    Der ältere Herr sagte: „Ich glaube nicht, dass Sie mich richtig verstanden haben. Ich wollte etwas ganz Spezielles, etwas ganz Ausgefallenes haben.“
    Nach diesem Hinweis ging der Juwelier in seinen Tresorraum, wo er den teuersten Schmuck aufbewahrte, und kam mit einem echten Prachtexemplar zurück.
    „Hier ist ein ganz besonders schöner Ring zum Preis von 40.000 Euro“, erklärte der Juwelier.
    Die Augen der jungen Dame funkelten und ihr ganzer Körper bebte vor Aufregung.
    Als der ältere Herr dies bemerkte, sagte er: „Diesen Ring nehmen wir.“
    Der Juwelier war äußerst zufrieden mit diesem guten Geschäft und fragte, wie denn die Bezahlung erfolgen solle.
    „Per Scheck“, sagte der ältere Herr. „Ich weiß, sie wollen sichergehen, dass der Scheck gedeckt ist. Ich stelle ihn hier gleich aus und sie können gleich am Montag morgen bei der Bank anrufen und sich die Bestätigung geben lassen. Ich komme dann am Montag abend, um den Ring abzuholen.“
    Früh am Montag morgen rief ein sehr aufgeregter Juwelier bei dem älteren Herrn an.
    „Hören Sie, es ist kein einziger Cent auf dem Konto, das sie mir genannt haben.“
    „Ich weiß“, sagte der ältere Herr betont lässig, „aber können Sie sich vorstellen, was für ein geiles Wochenende ich hatte?“

    ..........
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  11. #1419
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.786
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Der Grund, warum in Frauenmagazinen nicht Männer die Antworten auf Leser(innen)fragen geben sollten....

    _________________________________________________________________
    FRAGE EINER LESERIN:

    Lieber Carsten,

    ich möchte um Deine Hilfe bitten.

    Gestern als ich zur Arbeit fuhr, blieb mein Mann wie gewohnt zu Hause und schaute in die Röhre. Leider kam ich nicht sehr weit, weil der Motor von meinem Wagen gestreikt hat. So ging ich wieder nach Hause, um meinen Mann um Hilfe zu bitten. Als ich zu Hause ankam, traute ich meinen Augen nicht!

    Er tänzelte vor dem großen Spiegel im Schlafzimmer in meinen Dessous und mit meinen neuen Highheels an den Füssen herum. Auch den ganzen Inhalt meiner Schminktasche hat er auf sein Gesicht platziert. Ich bin jetzt 32 Jahre und mein Mann 34, sind seit 12 Jahren verheiratet. Als er mich bemerkte und ich ihn zu Rede stellte, wollte er mir einreden, dass er seine eigene Unterwäsche nicht gefunden hat. Als ich ihn fragte, warum er dann geschminkt ist, brach er in Tränen aus und gab zu, meine Sachen schon seit 6 Monaten zu tragen. Ich habe ihm gedroht dass ich ihn verlasse, wenn er damit nicht aufhört. Er wurde vor 6 Monaten aus seinem Job entlassen, seit dem ist er am Boden zerstört. Ich liebe meinen Mann wirklich, aber seit ich ihm das Ultimatum gestellt habe, ist eine Mauer zwischen uns. Ich habe das Gefühl, ich komme nicht mehr an ihn ran.

    Bitte, ich brauche deine Hilfe, deinen Rat!

    Dankend,

    Katherina

    ****************************************************

    ANTWORT:

    *Liebe Katherina,**

    *dass der Motor von deinem Wagen nach so kurzer Fahrzeit gestreikt hat, kann viele Gründe haben. Erstmals sehe nach, ob du genug Treibstoff hast. Wenn ja, kann das Problem ja bei der Benzinpumpe liegen. Doch wenn die auch in Ordnung ist, kann es sein, dass der Motor nicht genügend Luft bekommt oder die Kerzen
    sind verdreckt und es gibt keinen Funken.*

    *Ich hoffe , ich konnte dir damit weiterhelfen!*

    *Liebe Grüße

    Carsten**
    ..........
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  12. #1420
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.786
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein arabischer Gelehrter hat mal gesagt:

    للأعيان وعدد أعبحت الشعببانية يتم ماعية و تعيينهمللأعياننواب حسب الدستور المعدل عام أصبحت إسبانيا دولة قانون إجتماعية و ديمقراطية تحت نظام ملكي برلماني. الملك منصبه فخري و رن و واحدئيس الوزراء هو الحاكم الفعلي للبلاد. البرلمان الإسباني مقسم الى مجلسين واحد للأعيا وعدد أعضاء يبل عين و واحد للنواب و عدد نتائج الانتخابات نائب. نتائج الانتخابات الأخير مباشرة من أصبحت الشعبسنوات، بينما سنوات،

    Krass, oder??
    ich hab sogar geweint, vor allem an dieser Stelle: . نتائج الانتخ

    ..........
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •