Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 176 von 483 ErsteErste ... 76126166174175176177178186226276 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.751 bis 1.760 von 4829

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #1751
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    688
    Danke
    170
    Erhielt 139 Danke für 81 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren



    ohne Worte
    Geändert von erzteufele (09.11.2009 um 21:56 Uhr) Grund: ohne Worte

  2. #1752
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.671
    Danke
    708
    Erhielt 1.145 Danke für 959 Beiträge

    Standard

    Ein Alkoholiker, ein Kettenraucher und ein Schwuler beim Arzt. Für alle gibt`s dieselbe Diagnose: "Wenn sie noch einmal ihrem Laster nachgehen, sind sie auf der Stelle tot." Frustriert schleppen sich die drei nach dieser Nachricht die Straße entlang, als der Alkoholiker in einer Ecke eine Flasche Whiskey mit einem winzigen Restschluck entdeckt. Gierig stürzt er sich darauf, trinkt und fällt tot um. Entsetzt gehen die anderen beiden weiter, bis sie auf einen noch glühenden Zigarettenstummel auf dem Gehweg stoßen. Verzweifelt bricht es aus dem Schwulen heraus: "Wenn du dich jetzt bückst, sterben wir beide!"

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Andreas- (11.11.2009),rostiger Nagel (09.11.2009)

  4. #1753
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.671
    Danke
    708
    Erhielt 1.145 Danke für 959 Beiträge

    Standard

    Der Richter zum angeklagten Arzt: "Haben sie vor der Autopsie den Puls überpfüft?" Darauf der Arzt: "Nein!" "Haben sie den Blutdruck gemessen?", "Nein!" "Die Atmung haben Sie auch nicht geprüft?", "Nein!", "Ist es also möglich, dass der Patient zu diesem Zeitpunkt noch am Leben war?", "Nein!", "Wie können sie sich dessen so sicher sein, Doktor?", "Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand!", "Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?", "Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte!"

  5. #1754
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.671
    Danke
    708
    Erhielt 1.145 Danke für 959 Beiträge

    Standard

    Eine Geschichte wie aus dem Leben gegriffen!
    Vier Kollegen sitzen beim Stammtisch und besprechen, wann und wo sie sich zum Fischen verabreden wollen. Einer druckt den ganzen Abend rum, denn er weiß nicht wie er es den anderen beibringen soll, dass er voraussichtlich - von seiner Frau - nicht schon wieder ein Wochenende "frei" bekommt. Als er endlich mit der Sache rausrückt, wird er damit natürlich den Rest des Abends aufgezogen. Frustriert geht er nach Hause, und wünscht seinen Kollegen ein schönes Wochenende.
    Die drei machen sich am Samstagmorgen um 5 Uhr auf den Weg, um einen guten Platz zu besetzen.
    Als sie sich durch das Unterholz bis zum See vorgearbeitet haben, sehen sie ihren 4. Kollegen, welcher bereits dort im Klappstuhl sitzt, im Rücken ein Lagerfeuer, eine Dose Bier in der einen und die Fischerrute in der anderen Hand.
    "Wo kommst du denn jetzt her? Du hattest doch keinen Ausgang?"
    "Ich bin schon seit Freitag hier!"
    "Und, wie kommt das so plötzlich?"
    "Ach, das war so: als ich am Donnerstag vom Stammtisch nach Hause kam und mich gerade noch mit einem Bier vor die Glotze setzen wollte, stand plötzlich meine Alte hinter mir und hielt mir die Augen zu."
    "Als ich mich umdrehen durfte, stand sie in einem durchsichtigen Nachthemd vor mir und sagte: ÜBERRASCHUNG ! - bring mich ins Schlafzimmer, fessle mich ans Bett und dann mach was du willst!"
    "Und was soll ich euch noch sagen: HIER BIN ICH !"

  6. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    crash (10.11.2009),erzteufele (10.11.2009),FvE (10.11.2009),maweri (09.11.2009),Mike369 (11.11.2009),MSB (11.11.2009),rostiger Nagel (09.11.2009),TommyG (13.11.2009),WIGY (16.11.2009)

  7. #1755
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.707
    Danke
    48
    Erhielt 654 Danke für 405 Beiträge

    Standard

    Nach langem Drängen lässt sich ein Jäger von seiner Frau überreden, sie einmal mit auf die Jagd zu nehmen.

    Im Wald erklärt er ihr dann, wie sie das Gewehr zu bedienen hat und wie sie sich am besten versteckt. Weiterhin sagt er ihr, dass es auf der Jagd sehr wichtig sei, nach dem Schuss sofort zu dem erlegten Tier zu eilen, weil derjenige seine Besitzansprüche darauf erheben kann, der als erster an dem Tier angelangt ist.

    Gesagt, getan.

    Die beiden verkriechen sich jeweils in ihre Deckung und warten.

    Nach kurzer Zeit hört der Jäger einen Schuss von seiner Frau. Schnell eilt er hin, um zu sehen, ob sie auch alles richtig macht.

    Schon aus weiter Entfernung kann er sehen, wie seine Frau und ein fremder Mann wild diskutierend um einen Kadaver herumstehen.

    Als er näher herankommt, hört er den Mann sagen:
    "Na gut, na gut, es ist IHR HIRSCH, ich sehe es ja ein! Darf ich aber bitte wenigstens noch vorher den Sattel abnehmen?"
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  8. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu AUDSUPERUSER für den nützlichen Beitrag:

    crash (10.11.2009),Nico99 (10.11.2009),rostiger Nagel (10.11.2009)

  9. #1756
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 302 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Einem Mann erscheint der Teufel.
    Der Mann hat keine Angst.
    Der Teufel sagt:,,Fürchtest du dich nicht vor mir???
    Darauf der Mann:,,Nein,wieso denn?Ich bin doch seit Jahren mit deiner Schwester verheiratet...
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu crash für den nützlichen Beitrag:

    AUDSUPERUSER (10.11.2009)

  11. #1757
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Neulich bei MC Doof

    Autofahren macht Spaß. Essen auch. Am
    meisten
    Spaß macht Essen im Auto, deswegen habe ich
    auch diese erhöhte Affinität zu Drive-In
    Schaltern...

    Speziell in meinem Lieblings Fast-Food
    Restaurant. Das Vergnügen an dieser
    Self-Service Station des Essens auf Rädern
    wird allerdings erheblich durch die Qualität
    der Gegensprechanlage gemindert.

    Gegensprechanlage... Meiner Überzeugung
    nach,
    hat sie diesen Namen nur bekommen weil sie
    völlig gegen das Sprechen ausgelegt ist...

    "Hiere Bechellung hippe."

    Knarzt es mir aus dem Lautsprecher entgegen.
    Klingt für mich nach Schellackplatte... Aus
    Erfahrung aber weiß ich, dass sich die
    Stimme
    (männlich... weiblich... Wohl eher männlich)
    am anderen Ende dieses Dosentelefons soeben
    nach meiner Bestellung erkundigt hat.

    Jetzt einfach zu bestellen wäre mir zu
    langweilig, also frag ich:

    "Haben sie etwas vom Huhn?"

    Aus dem Lautsprecher ertönt ein schwer
    verständliches Wort, das aber eindeutig mit:
    "...icken" endet. Ich antworte:

    "Später vielleicht, zunächst möchte ich
    was essen."

    Etwas lauter tönt es zurück:
    "SCHICKEN?" Ich kann es mir nicht
    verkneifen:

    "Nein ich würde es gleich selbst
    abholen."

    Eine kurze Pause entsteht, ich stelle mir
    belustigt die genervte Visage des
    McDoof-Knechts vor. Als die Sprechpause zu
    lang werden droht, sage ich:
    "Ach sie meinen CHICKEN? Nö, lieber
    doch
    nicht. Haben sie vielleicht Presskuh mit
    Tomatentunke im Röstbrötchen?"

    "Hamburger?" fragt mein
    unsichtbares Gegenüber zurück.
    Wahrheitsgemäß
    antworte ich:

    "Nein ich bin von hier. Aber hat das
    denn Einfluss auf meine Bestellung?"

    "Wol-len sie ei-nen Ham-bur-ger?"

    "Jetzt beruhigen sie sich mal, ja ich
    nehme einen."

    "Schieß?"

    "Stimmt, hatte ich nach meiner letzten
    Mahlzeit hier, mittlerweile ist meine
    Darmflora aber wieder wohlauf, ich denke ich
    kann es erneut riskieren."

    Der Stimminhaber beginnt mir ein wenig leid
    zu tun. Er kann ja nichts für seinen Job,
    aber ich ja schließlich auch nicht.

    "Ob sie KÄ-SE auf den Hamburger
    möchten?"

    "Ah ja gern, ich nehme einen
    mittelalten
    Pyrenäen Bergkäse, nicht zu dick
    geschnitten,
    von einer Seite leicht angeschmolzen."

    Ob die nächste Ansage aus dem Lautsprecher:
    "Sicher doch." oder
    "Arschloch"
    lautet, kann ich nicht genau heraushören...
    Deutlicher erklingt nun:

    "Was dazu?"

    "Doch ja, ich hätte gern diese
    gesalzenen frittierten
    Kartoffelstäbchen."

    "Also Pommes?"

    "Von mir aus auch die..."

    "Klein, Mittel, Groß?"

    "Gemischt, und zwar jeweils zu einem
    drittel große, mittlere und kleine."

    "WOLLEN SIE MICH EIGENTLICH
    VERARSCHEN???"

    Diese wiederum sehr laut formulierte Frage
    verstehe ich klar und deutlich, sie verlangt
    eine ehrliche Antwort:

    "Falls das die Bedingung ist, hier
    etwas
    zu Essen zu bekommen, JA, also?
    Machen wir weiter?"

    Die Stimme schnauft kurz und fragt:
    "Gut, gut. Pommes, etwas zu den
    Pommes?"

    "Ein schönes Entrecôte, blutig und ein
    Glas 1996er Spätburgunder bitte."

    "ICH KOMM DIR GLEICH RAUS UND GEB DIR
    BLUTIG!!!"

    "Machen sie das, aber verschütten sie
    dabei bitte nicht den Wein."

    "Schluß jetzt, Schalter 2. 4Euro
    15."

    Schon vorbei, gerade als es anfing lustig zu
    werden. Aber ich habe noch ein Ass im Ärmel.
    Ich zahle mit einem 500 Euro Schein.

    "Tut mir leid, aber ich hab`s nicht
    größer."

    Freundlich werde ich ausgekontert:
    "Kein
    Problem." Mit kaltem Blick lässt ein
    bemützter Herr mein Wechselgeld auf den
    Stahltresen klappern. Nicht mit mir
    Freundchen, ich will den Triumph.

    Also, Zeit fürs Finale.

    "Kann ich bitte ne Quittung
    bekommen?" frage ich überfreundlich.
    "Ist ein Geschäftsessen!"

    Viel Spaß bei deinem nächsten MAC Drive
    Besuch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Unimog-HeizeR für den nützlichen Beitrag:

    Rainer Hönle (11.11.2009)

  13. #1758
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Westerwald :)
    Beiträge
    249
    Danke
    33
    Erhielt 35 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Ein Deutscher und ein bildhübsches Mädchen sowie ein Holländer und eine Nonne sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber.

    Plötzlich fährt der Zug in einen Tunnel und da die Beleuchtung nicht funktioniert ist es stockdunkel. Dann hört man eine Ohrfeige, und als der Zug den Tunnel wieder verlässt, reibt der Holländer schmerzverzerrt sein Gesicht.

    "Genau richtig", denkt die Nonne. "Der Holländer hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert."

    "Genau richtig", denkt das hübsche Mädchen. "Der Holländer wollte mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert."

    "So eine Schweinerei", denkt der Holländer. "Der Deutsche hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert das hübsche Madchen zu begrapschen, Hat stattdessen die Nonne erwischt, was diese nicht wollte, und die hat dem Deutschen eine schmieren wollen. Das hat der Sauhund gemerkt und sich geduckt, so dass ich den Schlag abbekommen habe."

    Wohingegen der Deutsche denkt: "Im nächsten Tunnel hau' ich dem Holländer wieder in die Fresse!"
    Punkt

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hermann für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (11.11.2009)

  15. #1759
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.671
    Danke
    708
    Erhielt 1.145 Danke für 959 Beiträge

    Standard

    Zwei Priester ziehen sich aus und gehen
    unter die Dusche.
    Kurz darauf bemerken sie, dass sie die Seife
    vergessen haben.

    Priester John meint, er habe welche im
    Zimmer
    und verschwindet sogleich ohne sich wieder
    anzuziehen.

    Er nimmt also zwei Stück Seife, in jede Hand
    eine und macht sich auf den Weg zurück zur
    Dusche.

    Auf dem Weg dahin kommen ihm drei Nonnen
    entgegen.

    Er kann sich nirgends verstecken, also
    stellt
    er sich gegen die Wand und versucht sich
    möglichst nicht zu bewegen, um wie eine
    Statue zu wirken.

    Die Nonnen halten an, überrascht eine solch
    realistische Statue hier noch nie gesehen zu
    haben.

    Die erste Nonne streckt ihre Hand aus und
    berührt seinen Penis. Der Priester lässt
    völlig überrascht ein Stück Seife fallen.
    "Oh schaut! Das ist ein
    Seifenspender" meint die erste Nonne.

    Die zweite Nonne will es auch gleich
    versuchen und berührt ebenfalls seinen
    Penis.
    Er lässt das zweite Stück Seife fallen.

    DIe dritte Nonne möchte es natürlich auch
    wissen und berührt seinen Penis dreimal,
    viermal ... ohne Erfolg.

    Sie macht voller Tatendrang weiter in der
    Hoffnung auch ein Stück Seife zu bekommen.
    Plötzlich schreit sie laut: "Heiliger
    Vater, er spendet auch Dusch-Gel" !!!
    Zitieren Zitieren Die Seife  

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (11.11.2009)

  17. #1760
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 302 Danke für 259 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Frisch von der Erfindermesse.
    Da wird Innovation noch groß geschrieben.
    Nur_fuer_waschechte_Techniker.pdf
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  18. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu crash für den nützlichen Beitrag:

    Jan (13.11.2009),MatMer (11.11.2009),Mike369 (13.11.2009),Rainer Hönle (12.11.2009),winnman (03.11.2010)

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •