Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 252 von 483 ErsteErste ... 152202242250251252253254262302352 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.511 bis 2.520 von 4827

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #2511
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    @Verpolt,
    witze auf Kosten von Minderheiten finde ich scheiße
    http://www.sps-forum.de/showpost.php...postcount=2514
    Aber über den Chef darf man doch mal

    SUCHE_DEN.JPG

  2. #2512
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  3. #2513
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von FvE Beitrag anzeigen
    Oh Ceberus ist inzwischen zum Admin aufgestiegen?
    Nö, gar nicht. Ich versteh nur nicht, dass jemand wegen so einem Grund für diesen Thread gesperrt werden sollte!
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  4. #2514
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Sollte unter keinem Christbaum fehlen:
    imer.jpg

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.
    Zitieren Zitieren bald ist es wieder soweit...  

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Approx für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (26.11.2010),himbeergeist (26.11.2010)

  6. #2515
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.316
    Danke
    454
    Erhielt 1.067 Danke für 707 Beiträge

    Standard

    der hats drauf, oder ?
    Vielleicht ist das Leben ja ein Integer. Wenn man negativ genug denkt, wird's irgendwann positiv.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    Markus (27.11.2010)

  8. #2516
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Was ist braun, knusprig und wandert mit dem Korb durch den Wald?
    Das Brotkäppchen.

    Was ist beige, klebrig und wandert in der Wüste umher?
    Ein Karamel.

    Was ist braun, süß und läuft durch den Wald?
    Eine Joggolade.

    Was ist violett und kniet in der Kirche ganz vorne?
    Eine Frommbeere.

    Was ist braun und sitzt hinter Gittern?
    Eine Knastanie.

    Was liegt am Strand und spricht undeutlich?
    Eine Nuschel.

    Was ist rot und sitzt ständig auf dem WC?
    Eine Klomate.

    Was ist braun und taucht im Wasser?
    Ein U-Brot.

    Was ist orange-rot und riskiert immer alles?
    Eine Mutorange.

    Was ist haarig und wird in der Pfanne gebraten?
    Bartkartoffeln.

    Was ist schwarz-weiß und hüpft von Scholle zu Scholle?
    Ein Springuin.

    Was ist orange und klettert über die Berge?
    Eine Wanderine.

    Was ist orange und guckt durchs Schlüsselloch?
    Eine Spannderine.

    Was ist grün und guckt durchs Schlüsselloch?
    Ein Spionat.

    Was ist braun und saust einen verschneiten Hang hinunter?
    Ein Snowbrot.

    Was ist rot und steht nachts am Straßenrand?
    Eine Hagenutte.

    Was ist rot, liegt in einer Konservendose und spielt Musik?
    Ein Radioli.

    Was ist grün, glücklich und springt von Grashalm zu Grashalm?
    Eine Freuschrecke.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  9. #2517
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.647
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.044 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #2518
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Was ist rot und steht nachts am Straßenrand?
    Eine Hagenutte.
    Einen in der Art kenne ich auch:
    Was ist blau und steht im Winter an der Laterne?
    - eine Frostituierte
    Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  11. #2519
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Vierlagig Beitrag anzeigen
    wenn ich da auf seite 2 den punkt 18 lese, bekomm ich echt das kotzen.
    Geändert von stift (27.11.2010 um 14:20 Uhr)
    mfg
    Stift

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu stift für den nützlichen Beitrag:

    Markus (27.11.2010)

  13. #2520
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.023
    Danke
    73
    Erhielt 191 Danke für 149 Beiträge

    Standard

    Wer jagt wie Elefanten?

    • Informatiker jagen Elefanten, indem sie Algorithmus A ausführen:
    • begin {
    • Gehe nach Afrika
    • Beginne am Kap der guten Hoffnung
    • Durchkreuze Afrika von Süden nach Norden bidirektional
    • in Ost-West-Richtung
    • Für jedes Durchkreuzen tue {
    • Fange jedes Tier, das Du siehst
    • Vergleiche jedes gefangene Tier mit einem als
    • Elefant bekannten Tier
    • halte an bei Übereinstimmung
    • }
    • }



    • Erfahrene Programmierer verändern Algorithmus A, indem sie ein als Elefant bekanntes Tier in Kairo platzieren, damit das Programm in jedem Fall korrekt beendet wird.
    • Assembler-Programmierer bevorzugen die Ausführung von Algorithmus A auf Händen und Knien.
    • SQL-Programmierer verwenden folgenden Ausdruck:
    • SELECT Elefant FROM Afrika.



    • Natural-Programmierer lassen sich von ADABAS einen Elefanten bringen.
    • Logo-Programmierer reiten durch Afrika auf ihrer Schildkröte.
    • COBOL-Programmierer tun dies auf einem Dinosaurier.
    • BASIC-Programmierer bevorzugen jedoch einen mit Samt ausgepolsterten Einspänner, bei dem die Bremsen ständig angezogen sind.
    • C-Programmierer bestimmen zuerst mit sizeof() die nötige Speichermenge für einen Elefanten, versuchen diese zu allozieren, vergessen dabei das Ergebnis abzuprüfen und schiessen dann mit wilden Pointern auf den Elefanten.
    • C++ - Programmierer bestehen darauf, daß der Elefant eine Klasse sei, und somit schließlich seine Fang-Methoden selbst mitzubringen habe. Und wenn der Elefant Afrika verlassen sollte, dann wird ja automatisch sein Destruktor ausgelöst.
    • Pascal-Programmierer markieren zuerst einen Punkt auf der Landkarte, schreiben dann END davor und träumen davon, daß Nikolaus Wirth von einem Elefanten totgetrampelt wird.
    • Modula-Programmierer importieren einen Elefanten aus/von einem Zoo.
    • LISP-Programmierer bauen einen Irrgarten aus Klammern und hoffen, daß sich der Elefant darin verirrt.
    • Mathematiker jagen Elefanten, indem sie nach Afrika gehen, alles entfernen, was nicht Elefant ist und ein Element der Restmenge fangen.
    • Erfahrene Mathematiker werden zunächst versuchen, die Existenz mindestens eines eineindeutigen Elefanten zu beweisen, bevor sie mit Schritt 1 als untergeordneter Übungsaufgabe fortfahren.
    • Mathematikprofessoren beweisen die Existenz mindestens eines eineindeutigen Elefanten und überlassen dann das Aufspüren und Einfangen eines tatsächlichen Elefanten ihren Studenten.
    • Ingenieure jagen Elefanten, indem sie nach Afrika gehen, jedes graue Tier fangen, das ihnen über den Weg läuft und es als Elefant nehmen, wenn das Gewicht nicht mehr als 15% von dem eines vorher gefangenem Elefanten abweicht.
    • Wirtschaftswissenschaftler jagen keine Elefanten. Aber sie sind fest davon überzeugt, daß die Elefanten sich selber stellen würden, wenn man ihnen nur genug bezahlt.
    • Statistiker jagen das erste Tier, das sie sehen n-mal und nennen es Elefant.
    • Systemanalytiker wären theoretisch in der Lage, die Korrelation zwischen Hutgröße und Trefferquote bei der Elefantenjagd zu bestimmen, wenn ihnen nur jemand sagen würde, was ein Elefant ist.
    • SAP-Systemingenieure erklären das erstbeste Tier zu einem Elefanten und passen Ihre Vorstellungen eines Elefanten an dieses Tier an.
    • Microsoft kauft einen Elefanten aus dem Zoo in Seattle, kopiert ihn massenhaft, redet aller Welt ein, daß jeder einen bräuchte und daß dieser die ideale Ergänzung zu MS Office sei und exportiert 14 Mio. Stück nach Afrika.
    • Windows NT Programmierer schiessen mit völlig ungeeigneten Gewehren in die völlig falsche Richtung und erklären dann, daß es ein Fehler am Elefanten sein muß.
    • Windows 95 Programmierer tun dasselbe, nur mit Pfeil und Bogen.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  14. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Lars Weiß für den nützlichen Beitrag:

    david.ka (10.12.2010),rostiger Nagel (27.11.2010),Sylux (23.03.2016),TobiasA (01.12.2010)

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •