Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 254 von 483 ErsteErste ... 154204244252253254255256264304354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.531 bis 2.540 von 4827

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #2531
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hoffentlich kommt es nicht so knüppeldick...
    8. Dezember 18:00
    Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine Frau und ich haben unsere Cocktails genommen und stundenlang am Fenster gesessen und zugesehen wie riesige, weiße Flocken vom Himmel herunter schweben. Es sah aus wie im Märchen. So romantisch - wir fühlten uns wie frisch verheiratet. Ich liebe Schnee.

    9. Dezember
    Als wir wach wurden, hatte eine riesige, wunderschöne Decke aus weißem Schnee jeden Zentimeter der Landschaft zugedeckt. Was für ein phantastischer Anblick! Kann es einen schöneren Platz auf der Welt geben ? Hierher zu ziehen war die beste Idee, die ich je in meinem Leben hatte. Habe zum ersten Mal seit Jahren wieder Schnee geschaufelt und fühlte mich wieder wie ein kleiner Junge. Habe die Einfahrt und den Bürgersteig freigeschaufelt. Heute Nachmittag kam der Schneepflug vorbei und hat den Bürgersteig und die Einfahrt wieder zugeschoben, also holte ich die Schaufel wieder raus. Was für ein tolles Leben!

    12. Dezember
    Die Sonne hat unseren ganzen schönen Schnee geschmolzen. Was für eine Enttäuschung. Mein Nachbar sagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll, wir werden definitiv eine weiße Weihnacht haben. Kein Schnee zu Weihnachten wäre schrecklich! Bob sagt, dass wir bis zum Jahresende so viel Schnee haben werden, dass ich nie wieder Schnee sehen will. Ich glaube nicht, dass das möglich ist. Bob ist sehr nett - ich bin froh, dass er unser Nachbar ist.

    14. Dezember
    Schnee, wundervoller Schnee! 30 cm letzte Nacht. Die Temperatur ist auf -20 Grad gesunken. Die Kälte lässt alles glitzern. Der Wind nahm mir den Atem, aber ich habe mich beim Schaufeln aufgewärmt. Das ist das Leben! Der Schneepflug kam heute nachmittag zurück und hat wieder alles zugeschoben. Mir war nicht klar, dass ich soviel würde schaufeln müssen, aber so komme ich wieder in Form. Wünschte ich würde nicht so Pusten und Schnaufen.

    15. Dezember
    60 cm Vorhersage. Habe meinen Kombi verscheuert und einen Jeep gekauft. Und Winterreifen für das Auto meiner Frau und zwei Extra-Schaufeln. Habe den Kühlschrank aufgefüllt. Meine Frau will einen Holzofen, falls der Strom ausfällt. Das ist lächerlich - schließlich sind wir nicht in Alaska.

    16. Dezember
    Eissturm heute Morgen. Bin in der Einfahrt auf den Arsch gefallen, als ich Salz streuen wollte. Tut höllisch weh. Meine Frau hat eine Stunde gelacht. Das finde ich ziemlich grausam.

    17. Dezember
    Immer noch weit unter Null. Die Strassen sind zu vereist, um irgendwohin zu kommen. Der Strom war 5 Stunden weg. Musste mich in Decken wickeln, um nicht zu erfrieren. Kein Fernseher. Nichts zu tun als meine Frau anzustarren und zu versuchen, sie zu irritieren. Glaube, wir hätten einen Holzofen kaufen sollen, würde das aber nie zugeben. Ich hasse es, wenn sie recht hat! Ich hasse es, in meinen eigenen Wohnzimmer zu erfrieren!

    20. Dezember
    Der Strom ist wieder da, aber noch mal 40 cm von dem verdammten Zeug letzte Nacht! Noch mehr schaufeln. Hat den ganzen Tag gedauert. Der beschissene Schneepflug kam zweimal vorbei. Habe versucht eines der Nachbarskinder zum Schaufeln zu überreden. Aber die sagen, sie hätten keine Zeit, weil sie Hockey spielen müssen. Ich glaube, dass die lügen. Wollte eine Schneefräse im Baumarkt kaufen. Die hatten keine mehr. Kriegen erst im März wieder welche rein. Ich glaube, dass die lügen. Bob sagt, dass ich schaufeln muss oder die Stadt macht es und schickt mir die Rechnung. Ich glaube, dass er lügt.

    22. Dezember
    Bob hatte recht mit weißer Weihnacht, weil heute Nacht noch mal 30 cm von dem weißen Zeug gefallen ist und es ist so kalt, dass es bis August nicht schmelzen wird. Es hat 45 Minuten gedauert, bis ich fertig angezogen war zum Schaufeln und dann musste ich pinkeln. Als ich mich schließlich ausgezogen, gepinkelt und wieder angezogen hatte, war ich zu müde zum Schaufeln. Habe versucht für den Rest des Winters Bob anzuheuern, der eine Schneefräse an seinem Lastwagen hat, aber er sagt, dass er zu viel zu tun hat. Ich glaube, dass der Wichser lügt.

    23. Dezember
    Nur 10 cm Schnee heute. Und es hat sich auf 0 Grad erwärmt. Meine Frau wollte, dass ich heute das Haus dekoriere. Ist die bekloppt? Ich habe keine Zeit - ich muss SCHAUFELN !!! Warum hat sie es mir nicht schon vor einem Monat gesagt? Sie sagt, Sie hat, aber ich glaube, dass sie lügt.

    24. Dezember
    20 Zentimeter. Der Schnee ist vom Schneepflug so fest zusammengeschoben, dass ich die Schaufel abgebrochen habe. Dachte ich kriege einen Herzanfall. Falls ich jemals den Arsch kriege, der den Schneepflug fährt, ziehe ich ihn an seinen Eiern durch den Schnee. Ich weiss genau, dass er sich hinter der Ecke versteckt und wartet bis ich mit dem Schaufeln fertig bin. Und dann kommt er mit 150 km/h die Strasse runtergerast und wirft tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte meine Frau mit mir Weihnachtslieder singen und Geschenke auspacken, aber ich hatte keine Zeit. Musste nach dem Schneepflug Ausschau halten.

    25. Dezember
    Frohe Weihnachten. 60 Zentimeter mehr von der !*?#@$. Eingeschneit. Der Gedanke an Schneeschaufeln lässt mein Blut kochen. Gott, ich hasse Schnee! Dann kam der Schneepflugfahrer vorbei und hat nach einer Spende gefragt. Ich hab ihm meine Schaufel über den Kopf gezogen. Meine Frau sagt, dass ich schlechte Manieren habe. Ich glaube, dass sie eine Idiotin ist. Wenn ich mir noch einmal Wolfgang Petry anhören muss, werde ich sie umbringen.

    26. Dezember
    Immer noch eingeschneit. Warum um alles in der Welt sind wir hierher gezogen? Es war alles IHRE Idee. Sie geht mir echt auf die Nerven.

    27. Dezember
    Die Temperatur ist auf -30 Grad gefallen und die Wasserrohre sind eingefroren.

    28. Dezember
    Es hat sich auf -5 Grad erwärmt. Immer noch eingeschneit. DIE ALTE MACHT MICH VERRÜCKT !!!

    29. Dezember
    Noch mal 30 Zentimeter. Bob sagt, dass ich das Dach freischaufeln muss,oder es wird einstürzen. Das ist das Dämlichste was ich je gehört habe. Für wie blöd hält der mich eigentlich?

    30. Dezember
    Das Dach ist eingestürzt. Der Schneepflugfahrer verklagt mich auf 25.000 Euro Schmerzensgeld. Meine Frau ist zu ihrer Mutter gefahren. 25 Zentimeter vorhergesagt.

    31. Dezember
    Habe den Rest vom Haus angesteckt. Nie mehr Schaufeln.

    8. Januar
    Mir geht es gut. Ich mag die kleinen Pillen, die sie mir dauernd geben. Warum bin ich an das Bett gefesselt?
    Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.
    Zitieren Zitieren 30 Tage Schnee  

  2. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Approx für den nützlichen Beitrag:

    david.ka (10.12.2010),Nordischerjung (13.12.2010),rostiger Nagel (09.12.2010),saustift (09.12.2010),Tommi (09.12.2010),Woldo (09.12.2010)

  3. #2532
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    9.404
    Danke
    799
    Erhielt 2.766 Danke für 2.234 Beiträge

    Standard

    Euch ist kalt ? Dann lest mal, wie andere damit umgehen:
    +10 °C
    Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab. Die Lappen (Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen ...

    +5 °C
    Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt ...

    +2 °C
    Italienische Autos springen nicht mehr an ...

    0 °C
    Destilliertes Wasser gefriert ...

    -1 °C
    Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Lappen essen Eis und trinken kaltes Bier.

    -4 °C
    Die Katze will mit ins Bett ...

    -10 °C
    Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Lappen gehen zum Schwimmen ...

    -12 °C
    Zu kalt zum Schneien ...

    -15 °C
    Amerikanische Autos springen nicht mehr an ...

    -18 °C
    Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf ...

    -20 °C
    Der Atem wird hörbar ...

    -22 °C
    Französische Autos springen nicht mehr an. Zu kalt zum Schlittschuhlaufen ...

    -23 °C
    Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden ...

    -24 °C
    Deutsche Autos springen nicht mehr an ...

    -26 °C
    Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden ...

    -29 °C
    Die Katze will mit in den Schlafanzug ...

    -30 °C
    Japanische Autos springen nicht mehr an. Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada ...

    -31 °C
    Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen. Lapplands Fußballmannschaft beginnt mit dem Training für den Frühling..

    -35 °C
    Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Lappen schaufeln Schnee vom Dach ...

    -39 °C
    Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Lappen schließen den obersten Hemdknopf ...

    -40 °C
    Das Auto will mit ins Bett. Die Lappen ziehen einen Pullover an ...

    -45 °C
    Die Lappen schließen das Klofenster ...

    -50 °C
    Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge ...

    -70 °C
    Die Eisbären verlassen den Nordpol. An der Universität Rovaniemi wird ein Langlaufausflug organisiert ...

    -75 °C
    Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis. Die Lappen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter ...

    -150 °C
    Jetzt ist´s auch dem Winter zu kalt geworden und zieht in den Süden.

    -250 °C
    Alkohol gefriert. Der Lappe ist sauer ...

    -268 °C
    Helium wird flüssig ...

    -270 °C
    Die Hölle friert ...

    -273,15 °C
    Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Lappen geben zu: "Ja, es ist etwas kühl, gib' mir noch einen Schnaps zum Lutschen ...
    Harald

  4. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    diabolo150973 (09.12.2010),rostiger Nagel (09.12.2010),Sylux (23.03.2016),Woldo (12.12.2010)

  5. #2533
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Ein Mann hat morgens früh einen Zahnarzttermin. Er stellt sich den Wecker und steht auch rechtzeitig auf... Auf dem Weg in das Badezimmer sieht er, dass sich seine Frau im Schlaf die Decke runtergestrampelt hat und nun nackt und breitbeinig auf dem Rücken liegend schläft. Er denkt sich:" Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für Guten-Morgen-Sex!" Vorsichtig krabbelt er auf's Bett um seine liebste mit der Zunge zu wecken... Keine Chance. Seine Frau schläft weiter.

    Er gibt sein Vorhaben aus Zeitmangel auf, um sich dann im Badezimmer frisch zu machen. Im Spiegel sieht er plötzlich, dass ein Schamhaar seiner Frau zwischen seinen unteren Schneidezähnen klemmt. "So kann ich nicht zum Doc!" denkt er. Er versucht es mit der Zahnbürste, mit Zahnseide, mit den Fingern... nichts zu machen, er bekommt das Haar nicht raus.
    "Dann muss ich halt so zum Zahnarzt..."

    Dort angekommen setzt er sich auf den Behandlungsstuhl und öffnet den Mund. Der Arzt guckt ihn an und fragt:" Na?! Heute morgen schon Oralverkehr gehabt?"

    "Oh, Herr Doktor, das ist mir jetzt aber sehr peinlich!!! Haben sie das Haar schon gefunden?"

    "Nein, sie haben Scheiße am Kinn!!!

    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu diabolo150973 für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (09.12.2010)

  7. #2534
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 123 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Ich glaube es nicht, dia...

  8. #2535
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Speziell für HvdR, wegen der 3 Löffel...

    http://www.vidup.de/v/Jwopc/

  9. Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Corosop15 für den nützlichen Beitrag:

    Approx (10.12.2010),Da_Basco (12.12.2010),diabolo150973 (10.12.2010),FvE (11.12.2010),Hartie (20.12.2010),himbeergeist (10.12.2010),hucki (10.12.2010),Metabastler (12.12.2010),Paule (12.12.2010),Rainer Hönle (13.12.2010),rostiger Nagel (13.12.2010),SebastianM (11.12.2010)

  10. #2536
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.021
    Danke
    235
    Erhielt 858 Danke für 612 Beiträge

    Standard

    Die Jugend von heute:

    Vor 20 Jahren

    Als ich noch ein Kind war, haben mich die Erwachsenen immer zu Tode gelangweilt mit ihren ätzenden Abhandlungen über ihre eigene ach so harte Jugend, und wie schwer sie es hatten auf dem 25 Kilometer langen Fußmarsch zur Schule jeden morgen, Hin- und Rückweg immer bergauf und barfuß in ganzjährigen Schneestürmen die jüngeren Geschwister huckepack zu den einräumigen Schulgebäuden tragend und trotzdem immer ein glattes Einser Zeugnis gehabt trotz ihres Vollzeitjobs nach der Schule in der Fabrik für 35 Pfennig die Stunde um die Familie vor dem Hungertod zu bewahren!

    Und ich hatte mir geschworen, wenn ich erwachsen werden würde, den Jugendlichen niemals so einen Bullshit aufzutischen wie schwer ich es hatte, und wie leicht die es haben................

    Aber……..
    Nun, da ich das reife Alter von 30 überschritten habe, kann ich es nicht mehr verleugnen...
    Die Jugend von heute hat es so verdammt gut! Ich meine, verglichen mit meiner Jugend lebt ihr im Traumland Utopia! Und ich hasse es zu sagen, aber ihr Kids von heute wisst gar nicht, wie gut Ihr es habt! Ich mein, als Kinder hatten wir kein Internet. Wenn wir was wissen wollten, mussten wir in die Bücherei gehen und es uns verdammt noch mal selbst raussuchen! Und es gab keine Email. Wir mussten tatsächlich Briefe schreiben, mit einem Stift auf Papier!
    Und dann mussten wir den ganzen Weg zum Briefkasten um die Ecke gehen und es dauerte manchmal eine ganze verdammte Woche, bis das Teil ankam! Und da war kein MP3 oder Napster! Wenn du Musik klauen wolltest, musstest Du zum Plattenladen gehen und dir die Riesen-Platten selbst stehlen! Oder wir mussten den ganzen Tag am Radio warten um Lieder auf Kassetten aufzunehmen und dann hat der Moderator ins Ende reingelabert und alles versaut!

    Wollt ihr wirklich wissen, was hartes Leben ist?
    Man konnte nicht einfach Sex downloaden! Du musstest einen Penner mit ´ner Flasche Schnaps bestechen, um dir einen Playboy vom Kiosk zu besorgen! Entweder so, oder du musstest dich mit den Damenunterwäsche-Seiten aus dem Otto Katalog begnügen! Das waren deine Möglichkeiten.

    Wir hatten nicht diesen ganzen technischen Kram wie Anklopfen beim Telefon. Wenn du telefoniert hattest und jemand wollte dich anrufen, war besetzt! Und wir hatten nicht diese Display-Teile auf dem Telefon. Wenn's klingelte, hattest Du nicht den blassesten Schimmer, wer dran war. Konnte Dein Boss sein, Deine Mutter, Dein Drogendealer oder ein Geldeintreiber, du hattest keine Ahnung, musstest abnehmen und das Risiko eingehen...

    Und Handys hatten wir schon gar nicht! Um was mit Freunden zu besprechen, mussten wir da hinlatschen, wo unsere Eltern uns nicht hören konnten.
    Im Kino gab's keine ansteigenden Sitzreihen. Alle Reihen waren auf einer Ebene und wenn vor Dir ein Großer saß, hast Du nix mehr gesehen!
    Klar, wir hatten dann auch Farbfernsehen. Aber da waren 3 Sender, das Erste, das Zweite und das Dritte. Einige hatten auch DDR 1 oder ORF. Aber wir hatten kein Kabel und keinen Videotext! Du hast in die Hörzu gesehen, wenn Du wissen wolltest, was es gibt.

    Und es liefen schon gar nicht den ganzen Tag irgendwo Musikvideos wie auf VIVA oder MTV. Nein, wir mussten verdammt noch mal warten bis Peter Illmann mit seiner Formel 1 jeden Samstagabend uns die neuesten Hits servierte….....


    Ihr Kids von heute habt es so verdammt gut.
    Ihr kleinen verweichlichten, verwöhnten, undankbaren Biester habt es viel zu einfach heute.

    Vor 20 Jahren hättet ihr keine 5 Minuten ausgehalten.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  11. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    diabolo150973 (12.12.2010),GLT (12.12.2010),Paul (17.12.2010),rostiger Nagel (12.12.2010),Tommi (12.12.2010),Zefix (13.12.2010)

  12. #2537
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo Paule,

    ich bin mal gespannt, was unsere Kinder ihren Kinder erzählen werden...

    Gruß
    Corosop15

  13. #2538
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    155
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Ein Mann und eine Frau lernen sich in der Disco kennen. Sie flirten heftig miteinander und nach einer Stunde ist alles klar. Die beiden gehen zu ihm nach Hause und dort wird dann heftig weitergemacht. Nach den ersten wilden Umarmungen muß die Frau ins Bad. Die Frau steht im Badezimmer und bemerkt, ihre Tage sind da, denkt: "Mist, was mach ich denn jetzt?" Sagt sich dann aber: "Der merkt das eh nicht, der ist viel zu besoffen!" und geht daraufhin zuruck ins Schlafzimmer.
    Die beiden ziehen die ganze Nacht durch.

    Am nachsten Morgen wacht der Mann alleine in seinem Bett auf. Mit seinem zentnerschweren Kopf kann er sich naturlich an die vergangene Nacht überhaupt nicht mehr erinnern. Er weiß nur, daß er eine Frau mit nach Hause genommen hat. Er schaut neben sich unter die Bettdecke und sieht eine riesige Blutlache!!! "Verdammt, was hab ich letzte Nacht gemacht?"Er steht auf und stürzt zu seinem Waffenschrank, kontrolliert sämtliche Waffen und stellt erleichtert fest: "Erschossen habe ich sie nicht!" Danach rennt er in die Küche und kontrolliert den Messerblock. Alle Messer vollzählig und an keinem klebt Blut. Aufatmend stellt er fest: "Erstochen habe ich sie auch nicht!" Verstört stolpert er ins Bad, schaut entsetzt in den Spiegel und stellt voller Panik fest:

    "Oh Gott, ich habe sie gefressen!!!"

  14. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu david.ka für den nützlichen Beitrag:

    diabolo150973 (12.12.2010),himbeergeist (12.12.2010),rostiger Nagel (12.12.2010)

  15. #2539
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.192
    Danke
    90
    Erhielt 118 Danke für 103 Beiträge

    Standard

    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  16. #2540
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •