Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 483 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 4830

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #21
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab noch was nettes beim Aufräumen meines Mailkontos gefunden

    Das beste aus der Bravo

    Wachse ich nach dem Sex nicht mehr?

    RACHEL, 15: Ich habe seit einem halben Jahr einen Freund, und allmählich wollen
    wir auch miteinander schlafen. Doch da gibt es ein Problem, das mich sehr be-
    drückt. Als ich nämlich mit meiner Freundin darüber sprach sagte sie, dass
    sich der Körper nach dem ersten Mal nicht weiterentwickelt. Davor habe ich
    Angst, denn meine Figur ist noch sehr kindlich. Wenn das stimmt, würde es auch
    meine Mutter bemerken. Das will ich auf keinen Fall.

    Eine interessante Theorie, so stoppt man also den Alterungsprozess!

    Ich war noch nie so richtig high

    CAROLINE, 17: Vor acht Monaten schlief ich zum erstenmal mit meinem Freund.
    Aber ich habe noch nie einen Orgasmus erlebt. Ich hatte zwar oft ein super
    Gefühl, aber ich war noch nie so richtig high. Manche Mädchen schreien doch
    dabei, verlieren sogar sekundenlang das Bewusstsein. Oder ist das nicht die
    Norm?

    Bewusstlosigkeit beim Sex? - Aha, ich dachte immer die wären dabei einge-
    schlafen.
    Danke Caroline!

    Mein Penis hüpft auf und ab

    MANUEL, 13: Ich habe was Komisches an mir entdeckt und weiß nicht, ob es in
    Ordnung ist. Vor kurzem habe ich versucht mich Selbst zu befriedigen. Dabei
    hüpfte mein Penis im steifen Zustand eine ganze Weile von selber auf und ab.
    Dann kam eine wässrige Flüssigkeit heraus. War das ein Samenerguss? Und
    wieso bewegt sich mein Penis selbst?

    Manuel, er nickt doch nur weil es ihm gefällt!

    Zu jung für Petting?

    KATI, 14: Mein Freund (14) ist total süß und lieb. Wir sind sehr offen zu-
    einander und reden über alles. Wir haben schon viel ausprobiert. Zum
    Beispiel berühren wir uns überall. Manchmal liegen wir auch ausgezogen über-
    einander und bewegen uns wie beim Geschlechtsverkehr. Das geht oft so lange,
    bis mein Freund einen Samenerguss bekommt. Ich habe manchmal ein bisschen
    Angst, denn ich habe ja auch schon meine Regel.
    Richtig tun wollen wir 'es' erst so mit 16 oder 17 Jahren. Jetzt würde uns
    interessieren, ob das okay oder in unserem Alter irgendwie schädlich ist.

    Wirklich interessant, was die Jugend heut so in ihrer Freizeit tut. Richtig
    würde ich es an Eurer Stelle noch nicht tun, da hört man auf zu wachsen,
    kann ohnmächtig werden und kriegt einen krummen Rücken. Haben Eure Eltern
    Euch das noch nicht erzählt??

    Kann ich mich an einem Glas mit AIDS anstecken?

    BIANCA, 12: Mich beschäftigt eine Frage zum Thema AIDS. Die Jungs und
    Mädchen in meiner Klasse trinken manchmal aus dem selben Glas oder gleichen
    Flasche. Kann man sich dadurch nicht auch anstecken? Und wie ist das beim
    Küssen?

    Liebe Bianca, Dein Brief hat mich ja schockiert.. Haben Deine Mitschüler
    echt alle AIDS? Bist Du etwa in einer Schule für Frühreife? Sollte es bei
    Dir noch nicht zu spät sein, wechsle die Schule!

    Es riecht nach Fisch

    EVA, 15: Seit längerer Zeit sind auf meinen Schamlippen so komische Pickel.
    Sie gleichen denen, die man manchmal auf der Zunge hat. Ist das was Krank-
    haftes? Wenn ich meine Tage habe, riecht das Menstruationsblut fürchterlich
    nach Fisch. Hat das vielleicht mit diesem Ausschlag zu tun? Außerdem sind
    meine beiden Schamlippen lang und schrumplig. Die linke ist sogar länger
    als die rechte. Das sieht echt eklig aus.

    Also das ist wirklich eklig, ich kann gar nix dazu sagen *würg*...

    Meine Scheide sieht anders aus

    KARIN, 13: Aus meiner Scheide hängen zwei dicke Hautlappen heraus. Ich kann
    mir nicht vorstellen, dass das normal ist. Bei meiner Freundin, die ich
    schon mal nackt gesehen habe, ist mir das nicht aufgefallen. Ich habe Angst,
    dass ich Probleme bekomme, wenn ich später mal mit einem Jungen schlafen will.
    Tampons kriege ich auch nicht in meine Scheide. Ich habe es schon ein paar
    Mal vergeblich versucht. Kann ein Arzt so was operieren?

    Du solltest Dich mal mit Eva (15) in Verbindung setzen, vielleicht kann sie
    Dir ja helfen. Was das Tampon-Problem betrifft: Die kommen längs rein und
    immer nur einer!

    Kondome in Sondergrößen

    MANUELA, 15: Ich habe einen Freund, mit dem ich auch regelmäßig schlafe. Ich
    nehme die Pille, er zusätzlich ein Kondom. Wir haben aber ein Problem dabei.
    Weil der Penis meines Freundes recht groß und dick ist, hat er Schmerzen beim
    Geschlechtsverkehr. Das Kondom ist nämlich zu eng und passt auch nicht in der
    Länge. Es ist schon passiert, dass das Kondom geplatzt ist. Bei der Anwendung
    machen wir bestimmt nichts falsch. Gibt es Kondome in Sondergrößen?

    Das Kondom ist zu eng und zu kurz und platzt beim Gebrauch? Ja, das kenn ich.
    ist man erst mal in dem Scheißding drin, fällt einem das Atmen schwer und
    kaum holt man mal tiefer Luft, platzt es. Außerdem spannt es im Gesicht.
    Vielleicht sollte Dein Freund das nächste Mal erst mit den Füßen in das
    Präservativ (Anmerkung: das heißt auch Kondom) steigen und nicht wie sonst
    mit dem Kopf voran.

    Wie kann man den Höhepunkt vortäuschen?

    BEATE, 15: In meiner Clique reden die Mädchen viel über Sex. Kürzlich haben
    sie sich darüber unterhalten, dass man einen Orgasmus vortäuschen kann. Aber
    keine hat genau gewusst, wie man das macht. Können Sie es uns sagen?

    Also ich könnte da eher den männlichen Lesern helfen, aber die Sache mit dem
    warmen Joghurt ist ja eigentlich ziemlich bekannt. Dir Beate kann ich nur
    sagen, wenn ihr irgendwann mal im Cliquen-Kreis die Vortäuschung eines
    Orgasmus übt, ruft mich an, da möcht’ ich dabei sein!

    Sind zwei Kondome sicherer?

    SANDRA, 14: Ich bin sehr gespannt auf mein erstes Mal. Aber ich habe panische
    Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft. Die Pille möchte ich noch nicht
    nehmen. Also bleibt das Kondom. Kann man nicht zwei oder drei Kondome über-
    einander ziehen, damit nichts daneben geht? Meine Freundin sagt jedoch, dass
    dann der Penis nicht mehr in die Scheide passt. Stimmt das?

    Klar kann man mehrere Kondome übereinander ziehen, wenn’s regnet zieh ich
    auch zwei paar Gummistiefel übereinander. Was Deine Freundin sagt stimmt,
    deswegen solltest Du nicht Opas Leinenkondome benutzen.

    Pickel am Penis durch Orgasmus?

    JAN, 13: Seit längerer Zeit habe ich gelbliche Pickel am Penis. Wenn ich sie
    aufdrücke, kommt ein eitriges Zeug heraus, das eklig riecht. Kann das
    vielleicht davon kommen, weil ich fast täglich onaniere? Ich kriege dann
    nämlich schon nach ein paar Sekunden einen Orgasmus. Ein Freund von mir sagt,
    das seien sogenannte Orgasmuspickel, ich müsse auf jeden Fall zum Arzt gehen.
    Davor habe ich aber schreckliche Angst.

    ORGASMUSPICKEL...... *muahahahaha*

    Der Tampon ist in meiner Scheide verschwunden

    NICOLE, 13: Seit einiger Zeit nehme ich Tampons.. Als ich den Tampon, den ich
    vor fünf (!!!!!) Tagen eingeführt hatte, wieder herausholen wollte, ist das
    Band abgerissen. Ich bekomme den Tampon nicht mehr aus meiner Scheide heraus.
    Ich habe das Gefühl, dass er sogar immer weiterhinein rutscht. Was soll ich
    tun? Ist es schädlich, wenn der Tampon in meinem Körper bleibt? Oder löst er
    sich irgendwann selbst auf?

    Ja, ja, genau so war es auch bei meinem Gewehr das ich bei der Bundeswehr
    reinigen wollte, ich zog am Faden und er riss. Der Reinigungsdocht blieb im
    Lauf. Mein Unteroffizier meinte es wäre gefährlich, wenn der Docht im Lauf
    bliebe, deswegen hat er ihn ja dann auch rausgeholt. Ich kann Dir also nur
    das gleiche raten - Wende Dich an meinen Unteroffizier!

    War das ein Orgasmus?

    JANINE, 12: Mit meiner Freundin habe ich neulich über Selbstbefriedigung
    gesprochen.Zu Hause versuchte ich es nachzumachen, woran ich mich erinnerte.
    Ich hatte schnell so ein komisches Gefühl in der Scheide. Als ich weitermachte,
    wurde dieses Gefühl stärker, ich musste unwillkürlich dabei stöhnen. Und auf
    einmal zuckte ich zusammen. Dann war alles vorbei. War das wirklich ein
    Orgasmus oder nur Einbildung?

    Also erst mal: Hättest Du Dir was zu Schreiben zu Deiner Freundin
    mitgenommen, hättest Du sicher noch mehr probieren können und zusammen-
    gezuckt bist Du nur, weil Du Dich erschrocken hast, als Papa in Deinem Zimmer
    stand. Aber mach Dir nichts draus, es ist ganz normal für ein Mädchen in
    Deinem Alter, sich in einer solchen Situation zu erschrecken.

    Tut es auch dem Jungen weh?

    LUKAS, 15: Ich habe noch keinen Geschlechtsverkehr gehabt und möchte
    deshalb wissen, wie das so abläuft. Tut es auch dem Jungen weh, wenn er zum
    erstenmal mit einem Mädchen schläft? Ist es schwer das Jungfernhäutchen zu
    durchstoßen? Soll der Junge besser versuchen, dem Mädchen zuerst mit den
    Fingern in die Scheide zu gehen? Wie ist das eigentlich, verwendet das Mädchen
    nach dem ersten Mal einen größeren Tampon?

    Also, es braucht schon eine ganzschöne Kraftanstrengung das Jungfern-
    häutchen zu durchstoßen, würde Mann sonst stöhnen? Was willst Du mit den
    Fingern in der Scheide? - Das Jungfernhäutchen erst suchen? Größere Tampons
    nach dem ersten Sex? - Nein, das Mädchen rollt sich dann die Binde...

    Ein Treffer in die Hoden

    STEFAN, 14: Kürzlich bekam ich beim Fußballspielen einen Treffer ganz dicht
    neben meine Hoden. Jetzt hab ich richtig Angst vor dem nächsten Spiel. Es muss
    doch höllisch weh tun, wenn der Ball direkt die Hoden trifft. Kann man sich
    davor schützen?

    Du brauchst doch keine Angst haben, Stefan. Sollte Dich beim nächsten Spiel
    der Ball echt in die Hoden treffen, dann wirst du halt nicht Fußballer sondern
    kommst in den Knabenchor. Musiker sind eh besser bezahlt als Fußballer.

    Tampon als Verhütungsmittel

    JUDITH, 15: Mir ist was Schlimmes passiert. Ich habe mit meinem Freund
    während meiner Tage geschlafen. Denn er sagte, der Tampon sei ein gutes
    Verhütungsmittel, weil er das Sperma aufsaugt. Doch hinterher fand ich den
    Rückholfaden des Tampons nicht mehr. Der Tampon ist noch immer in meiner
    Scheide! Ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Freund sagt, ihn ginge das
    nichts an.

    Also, Dein Freund sollte mal das aufgeweichte Brötchen aus seinem Kopf
    nehmen! An dieser Stelle noch einmal: Es scheint ja, das so was mit den
    Tampons die nicht mehr raus wollen öfters passiert. Nicht das Ende mit dem
    Faden zuerst rein sondern andersherum. Am besten ihr knotet an das Ende des
    Fadens irgendwas (z.B. ein kleines Plüschtier) dann kann er nicht mehr
    verschwinden. Ansonsten kann ich wieder nur an meinen Unteroffizier
    verweisen.

    Wie lange halten Kondome?

    LILLI, 15: Meine Freundin und ich haben uns nur so aus Scherz ein Kondom
    gekauft. Wir wollten mal sehen, wie sich das anfühlt. Können wir eigentlich
    die Kondome aufheben und sie vielleicht erst nach ungefähr einem Jahr benutzen?
    Oder sind sie nach einer bestimmten Zeit nicht mehr sicher?

    Wenn ihr keine Löcher reingemacht habt (das ist wichtig!), sie wieder ordentlich
    zusammenrollt und in die Verpackung tut, könnt ihr sie aufheben und irgendwann
    benutzen. Das habt ihr aber nicht von mir gehört!


    Gruß

    Ralf

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ralf für den nützlichen Beitrag:

    Insane (13.01.2009),Mike369 (19.01.2009)

  3. #22
    plc_tippser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 264 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Ein Tag eines Netzwerk-Administrators





    Mo, 08:05

    Die Woche fängt gut an. Anruf aus der Werbeabteilung, sie können eine Datei nicht finden. Habe Ihnen die Verwendung des Suchprogramms "FDISK" empfohlen. Hoffe, sie sind eine Weile beschäftigt.



    08:25

    Die Lohnbuchhaltung beschwert sich, ihre Netzwerkverbindung funktioniert nicht. Habe zugesagt, mich sofort!darum zu kümmern. Anschließend meine Kaffeemaschine ausgestöpselt und ihren Server wieder angeschlossen. Warum hört mir keiner zu, wenn ich sage, ich habe hier zu wenig Steckdosen? Lohnbuchhaltung bedankt sich für die prompte Erledigung. Wieder ein paar glückliche User!



    08:45

    Die Lagerfuzzis wollen wissen, wie sie die Schriftarten in ihrem Textverarbeitungsprogramm verändern können. Frage sie, welcher Chipsatz auf der Hauptplatine eingebaut ist. Sie wollen wieder anrufen, wenn sie es herausgefunden haben.



    09:20

    Anruf aus einer Zweigstelle: Sie können keine Anlagen in Lotus Notes öffnen. Verbinde sie mit der Pförtnerkammer im Erdgeschoss.



    09:35

    Die Werbeabteilung berichtet, ihr PC fährt nicht mehr hoch und zeigt "ERROR IN DRIVE 0" an. Sage ihnen, das Betriebssystem ist schuld und gebe ihnen die Nummer der Microsoft-Hotline.



    09:40

    Die Lageristen behaupten, sie hätten herausgefunden, das die Schriftarten mit dem Chipsatz nichts zu tun haben. Sage Ihnen, ich hätte gesagt "Bitsatz" und nicht "Chipsatz". Sie wollen weiter suchen. Wie kommen diese Leute zu ihrem Führerschein?



    10:05

    Der Ausbildungsleiter ruft an, er braucht einen Zugangscode für einen neuen Lehrling. Sage ihm, er muss einen Antrag stellen mit Formblatt 7A96GFTR4567LPHT. Sagt, er hat noch nie etwas von so einem Formblatt gehört. Verweise ihn an den Pförtner im Erdgeschoss.



    10:20

    Die Burschen aus dem Lager geben keine Ruhe. Sie sind sehr unfreundlich und behaupten, ich würde sie verarschen. Sie hätten nun selbst herausgefunden, wie man die Schriftarten verändert. Sie wollen sich beim Personalchef über mich beschweren. Ich schalte das Telefon des Personalchefs auf "besetzt". Anschließend logge ich mich auf ihren Server ein und erteile ihnen eine Lektion.



    10:30

    Meine Freundin ruft an. Ihre Eltern kommen am Wochenende zu Besuch und sie hat ein umfangreiches Betreuungsprogramm vorbereitet. Hört nicht auf zu reden. Verbinde sie mit dem Pförtner im Erdgeschoss.



    10:40

    Schon wieder das Lager. Sie berichten sehr kleinlaut, dass alle ihre Dateien leer sind. Sage ihnen, das kommt davon, wenn man schlauer sein will als der Administrator. Zeige mich versöhnlich und verspreche, mich in das Problem zu vertiefen. Warte 15 Minuten, um dann über ihren Server die Schriftfarbe wieder von "weiß" auf "schwarz" zurückzustellen. Sie bedanken sich überschwänglich und versichern mir, die angedrohte Beschwerde wäre nur ein Scherz gewesen. Ab heute fressen sie mir aus der Hand!



    10:45

    Der Pförtner kommt vorbei und erzählt, er erhalte merkwürdige Anrufe. Er will unbedingt etwas über Computer lernen. Sage ihm, wir fangen sofort! mit der Ausbildung an. Gebe ihm als erste Lektion die Aufgabe, den Monitor genau zu beobachten. Gehe zum Mittagessen.



    14:30

    Komme vom Mittagessen zurück. Der Pförtner berichtet, der Personalchef sei hier gewesen und habe etwas von einem Telefonproblem gefaselt. Schalte das Besetztzeichen von seiner Leitung. Was würden diese Leute ohne mich tun?



    14:35

    Stöpsle das Service Telefon wieder ein. Es klingelt sofort. Cornelia (muss neu sein) vom Versand ruft an. Sagt, sie brauche dringend eine neue ID, weil sie die alte vergessen hat. Sage ihr, ID wird vom Zufallsgenerator erzeugt, wenn ich ihre Haarfarbe, Alter, Maße und Familienstand eingebe. Die Daten hören sich aufregend an. Sage ihr, die ID wird erst am Abend fertig sein, aber wegen der Dringlichkeit werde ich sie Ihr direkt zu ihrer Wohnung bringen



    14:40

    Blättere ein wenig im Terminkalender des Personalchefs. Lösche den Eintrag "MORGEN HOCHZEITSTAG!!!" am Mittwoch und den Eintrag "HOCHZEITSTAG! AUF DEM HEIMWEG BLUMEN KAUFEN!!!" am Donnerstag. Frage mich, ob er am Freitag immer noch so zufrieden aussieht.



    14:45

    Pförtner sagt, der Monitor erscheine ihm etwas zu dunkel. Schalte den Monitor ein und starte den Bildschirmschoner. Pförtner macht sich eifrig Notizen. Wenn doch die gesamte Belegschaft so leicht zufrieden zu stellen wäre!



    14:55

    Spiele einige Dateien aus dem Ordner "Behobene Fehler" wieder auf den Hauptserver zurück um sicherzustellen, dass meiner Ablösung für die Spätschicht nicht langweilig wird.



    15:00

    Endlich Feierabend! Hole mir vom Server der Personalabteilung die Adresse von Cornelia und packe die Flasche Schampus aus dem Kühlschrank der VIP-Lounge ein. Notiere noch hastig ihre neue ID (123456) und mache mich auf den Weg. Nach so einem harten Tag braucht der Mensch ein wenig Entspannung!
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  4. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu plc_tippser für den nützlichen Beitrag:

    Hamsi (05.02.2016),M4xAmmo (25.12.2014),rostiger Nagel (20.04.2012)

  5. #23
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.368
    Danke
    946
    Erhielt 1.157 Danke für 830 Beiträge

    Standard


    So duschen Sie wie eine Frau

    1. Ziehen Sie Ihre Kleider aus und legen Sie sie in den entsprechenden Wäschekorb (weiße Wäsche/Buntwäsche).
    2. Gehen Sie, angezogen mit Ihrem Bademantel, ins Badezimmer. Wenn Sie unterwegs Ihren Mann oder Freund treffen, dann bedecken Sie jeden Zentimeter Ihres Körpers mit einer nervösen Geste und rennen so schnell wie möglich ins Badezimmer.
    3.Betrachten Sie sich im Spiegel und strecken Sie Ihren Bauch heraus soweit Sie können. Beklagen Sie sich dann darüber, dass Sie einen Bauch bekommen haben.
    4. Gehen Sie unter die Dusche. Suchen Sie den Waschlappen für das Gesicht, den Waschlappen für die Arme, den Waschlappen für die Beine, den Dusch-Schwamm und den Bimsstein.
    5. Waschen Sie Ihre Haare ein erstes Mal mit dem Shampoo 4 in 1 mit 83 Vitaminen und benützen Sie dann die Haarspülung auf der Basis von Jojoba-Öl und getrockneten Bibergenitalien. Lassen Sie die Haarspülung exakt 15 Minuten einwirken.
    6.Schrubben Sie Ihr Gesicht mit einer Maske aus Eiern, gemischt mit Aprikosenmus. Schrubben Sie 10 Minuten, bis Sie fühlen, dass Ihre Haut gereizt ist
    7. Waschen Sie die Haarspülung aus. Dieser Vorgang muss mindestens 15 Minuten dauern, damit Sie auch sicher sein können, dass Ihre Haare gut ausgespült sind.
    8. Rasieren Sie sich unter den Achseln und Ihre Beine. Denken Sie darüber nach, sich auch die Bikinizone zu rasieren, entschließen sich aber doch dazu, dies mit Wachs zu tun.
    9.Schreien Sie so laut wie es geht, wenn Ihr Mann oder Freund die Klospülung betätigt, oder sonst irgendwo Wasser laufen lässt.
    10. Drehen Sie den Wasserhahn der Dusche zu. Trocknen Sie alle nassen Oberflächen der Dusche mit einem Schwamm. Sprühen Sie Anti- Schimmel- Spray auf die Dichtungen der Duschwanne.
    11. Steigen Sie aus der Dusche. Trocknen Sie sich mit einem Badetuch ab, das 2 x so groß ist wie Bayern. Packen Sie Ihre Haare in ein zweites Handtuch.
    12.Untersuchen Sie jede Stelle Ihres Körpers nach Pickeln. Drücken Sie diese mit Ihren Fingernägeln oder gegebenenfalls mit einer Pinzette aus.
    13. Gehen Sie in Ihr Zimmer zurück, dick eingepackt in Ihren Bademantel und mit dem Handtuch auf dem Kopf. Wenn Sie unterwegs Ihren Mann oder Freund treffen, dann bedecken Sie jeden Zentimeter Ihres Körpers mit einer nervösen Geste und rennen Sie in Ihr Zimmer, wo Sie sich einschließen und 1 (?) Stunde damit verbringen, sich frische Kleider anzuziehen.



    So duschen Sie wie ein Mann

    1. Setzen Sie sich auf Ihr Bett, ziehen Sie Ihre Kleider aus und werfen Sie sie mit gekonntem Schwung auf einen Haufen in die Zimmerecke.
    2.Gehen Sie splitterfasernackt ins Badezimmer. Wenn Sie unterwegs Ihrer Frau oder Freundin oder beiden begegnen, vergessen Sie nicht, Ihr Becken auf einladende Art zu bewegen, um Ihr zu zeigen, dass Sie stolz auf Ihr Teil sind.
    3.Betrachten Sie Ihre umwerfende Silhouette im Badezimmerspiegel und ziehen Sie Ihren Bauch ein, um zu sehen, ob Sie Bauchmuskeln haben (natürlich haben Sie keine). Bewundern Sie die Grüße Ihres Penis, kratzen Sie Ihre Genitalien und riechen Sie das letzte Mal Ihren herben, männlichen Duft, indem Sie an Ihren Fingern schnüffeln.
    4.Gehen Sie unter die Dusche. Suchen Sie keinen Waschlappen (Sie benutzen nämlich keinen).
    5. Waschen Sie Ihr Gesicht. Waschen Sie sich unter den Achseln. Waschen Sie sich Ihre Genitalien und die Partie drumherum. Waschen Sie sich den Hintern, nicht ohne dabei Ihre Schamhaare auf der Seife zu lassen.
    6. Nehmen Sie irgendein Shampoo und waschen Sie sich damit die Haare.
    7. Öffnen Sie den Duschvorhang und betrachten Sie sich mit Schaum im Haar im Spiegel. Ziehen Sie anschließend den Duschvorhang wieder zu.
    8. Vergessen Sie nicht zu pinkeln. Spülen Sie sich kurz ab.
    9. Steigen Sie aus der Dusche. Übersehen Sie das Wasser, das sich auf dem Badezimmerboden ausgebreitet hat, weil Sie den Duschvorhang nicht ganz zugezogen haben.
    10. Trocknen Sie sich flüchtig ab. Natürlich lasse Sie den nassen Duschvorhang auf dem Boden vor, statt in der Dusche abtropfen.
    11. Betrachten Sie sich im Spiegel. Spannen Sie Ihre Muskeln an, ziehen Sie Ihren Bauch ein und bewundern Sie die enorme Größe Ihrer Männlichkeit.
    12. Spülen Sie die Duschwanne nicht aus. Lassen Sie die Heizung und das Licht im Badezimmer an.
    13. Gehen Sie, bekleidet nur mit einem Handtuch um die Hüften, zu Ihrem Kleiderhaufen in Ihrem Zimmer zurück. Wenn Sie unterwegs Ihrer Frau oder Ihrer Freundin begegnen, öffnen Sie das Handtuch, zeigen Sie Ihren Penis mit einem eleganten Schwung in den Hüften mit den Worten: "Wow, hast Du DAS Ding gesehen?". Werfen Sie das nasse Handtuch auf das Bett. Ziehen Sie innerhalb von 2 Minuten Ihre alten Kleider wieder an.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.
    Zitieren Zitieren duschen  

  6. #24
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Erwin Baumann und Frau Linda haben den 25. Hochzeitstag.
    Linda:
    Ach Erwin, ich habe nun schon über 25 Jahre einen geheimen Wunsch und ich habe mich bisher nicht getraut, Dir diesen zu offenbaren: Ich möchte einmal in meinem Leben in ein Striptease-Lokal gehen. Am besten, wir gehen heute an unserem Hochzeitstag ....
    Erwin:
    Aber Liebes, das ist doch nichts für uns, da ziehen sich junge Frauen vor dem Puplikum aus. Das möchte ich mir nicht anschauen. Ich habe doch nur Augen für Dich...
    Linda:
    Erwin, Du magst recht haben, aber mein Wunsch ist so groß und ich möchte mich mit eigenen Augen davon überzeugen ....
    Erwin:
    Nein nein, an unserem Hochzeitstag nun wirklich nicht ....
    Linda:
    Ich habe jedenfalls beschlossen, mit Dir da hin zu gehen und habe deshalb schon einen Tisch im Lokal "Nachtigall" reservieren lassen, und ich möchte, daß Du mir diesen einen Wunsch erfüllst...


    Was blieb Herrn Baumann anderes übrig als nun mit seiner Frau zur bestellten Zeit im Lokal Nachtigall zu erscheinen. Als die beiden nun das Lokal betreten sagt die junge Frau hinter der Garderobe:
    Guten Abend, Herr Baumann!
    Linda (verwundert):
    Erwin? Du bist hier bekannt?
    Erwin (leise zu seiner Frau):
    Nein, das ist die Tochter eines Arbeitskollegen, die hier arbeitet, ich hatte sie bei einem Betriebsfest mal flüchtig kennengelernt.
    Herr Baumann und seine Frau setzen sich an den reservierten Tisch, da begrüßt sie der Kellner:
    Guten Aben Herr Baumann!
    Linda (schon sehr verwundert):
    Erwin? Was hat das wieder zu bedeuten?
    Erwin:
    Liebes, der Kellner hat früher in dem Speiselokal gearbeitet, wo ich immer zu Mittag esse.
    Nun, die Stripteaseshow beginnt und die Stripperin verliert ein Kleidungsstück nach dem anderen. Als sie nur noch mit einem knappen Höschen bekleidet ist, fragt sie neckisch ins Pubklikum:
    "Na, wer zieht mir denn heute das Höschen aus?"
    Da rufen alle Anwesenden im Chor:
    BAUMANN...
    BAUMANN...
    BAUMANN...
    BAUMANN...
    BAUMANN...
    BAUMANN...
    ..........

    Frau Baumann schnappt ihre Tasche und rennt wutentbrannt aus dem Lokal, Herr Baumann läuft hinterher.
    Sie steigt in ein Taxi, das vor dem Lokal hält und er hinterher.
    Linda:
    DU GEILER BOCK ...
    Erwin:
    Aber Liebes ...
    Linda:
    Ich will nichts mehr von Dir wissen ...
    Erwin:
    Aber Liebes, das muß ein böser Scherz sein ...
    Linda:
    Ich glaube Dir kein Wort ...

    Erwin:
    Das werde ich morgen aufklären, der Lokalinhaber wird sich bei uns entschuldigen müssen. Du wirst sehen...

    Herr Baumann hat große Mühe seine Frau zu beruhigen.
    Schließlich dreht sich der Taxifahrer ungeduldig und schon sichtlich genervt nach hinten und sagt:
    "Na, Herr Baumann, ich hab' Sie ja schon oft mit 'ner Nutte hier abgefahren, aber so`ne Zicken hat ja wohl noch keine gemacht!"

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralf für den nützlichen Beitrag:

    Weschi (20.12.2014)

  8. #25
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.368
    Danke
    946
    Erhielt 1.157 Danke für 830 Beiträge

    Standard

    IKEA verkauft Computer!

    Nach inoffiziellen Verlautbarungen aus der IKEA-Zentrale Frankfurt, will
    IKEA nicht mehr zuschauen, wie ALDI und LIDL mit einem Super-PC nach dem
    anderen diesen Geschäftsbereich abräumt. Nun will das bekannte Möbelhaus
    ebenfalls Computer anbieten.
    Die Produktbeschreibung sieht vielversprechend aus ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.
    Zitieren Zitieren IKEA verkauft Computer!  

  9. #26
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.187
    Danke
    30
    Erhielt 256 Danke für 227 Beiträge

    Standard

    Hier der erste vernünftige Kettenbrief, den ich kenne:
    Sende diese Mail ganz einfach an 13 Deiner besten Freunde. Danach narkotisierst Du deine Frau/Freundin, steckst sie in einen großen Karton (vergiss nicht die Luftlöcher!) und schickst ihn an denjenigen, der an erster Stelle auf der Liste steht. Schon bald steht Dein Name an erster Stelle und Du bekommst 832.542 Frauen per Post!
    Laut Statistik befinden sich darunter mindestens:
    0,5 Miss Switzerland
    2,5 Models
    463 wilde Nymphomaninnen
    3.234 attraktive Nymphomaninnen
    20.198 Multiorgasmikerinnen
    40.198 bisexuelle Frauen

    Das sind summasumarum 64.294 Frauen, die ganz einfach heißer, aufgeschlossener und leckerer sind als die alte, übelgelaunte Wachtel, die Du gerade mit der Post weggeschickt hast. Und das Beste ist: Die alte Schachtel ist garantiert nicht unter denen, die Du zugeschickt bekommst.
    UNTERBRICH DIESEN KETTENBRIEF UNTER KEINEN UMSTÄNDEN!
    Ein Kerl, der nur an 5 statt an 13 Freunde geschrieben hatte, bekam zum Beispiel die alte Schabracke zurück, immer noch in den alten Morgenmantel gekleidet, mit dem er sie weggeschickt hatte, mit einem langwierigen Migräneanfall und mit vorwurfsvollem Gesichtsausdruck. Am selben Tag zog das internationale Supermodel, mit dem er zusammengewohnt hatte, seit der seine Freundin weggeschickt hatte, bei seinem besten Freund ein (an den er diese Mail nicht geschickt hatte!).
    Während ich diese Mail weitersende, hat der Typ, der auf die Liste sechs Plätze über mir steht, bereits 837 Frauen geschickt bekommen und liegt mit Erschöpfung im Krankenhaus. Vor seinem Krankenzimmer stehen weitere 452 Kartons.
    DU MUSST DIESER MAIL VERTRAUEN!
    Dies ist eine einmalige Gelegenheit zu einem befriedigenden Sexualleben zu gelangen. Keine teuren Essenseinladungen, keine stundenlangen Gespräche über Nichtigkeiten (an denen nur Frauen interessiert sind) nur um Sex mit ihr zu haben. Keine Verpflichtungen, keine miesepetrige Schwiegermutter und keine bösen Überraschungen, von wegen Hochzeit oder Verlobung. Zögere also nicht und schicke diesen Brief noch heute an 13 Deiner besten Freunde.
    So, Schluß jetzt, ich muß noch Pakete öffnen! Schöne Grüße von mir
    Zitieren Zitieren Kettenbrief  

  10. #27
    plc_tippser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 264 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Ein Geistlicher und ein australischer Schafhirte treten bei einem Quiz gegeneinander an. Nach Ablauf der regulären Fragerunde steht es unentschieden, und der Moderator der Sendung stellt die Stichfrage, die da lautet: "Schaffen Sie es, innerhalb von 5 Minuten einen Vers auf das Wort "Timbuktu" zu reimen?"
    Die beiden Kandidaten ziehen sich zurück. Nach 5 Minuten tritt der Geistliche vor das Publikum und stellt sein Werk vor: "I was a father all my life, I had no children, had no wife, I read the bible through and through on my way to Timbuktu..."
    Das Publikum ist begeistert und wähnt den Kirchenmann bereits als den sicheren Sieger. Doch da tritt der australische Schafhirte vor und dichtet: "When Tim and I to Brisbane went, we met three ladies cheap to rent. They were three and we were two, so I booked one and Tim booked two..."
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu plc_tippser für den nützlichen Beitrag:

    -ASDF- (10.11.2011)

  12. #28
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ein junges Mädchen ist fertig mit der Welt und will ins Wasser gehen. Sie geht auf die Brücke über dem Hafen von Hamburg und will gerade springen, da spricht sie ein junger Matrose an:
    "Tu es nicht, es gibt so vieles, wofür es sich zu leben lohnt! Ich lege morgen ab und fahre nach Amerika und wenn Du willst, dann verstecke ich Dich an Bord und bringe Dir jeden Tag zu essen. Ich mache Dich glücklich und Du machst mich glücklich. Was hast Du schon zu verlieren?"
    Sie geht darauf ein und er schmuggelt sie an Bord. Wie abgemacht bringt er ihr jede Nacht etwas zu Essen ins Rettungsboot und treibt es wild mit ihr bis zum Morgengrauen. Aber nach drei Wochen wird das Mädchen entdeckt und zur Rede gestellt:
    "Ich hatte eine Abmachung mit einem Matrosen, er bringt mich nach Amerika und ich schlafe dafür jede Nacht mit ihm."
    Darauf der Kapitän:
    "Das glaub ich ihnen, das hier ist die Fähre nach Cuxhafen..."

    @SPS-Concept
    Ähm, bin jetzt mal eben im Lager, schaun ob ich 'nen großen Karton finde


    Gruß

    Ralf

  13. #29
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.187
    Danke
    30
    Erhielt 256 Danke für 227 Beiträge

    Standard

    @ Ralf,

    kannst von mir ca 10 Stück kriegen. Aber der Inhalt bleibt hier

    André
    Zitieren Zitieren Karton  

  14. #30
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Neulich bei der Psychiater-Hotline: Ring-Ring-Ring... Klick!
    "Hallo bei der Psychiatrie-Hotline.
    Wenn Sie sich bedroht fühlen, so drücken Sie die 1! Aber schnell!
    Wenn Sie kein Selbstvertrauen haben, dann bitten Sie jemand anderes, die 2 zu drücken!
    Falls Sie eine gespaltene Persönlichkeit haben, dann drücken Sie die 3, die 4, die 5 und die 6!
    Wenn Sie unter Verfolgungswahn leiden, dann wissen wir, wer sie sind und was Sie wollen. Bleiben Sie so lange in der Leitung, bis wir den Anruf zurückverfolgt haben!
    Wenn Sie schizophren sind, dann hören Sie auf die Stimmen. Sie sagen Ihnen, welche Nummer Sie drücken müssen!
    Falls Sie manisch-depressiv sind spielt es keine Rolle, welche Nummer Sie drücken: Niemand hört Ihnen zu..."


    TGIF - Thanx God It's Friday

    Schönes Wochenende

    Ralf

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •