Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 322 von 483 ErsteErste ... 222272312320321322323324332372422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.211 bis 3.220 von 4827

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #3211
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    51
    Danke
    15
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Smart Grid

    von Chris Boettcher exklusiv für die Teilnehmer am ESE Kongress 2011

    Ich kannte mal eine sexy Softwareentwicklerin,
    die Grid, genauer gesagt die Smart Grid.
    Sie hatte schön steigende Flanken, jeder Parameter an ihr gab mir einen echten Flash!
    Sie hatte ein Megaherz und ich dachte mir sofort: Debugger ... ich an.

    Ich sagte:
    Lass uns gemeinsam im Feldbus hinausfahren zum Baden an den Fire Wire ...
    oder zum Wandern ins Digi-Tal, irgendwo in die Open Space, muss ja nicht gleich Java sein.
    Und siehe da, 10 Minuten später wanderten wir in den Greenhills,
    wo der Wiesböck weidet, und ein Multicore von Vögeln zwitscherte dazu.

    Ich versprach mir von diesem Moment schon eine
    gewisse Zugriffsicherheit auf ihre Benutzeroberfläche.
    Ich wusste allerdings, hier lief nichts über die Befehlsebene,
    ich brauchte Agile Methoden, um zum Erfolg zu kommen.
    Ich sagte: hübsches Interface hast Du. Sie sagte: oh danke.
    Und hübsche Ohrringe.
    Sie meinte, das sind keine Ohrringe, das sind Eclipse.

    Ich konnte doch nicht mehr an mich halten, es kam ein unkontrolliertes Jittern bei mir auf
    und ich fragte:
    na, wie wär´s: let´s get connected!
    Sie sagte: Du bist aber ´n schneller Booter!
    Okay, aber nicht ohne Softwareschutz. Private und protected, verstehst Du?
    Ich bin nämlich kurz vor´m Einsprung.
    Wie bitte? fragte ich? Na, Periode Py.
    Ach so, Du meinst Deine zyklischen Codes! Genau.

    Wir embeddeden uns auf die Picknickdecke und starteten die erste synchrone Abtastung,
    und ich muss sagen, sie bot eine High Performance.
    Mein Stack näherte sich schon ihrem Fraunhofer.
    Meine Pulsbelastbarkeit stieß schnell an ihre Grenzfrequenz.
    Als mein Kontaktstift ihre Anschlusslitze berührte,
    brach auch ihr Flachchip-Widerstand vollends.
    Ich fragte: hast Du Erfahrung mit Steckverbindungen?
    Sie meinte, ja, mit einem und mehreren Polen.
    Das schockierte mich doch ein bisschen. Das ist aber schon ne hohe Kanaldichte!
    Ich arbeitete hart an meiner Brummunterdrückung.
    Wie macht die das, dachte ich mir: mit dem einen Pentium 5,
    mit dem andern Pentium 6 oder was?

    Na ja, was soll ich sagen?
    Die Stimulierung führte zu vorzeitiger Aktivierung meines Programms.
    Oder anders gesagt: Drag & Drop.
    Sie meinte was ist denn das? Von wegen harte Echtzeit? Du bist ja schneller als Real Time.

    Tja, der Worst Case war eingetreten, klassischer Absturz,
    totale Deadline, meine Python wurde zum MicroConsult.

    Ist ja echt´n Trauerspiel, wenn ich so Deinem Konrad Zuseh.
    Wenn das jetzt Standard wird, na dann gute Nacht! Mach erst mal Deine Mathworks.

    Wie bitte? Na, deine Hausaufgaben in Sachen Laufzeit, dann seh´n wir weiter!
    // Alles was du hast, hat irgendwann dich. (Tyler Durden)

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu BenR für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (03.02.2012),plc_tippser (14.02.2012)

  3. #3212
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Rum
    Beiträge
    83
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von falke69 Beitrag anzeigen
    Seid Ihr auch vor 1980 geboren ?

    Dann seid Ihr Helden !

    Bin 82 gebohren, kann mich aber an diese sachen auch erinnern *gg*
    Theorie ist, wenn jeder alles weiß und nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
    Bei uns ist Theorie und Praxis vereint:
    Nichts funktioniert und keiner weiß warum!

  4. #3213
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Much2k Beitrag anzeigen
    Bin 82 gebohren, kann mich aber an diese sachen auch erinnern *gg*
    ^

    Da Gratuliere ich 82 geboren und das im 82 Beitrag kund getan.
    Zwischenablage02.jpg

  5. #3214
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    4.918
    Danke
    890
    Erhielt 1.390 Danke für 880 Beiträge

    Standard

    teamwork.JPG

    ..........
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Nur ein mittelmäßiger Mensch ist immer in Hochform. (William Somerset Maugham, engl. Schriftsteller, 1874-1965)
    Zitieren Zitieren teamwork  

  6. #3215
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Lächeln

    ... schon gesehen?


    Hase.jpg


    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.
    Zitieren Zitieren Neue Tierart in Deutschland entdeckt!  

  7. #3216
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.013
    Danke
    383
    Erhielt 370 Danke für 257 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Wären Adam und Eva Chinesen gewesen, würden wir
    heute noch im Paradies leben.

    Sie hätten nämlich die Schlange gegessen und nicht
    den Apfel.
    Und wären sie Schwaben dann auch, sie hätten den Apfel vermostet, anstatt ihn zu essen...

  8. #3217
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    4.918
    Danke
    890
    Erhielt 1.390 Danke für 880 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Und wären sie Schwaben dann auch, sie hätten den Apfel vermostet, anstatt ihn zu essen...
    Hochdeutsch für Reigschmeckte: Das heißt gemostet ...
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Nur ein mittelmäßiger Mensch ist immer in Hochform. (William Somerset Maugham, engl. Schriftsteller, 1874-1965)

  9. #3218
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.013
    Danke
    383
    Erhielt 370 Danke für 257 Beiträge

    Standard

    Schuldig im Sinne der Anklage

  10. #3219
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    4.918
    Danke
    890
    Erhielt 1.390 Danke für 880 Beiträge

    Standard

    Eine junge Lehrerin bekommt im Unterricht Besuch
    vom Oberschulrat und vom Rektor. Die zwei setzen
    sich ganz hinten in die Klasse.
    Die hübsche Lehrerin ist nervös, sie unterrichtet die
    1. Klasse. Sie schreibt einen Satz an die Tafel und
    fragt: "Wer von Euch kann diesen Satz lesen?"
    Niemand hebt die Hand, die Lehrerin wird schon ganz
    unruhig. Da meldet sich Fritzchen, der in der letzten
    Bank sitzt, und sagt: "Die Lehrerin hat einen geilen
    Arsch!" Die Lehrerin ist empört! Da fängt Fritzchen
    an zu weinen, dreht sich zum Oberschulrat und Rektor
    um, und sagt: "Wenn ihr beide auch nicht lesen könnt,
    braucht ihr auch nicht falsch vorsagen!".
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Nur ein mittelmäßiger Mensch ist immer in Hochform. (William Somerset Maugham, engl. Schriftsteller, 1874-1965)
    Zitieren Zitieren Zweites Staatsexamen  

  11. Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    der_iwan (11.02.2012),diabolo150973 (11.02.2012),ExGuide (11.02.2012),Geminon (13.02.2012),Paul (23.02.2012),rostiger Nagel (11.02.2012),StructuredTrash (10.02.2012),Tommi (10.02.2012)

  12. #3220
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.316
    Danke
    454
    Erhielt 1.067 Danke für 707 Beiträge

    Standard

    Die EU lernt dazu

    Heute wurde die Knete für Griechenland schnellstens bewilligt. Eigentlich wollte die EU das gar nicht. Aber dann erinnerten sie sich an Island. Die wollten vor ein paar Wochen auch Geld. Die EU-Verantwortlichen rückten aber kein Geld raus, sondern fragten: "Ja habt ihr denn schon Buße getan?"
    Die Isländer: "öh, nö, noch nicht. Aber wenns so ist: Asche aufs Haupt!"
    Vielleicht ist das Leben ja ein Integer. Wenn man negativ genug denkt, wird's irgendwann positiv.

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (11.02.2012)

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •