Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 326 von 483 ErsteErste ... 226276316324325326327328336376426 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.251 bis 3.260 von 4829

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #3251
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.707
    Danke
    48
    Erhielt 654 Danke für 405 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Politsch unkorrekt, aber ich poste ihn trotzdem

    Sitzen zwei Neger auf einer Parkbank und trinken Wodka
    Kommt eine ältere Frau vorbei und sieht das
    "So ihr Russenbuben, habt ihr wieder gezündelt"
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  2. #3252
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.401
    Danke
    468
    Erhielt 208 Danke für 184 Beiträge

    Standard

    Frauen sind so unglaublich kompliziert – wie komplex konfigurierte Maschinen. Ruck, zuck ist da der falsche Treiber da, schon kommen die ersten Fehlermeldungen: Anwendung funktioniert nicht mehr.
    Und da denkt man als Mann:
    Was mache ich jetzt – ignorieren oder abbrechen?
    Und am Ende hängt das ganze System...


    Dieter Nuhr

    dt. Kabarettist, ('Ich bin‘s Nuhr'), Deutscher Comedy-Preis 2003, geb. 1960

    Homepage
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  3. #3253
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    923
    Danke
    153
    Erhielt 167 Danke für 125 Beiträge

    Standard

    Ein Vertreter kommt in ein kleines Dorf und fragt in einem Lokal:
    "Sagen sie, haben sie hier auch Dirnen?"
    "Nein," sagt der Wirt, "wir haben nur unseren Herbert!"
    Der Mann schaut ein wenig verwirrt und meint: "Egal, ich bin so geil ich
    brauch unbedingt Sex. Was kostet es denn?"
    Der Wirt: "Tja, es kostet 80,-EUR!"
    "Na gut, und wie läuft es dann ab? Ich gebe Herbert die 80,- EUR und dann
    wird gebumst?"
    Der Wirt: "Nein, nicht ganz, 40,-EUR bekommt unser Bürgermeister, es ist
    sein Dorf und er hat es eigentlich nicht so gerne. Dann ist er beruhigt
    und sagt auch nix."
    "Dann bekommt Herbert eben nur noch 40,- EUR, mir egal."
    "Hmmm..., auch das nicht. 20,-EUR kriege ich, das hier ist mein Hotel und
    ich habe es auch nicht so gerne!"
    "Mir soll Recht sein, also gebe ich Herbert die 20,-EUR und dann geht es
    los, ja?"
    "Schon wieder falsch, die letzten 20,-EUR teilen sich Michael und Stefan,
    die halten Herbert fest, der hat es nämlich auch nicht so gerne!"
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Manfred Stangl für den nützlichen Beitrag:

    diabolo150973 (08.03.2012)

  5. #3254
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.192
    Danke
    378
    Erhielt 775 Danke für 626 Beiträge

    Standard

    Es geht gar nicht anders. Solltet Ihr schon hochgerechnet haben und herausgefunden, dass Ihr im Jahr 2012 für eine Tankfüllung Super-Benzin das Bruttosozialprodukt von Burkina Faso aufbringen müsst, dann liegt das einfach daran, dass der Spritpreis einfach nichts anderes kann, als nach oben zu gehen. Egal was passiert.

    Hier könnt Ihr euch über 22 OPEC-Begründungen freuen, warum der Benzinpreis steigen wird:
    1. Die OPEC-Länder steigern ihre Produktion:
      - der Benzinpreis steigt.
      Dies ist auf grundlegende ökonomische Gesetze unserer Marktwirtschaft zurückzuführen: Die gestiegene Nachfrage nach Tankerkapazität verteuert die Frachtraten überproportional.
    2. Die OPEC-Länder drosseln ihre Produktion:
      - der Benzinpreis steigt.
      Das ist ökonomisch bedingt: Das Angebot sinkt bei gleichbleibender Nachfrage, damit wird die Ware teurer.
    3. Im Nahen Osten herrscht vorrübergehend Waffenruhe:
      – der Benzinpreis steigt.
      Die Ruhe ist trügerisch, die Lager werden vorsorglich aufgefüllt. Die zusätzliche Nachfrage erhöht den Marktpreis.
    4. Im Nahen Osten wird gekämpft:
      - der Benzinpreis steigt.
      Hamsterkäufe erhöhen die Nachfrage und damit den Marktpreis.
    5. Die Verbraucher sparen:
      - der Benzinpreis steigt.
      Der Minderverbrauch sorgt dafür, dass die Raffinerien weit unterhalb ihrer Kapazität produzieren müssen. Dies erhöht den Einheitspreis (Kosten pro Liter), den in einer Marktwirtschaft die Konsumenten zu tragen haben.
    6. Die Verbraucher sparen nicht:
      - der Benzinpreis steigt.
      Die Ölgesellschaften erfüllen eine lebenswichtige Funktion in der Martkwirtschaft: Durch Preiserhöhungen wirken sie einer noch größeren Abhängigkeit vom Erdöl entgegen.
    7. Die Verbraucher weichen auf Substitute aus:
      - der Benzinpreis steigt.
      Die Verbundproduktion der verschiedenen Erdöl-Derivate kommt durcheinander. Das erhöht die Kosten pro Liter.
    8. Der Rhein führt Hochwasser:
      - der Benzinpreis steigt.
      Die Versorgungslage wird prekär. Vorsorgebestellungen erhöhen die Nachfrage und damit logischerweise den Marktpreis.
    9. Der Rhein führt Niedrigwasser:
      - der Benzinpreis steigt.
      Die Schiffe können nur zu einem Drittel ihrer Kapazität beladen werden. Die dadurch erhöhte Fracht pro Tonne Ladegut verteuert die Ware.
    10. Der Rhein führt Normalwasser:
      - der Benzinpreis steigt.
      Kaum 25% des eingeführten Benzins erreichen die Schweiz auf dem Wasserweg. Für die Kalkulation spielt daher die Situation auf dem Rhein eine geringe Rolle.
    11. Der Dollarkurs steigt:
      - der Benzinpreis steigt.
      Alle Erdöl-Kontakte werden in Dollar abgerechnet. Die Konsequenzen für den Preis in Schweizer Franken liegen auf der Hand. In einer freien Marktwirtschaft wirken sich alle Änderungen sehr schnell aus.
    12. Der Dollarkurs sinkt:
      - der Benzinpreis steigt.
      Längst nicht alle Abschlüsse auf dem für die Schweiz maßgebenden Spotmarkt in Rotterdam werden in Dollar abgewickelt. Im übrigen dauert es immer eine gewisse Zeit, bis sich Änderungen beim Verbraucher auswirken.
    13. Die Lager sind randvoll:
      - der Benzinpreis steigt.
      Große Lagerbestände drücken auf die Gewinnmarge. Die Filialen der großen Erdölkonzerne leisten freiwillig einen unschätzbaren Beitrag zur Landesversorgung in Notzeiten. In einer freien Marktwirtschaft ist es nur natürlich, dass sich die Konsumenten an den hohen Kosten dafür beteiligen.
    14. Die Lager sind leer:
      - der Benzinpreis steigt.
      Die hohen Lagerverluste wurden bisher stets von den Erdölgesellschaften zu Lasten ihrer Erfolgsrechnung getragen. Das ist nicht mehr länger möglich.
    15. Der durchschnittliche Reingewinn der großen Erdölkonzerne ist gegenüber dem Vorjahr um 380% gestiegen:
      - der Benzinpreis steigt.
      Die Zahlen ergeben ein unvollständiges Bild. Im Benzingeschäft allein sieht die Lage schlecht aus. Vereinzelt entstanden sogar Verluste, die von den anderen Abteilungen getragen werden mussten.
    16. Der durchschnittliche Reingewinn der großen Erdölkonzerne ist gegenüber dem Vorjahr kaum gestiegen:
      - der Benzinpreis steigt.
      In einer freien Marktwirtschaft kann ein Produzent nur mit einer angemessenen Umsatz-Marge existieren.
    17. Ein OPEC-Mitglied stoppt infolge innerer Unruhen sämtliche Exporte:
      - der Benzinpreis steigt.
      Das Angebot auf dem Weltmarkt hat sich verringert. Die Preise reagieren entsprechend.
    18. Ein OPEC-Mitglied nimmt seine Ausfuhren wieder auf:
      - der Benzinpreis steigt.
      Die seither eingetretene Inflation wurde entgegen den Gesetzen einer freien Marktwirtschaft von den Konzernen aufgefangen. Das kann nicht ewig so weitergehen.
    19. Neue Erdölvorkommen werden entdeckt:
      - der Benzinpreis steigt.
      Es gibt viel zu tun, packen wir’s an. Um die Versorgung in der Zukunft zu sichern, müssen heute gewaltige Investitionen getätigt werden. Die Prokuktionskosten werden ständig höher.
    20. Bisherige ergiebige Ölfelder erschöpfen sich:
      - der Benzinpreis steigt.
      Es wird immer schwieriger und teurer, der unverminderten Welt-Nachfrage nach Öl gerecht zu werden.
    21. Zwei Erdölkonzerne fusionieren:
      - der Benzinpreis steigt.
      Der Zusammenschluss ist ein Signal dafür, dass bei den gegenwärtigen Preisen das Überleben einzelner Gesellschaften nicht mehr gewährleistet ist.
    22. Zwei Erdölkonzerne fusionieren nicht:
      - der Benzinpreis steigt.
      Der von den staatlichen Aufsichtsstellen abgelehnte Zusammenschluss verhindert beträchtliche Rationalisierungs-Vorteile. Die Konsequenzen hat der Konsument zu tragen.

    Diese nicht ganz ernst gemeinte, aber auch nicht ganz ohne Realitätsbezug erstellte Liste stammt von Martin Kapp, der für die Basler Zeitung schreibt.
    Zitieren Zitieren 22 Gründe, warum der Benzinpreis immer weiter steigt  

  6. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    BenR (09.03.2012),Blockmove (08.03.2012),Geminon (13.03.2012),NikolausL (09.03.2012),Question_mark (08.03.2012)

  7. #3255
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.401
    Danke
    468
    Erhielt 208 Danke für 184 Beiträge

    Standard

    Geändert von winnman (08.03.2012 um 20:32 Uhr)
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  8. #3256
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.192
    Danke
    378
    Erhielt 775 Danke für 626 Beiträge

    Standard

    [EDIT] fixed by winnman ...
    Geändert von hucki (08.03.2012 um 21:14 Uhr)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    winnman (08.03.2012)

  10. #3257
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.754
    Danke
    372
    Erhielt 437 Danke für 348 Beiträge

    Standard

    Eine Geschichte aus alter Zeit....:

    von Guttenbergs Kinder rufen vor dem ins Bett gehen:
    "Papa, erzähltst Du uns vor dem Schlafen ein Märchen?"

    "Geht nicht, schreibe gerade meine Doktorarbeit."

    "Oh toll, Papa, das war aber ein schönes Märchen..."

    Gruß
    Tommi

  11. #3258
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Eine Geschichte aus neuer Zeit....:

    Wulffs Kinder rufen vor dem ins Bett gehen:
    "Papa,wann bekommen wir unser Taschengeld"

    "Geht nicht, habe gerade erst meine Hotelrechnungen bar bezahlt."
    Aber für Euch wird beim Zapfenstreich sogar ein viertes Lied gespielt, das ist ganz umsonst für mich.

    Und erst die Vuvuzela meiner begeisterten Anhänger, ganz kostenlos für mich und darum besonders wertvoll.
    Also liebe Kinder, jetzt erkläre ich euch mal den Begriff von Ehre, Ihr wollt ja unbedingt ein Märchen von mir hören ...

    "Oh toll, Papa, das war aber ein schönes Märchen..."

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Das Amt Bundespräsident ist beschädigt, Kinder lasst uns einen König suchen  

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    Aventinus (09.03.2012)

  13. #3259
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    51
    Danke
    15
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    "Kann ich das hier umsonst bekommen?" - "Nein, Herr Wulff, das ist ein Ausstellungsstück."
    // Alles was du hast, hat irgendwann dich. (Tyler Durden)
    Zitieren Zitieren Die meistgestellte Frage auf der CeBit  

  14. #3260
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    216
    Danke
    45
    Erhielt 110 Danke für 52 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Versetzung in die 2. Klasse ist fraglich. Die letzte Chance ist die Prüfung beim Direktor.

    Direktor: "Na Peter, buchstabier' doch mal "Papa".

    Peter: "P A P A."

    Direktor: "Gut, bestanden. Susi, buchstabier' mal 'Mama'."

    Susi: "M A M A."

    Direktor: "Gut, bestanden. Ali, buchstabier' mal 'Ausländerdiskriminierung' ..."

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •