Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 329 von 483 ErsteErste ... 229279319327328329330331339379429 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.281 bis 3.290 von 4829

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #3281
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    35
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein älterer Herr hängt im Fitnessstudio in den Geräten,

    als er eine junge Traumfrau erspäht.

    Er winkt den Trainer her und fragt ihn:

    "Welches Gerät würden sie mir empfehlen,
    um die junge Dame dort drüben gebührend zu beeindrucken?"

    Der Trainer, nach einem kurzen Blick auf den schwitzenden Körper des Alten:



    "Im Foyer steht ein Bankomat!


  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu roadrunner für den nützlichen Beitrag:

    mc_bear (22.03.2012),winnman (21.03.2012)

  3. #3282
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    I bin da Elektrochris, und do bine dahoam
    Beiträge
    31
    Danke
    5
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Mann und Frau sitzen einander im Zugabteil gegenüber. Man kommt ins Gespräch. Er: "...und wie heißen Sie?" Sie: "Carmen." Er: "Das is' aber n schöner Name." Sie: "Eigentlich heiße ich Petra, aber den Namen mag ich nicht. Und Autos und Männer sind die Dinge, die ich am Meisten liebe... Daher Car und Men... Carmen." Sie: Zufrieden? Er: (mit rotem Gesicht) "Aha..." Sie: "Und wie heißen Sie?" Er: ".....Bierfotze...!"

  4. #3283
    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    42
    Erhielt 27 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    2000 Freunde auf FB!
    Beerdigung.jpg

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu joergel für den nützlichen Beitrag:

    BenR (22.03.2012)

  6. #3284
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Eine Frau und ein Mann mittleren Alters lernen sich kennen und beschliessen zu heiraten.
    In der Hochzeitsnacht sagt sie zu ihm: "Sei bitte vorsichtig, ich bin noch Jungfrau."
    Er ist erstaunt: "Wie? Ich dachte, Du warst schon dreimal verheiratet gewesen!"
    "Ja", antwortet sie, "aber das war so: Mein erster Mann war Psychologe, und er wollte immer nur darueber reden. Mein zweiter Mann war Gynäkologe, der wollte sich alles immer nur anschauen. Und mein dritter Mann war Briefmarkensammler.... Oh Gott, wie ich ihn vermisse."

    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.
    Zitieren Zitieren Hochzeitsnacht  

  7. #3285
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Ihr kennt eh alle diese amerikanisch-hysterischen Werbesendungen im Fernsehen?
    sooo stellt ihr euch das hier vor ...
    ..............................
    Hallo, ich bin Mike und ich begrüße sie alle zu einer neuen Folge von
    Amazing Discoveries. Heute haben wir einen Gast extra aus England zu uns
    einfliegen lassen, John, und John hat uns etwas mitgebracht.
    Willkommen John!
    -Danke Mike.
    Was hast du mitgebracht, John?
    -Nun Mike, ich hab hier etwas ganz besonderes. Etwas, worauf die ganze
    Welt gewartet hat.
    Unglaublich, sag uns schnell was es ist...
    -Ich hab hier ein weißes viereckiges Material und ein Stöckchen. Sie
    werden sich jetzt fragen, "was ist das nun schon wieder?"
    Ja, wir sind schon ganz gespannt John. Spann uns nicht länger auf die Folter...
    -Nun Mike, wenn ich dieses Stöckchen über das weiße Material bewege,
    dann verfärbt sich dieses genau an jenen Stellen, wo das Stöckchen das
    weiße Material berührt hat.
    Das ist ja unglaublich....
    -Ja, aber das ist noch nicht alles Mike. Wenn ich mit dem Stöckchen, das
    man übrigens einen Bleistift nennt, einen Buchstaben, so einen wie man
    ihn normalerweise auf seinen Computerbildschirm sieht, auf das Material
    zeichne...
    Unglaublich, langsam begreife ich es. Also wenn man mehrere Buchstaben
    nebeneinander zeichnet, dann kann man sogar lesen, ohne einen Bildschirm
    zu benötigen.
    -Das ist tatsächlich so Mike, du begreifst es. Das Material nennt man
    übrigens Papier.
    Unglaublich. Also wenn das keine Amazing Discovery ist... Und man
    benötigt dafür überhaupt keinen Strom?
    -Nein, nein Mike, fantastisch, nicht? Man braucht selbst keine Batterien
    oder Akkus.
    Junge, Junge das ist ja unglaublich. Ha John, du hast es zugeklappt. Das
    kann ich mit meinem Notebook auch.
    -Nein Mike, das ist anders, du kannst es so oft falten, wie du willst,
    bis es das gewünschte Maß hat.
    Hey, du hörst ja gar nicht mehr auf zu falten und es wird immer kleiner
    und kleiner. Jetzt passt es sogar in meine Brieftasche. Das ist ja
    Unglaublich, jetzt kann ich es immer bei mir tragen. Darf ich es mal
    festhalten?
    -Aber natürlich Mike. Hier halt mal.
    Das ist ja unglaublich John, es wiegt beinah nichts.
    -Das stimmt Mike. Es ist 100 mal leichter als das kleinste Notebook.
    Kein Akku, 100 mal leichter, unglaublich, ich träume.
    -Nein, nein Mike, du träumst nicht. Ich kneif dir mal eben in den Arm.
    Kleiner Scherz Mike... ha, ha, ha... schau ich entfalte es wieder und...
    pass jetzt gut auf...
    Aber John, was tust du jetzt??? Nein, das geht doch nicht du zereist das
    Papier in zwei Teile.
    -Dieses Material ist so fantastisch, schau Mike. Ich halte die zwei
    Teile aneinander und man kann es immer noch lesen.
    Unglaublich, das sollte man mal mit einer Diskette probieren, ha ha ha.
    Aber was tust du jetzt? Nein, tu's nicht!!! Nicht darauf herumtrampeln.
    -Keine Panik Mike, schau mal...
    Unglaublich, und man kann es immer noch lesen! Stellt euch vor Leute,
    wenn ihr so auf euren Monitor herumtrampeln würdet... Unglaublich, was
    für eine Amazing Discovery! Aber sag mal John, wie lange kann man das
    Papier aufbewahren?
    -Nun, viel länger als eine Diskette oder eine Festplatte, deren
    magnetische Eigenschaften auf die Dauer abnehmen.
    Unglaublich...
    -Aber das ist noch nicht alles!
    Nee?
    -Du kannst es überall hin mitnehmen, du kannst es sowohl bei hohen als
    auch bei niedrigen Temperaturen benutzen. Und wenn du es nicht mehr
    benötigst, kannst du noch immer deine Nase damit putzen oder auf dem
    WC...., du verstehst was ich meine, Mike.
    Ja John, unglaublich... Sag mal, aber das würde bedeuten, dass wir eines
    Tages überhaupt keine Computer und Notebooks mehr brauchen. Also John,
    du hast mich voll überzeugt...
    Nun sagt mal Leute, ist das nicht fantastisch???

  8. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Junior für den nützlichen Beitrag:

    Geminon (29.03.2012),MauriceS (28.03.2012),winnman (28.03.2012)

  9. #3286
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.401
    Danke
    468
    Erhielt 208 Danke für 184 Beiträge

    Standard

    Ich hoffe den hatten wir noch nicht:

    Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht
    zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.


    Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als
    Verkäufer?"


    Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der
    Top-Verkäufer!"


    Der Manager findet den selbstbewussten jungen
    Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der erste Arbeitstag ist hart, aber er
    meistert ihn. Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm. "Wie viele
    Kunden hatten Sie denn heute?"


    Junger Mann: "Einen."

    Manager: "Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20
    bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"


    Junger Mann: "210.325 Euro und 65 Cent."

    Manager: "210.325 Euro und 65 Cent?! Was haben Sie denn
    verkauft?"


    Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen
    Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft.
    Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte
    ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum
    Angeln hinwollte, und er sagte 'Hoch an die Küste'. Also sagte ich ihm, er
    würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich
    verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda
    Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die
    Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."


    Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen,
    um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine
    neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft?!?"


    Junger Mann: "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung
    Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: 'Nun, wenn Sie am
    Wochenende eh nicht vögeln, könnten Sie ebenso gut angeln fahren.'"



    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  10. Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu winnman für den nützlichen Beitrag:

    diabolo150973 (03.04.2012),Geminon (29.03.2012),hucki (28.03.2012),joergel (29.03.2012),Junior (29.03.2012),rostiger Nagel (28.03.2012),vierlagig (28.03.2012),wee (29.03.2012)

  11. #3287
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.401
    Danke
    468
    Erhielt 208 Danke für 184 Beiträge

    Standard

    Wird demnächst in allen KFZ vorgeschrieben:

    http://shop.etel-tuning.de/elektronik/128-motorsteuer-gerat.html
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  12. #3288
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.926
    Danke
    457
    Erhielt 874 Danke für 633 Beiträge

    Standard

    Im Krankenhaus fragt ein Baby das andere:

    "Was bist denn du?"

    "Ich bin ein Junge"

    "Echt, beweis es mir!"

    "Gleich wenn die Schwester weg ist."

    Die Schwester geht.

    Das Baby zieht die Decke hoch.

    "Guck, Blaue Söckchen!"

    ...
    Grüße Frank

  13. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    190B (01.04.2012),Geminon (05.04.2012)

  14. #3289
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.926
    Danke
    457
    Erhielt 874 Danke für 633 Beiträge

    Standard

    Sitzen ein Astronom, ein Physiker und ein Mathematiker im Zug.

    Als sie Schottland erreichen, steht dort ein schwarzes Schaf auf einer Wiese.

    Schreit sofort der Astronom: "Booh, in Schottland sind alle Schafe schwarz!!!"

    "Na na," beruhigt ihn der Physiker, "in Schottland sind wohl nur einige Schafe schwarz."

    Seufzt der Mathematiker: "Meine Herren, in Schottland gibt es mindestens EINE grüne Wiese mit mindestens EINEM Schaf, das auf mindestens EINER SEITE schwarz ist."
    Grüße Frank

  15. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (01.04.2012),Geminon (05.04.2012)

  16. #3290
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.913
    Danke
    211
    Erhielt 210 Danke für 195 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    Spendenaufruf für die Rettung der FDP.

    Ich habe bereits 250 Euro Spenden wollen.

    http://www.tagesschau.de/inland/fdpgala100.html


    Gruß Karl
    Karl

  17. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gravieren für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (01.04.2012),Rainer Hönle (01.04.2012)

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •