Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 334 von 483 ErsteErste ... 234284324332333334335336344384434 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.331 bis 3.340 von 4829

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #3331
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    923
    Danke
    153
    Erhielt 167 Danke für 125 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    1234567890
    screenshot2.jpg
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  2. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Manfred Stangl für den nützlichen Beitrag:

    Cassandra (14.06.2012),FvE (15.06.2012),Geminon (20.06.2012),Gerhard Bäurle (14.06.2012),jd_otter (20.06.2012),MariusW (14.06.2012)

  3. #3332
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Haha gutes Wortspiel!

  4. #3333
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.707
    Danke
    48
    Erhielt 654 Danke für 405 Beiträge

    Standard

    Kennt Ihr das schon?

    http://de.akinator.com/#

    Funktioniert richtig gut, auch wenn die gewählte Figur nicht aus Harry Potter stammt.
    Einfach mal mit einem weniger bekannten Promi ausprobieren
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #3334
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Kennt Ihr das schon?

    http://de.akinator.com/#

    Funktioniert richtig gut, auch wenn die gewählte Figur nicht aus Harry Potter stammt.
    Einfach mal mit einem weniger bekannten Promi ausprobieren

    Moin,

    ja, den gab es hier schon mal. Ist schon ein paar Jahre her. Und wir hatten die Kiste damals sogar schon so weit, dass er "Vierlagig" kannte! Aber wie gesagt: Das ist lange, lange her...

    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  6. #3335
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Die niederländische Nationalmannschaft besuchte gestern ein ukrainisches Waisenhaus.
    Dabei kam es zu ergreifenden Szenen:"Es ist schon hart, diese verzweifelten Gesichter zu sehen.
    Aber das führt einem auch vor Augen, wie gut man es eigentlich hat!" sagte der kleine Alexej (6)
    nach dem Treffen.
    Woanders geklaut und für gut befunden!

    Gruß,,
    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  7. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu diabolo150973 für den nützlichen Beitrag:

    himbeergeist (19.06.2012),hucki (20.06.2012),Tommi (20.06.2012)

  8. #3336
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.754
    Danke
    372
    Erhielt 437 Danke für 348 Beiträge

    Standard

    Dia, bitte keine Diskriminierung...

    Gruß
    Tommi

  9. #3337
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.192
    Danke
    378
    Erhielt 775 Danke für 626 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von diabolo150973 Beitrag anzeigen
    Die niederländische Nationalmannschaft besuchte gestern ein ukrainisches Waisenhaus.
    Dabei kam es zu ergreifenden Szenen:"Es ist schon hart, diese verzweifelten Gesichter zu sehen.
    Aber das führt einem auch vor Augen, wie gut man es eigentlich hat!" sagte der kleine Alexej (6)
    nach dem Treffen.
    ...
    Hab' da heute auch was gehört:

    Was ist der Unterschied zwischen Holland und dem kleinen i ?





    Das i hat wenigstens einen Punkt.

  10. #3338
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sehr gemein wie jetzt die armen Holländer runter gemacht werden!

    Hatte vor dem Spiel im Radio nen Witz gehört:
    "Wir müssen auf die Holländer acht geben - die können nämlich zaubern."
    "Wie kommst du darauf"
    "Na die machen schon mal aus Wasser Tomaten"

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Casis für den nützlichen Beitrag:

    de vliegende hollander (21.10.2014)

  12. #3339
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.647
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.045 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    wie funktioniert Vertrieb und was kann man auf der anderen Seite tun - Dieter Schäfer* zeigt es uns:

    Code:
    Von: Bärbel Müller [Bärbel.Müller@SoftwareBude.de]
    Gesendet: Mittwoch, 20. Juni 2012 14:18
    An: Schäfer, Dieter
    Betreff: SuperProdukt SoftwareBude
    
    
    Sehr geehrter Herr Schäfer,
    
    
     
    
    
    Mein Name ist Bärbel Müller und ich arbeite fuer SoftwareBude.Leider konnte ich Sie heute Vormittag nicht persoenlich erreichen. Wie ich meinen Unterlagen entnehmen konnte, haben Sie Interesse an SuperProdukt gezeigt und leider vor schon etwas laengerer Zeit eine Testversion zu diesem Thema heruntergeladen. Falls Sie Fragen, Probleme oder weiteres Interesse zu diesem oder anderen Produkten haben, zoegern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren.
     
    
    
    Mit freundlichem Gruß / Kind Regards 
    
    
    Bärbel Müller
    Sales Associate DACH | SoftwareBude - Simplicity at Work | www.SoftwareBude.de
    
    
    
    
    
    
    -----
    
    
    From: Schäfer, Dieter [mailto:    ] 
    Sent: 20 June 2012 13:53
    To: Bärbel Müller
    Cc: Meier, Dieter
    Subject: AW: Produkt SoftwareBude
    
    
     
    
    
    Sehr geehrte Frau Müller, 
    
    
     
    
    
    es handelt sich zumindest um ein Mißverständnis.
    
    
    Ich bin tätig als Dienstleister für externe Kunden, in diesem konkreten Fall für die Firma Endkunden GmbH (falls Sie jetzt flugs im CRM nachschlagen: ich vermute, daß Herr Meier momentan wenig Begeisterung für proaktive Vertriebstätigkeit aufbringen wird), welche SuperProdukt einsetzt, und dies bereits seit einer Zeit, als die Firma noch SoftwareHütte hieß.
    
    
    Insofern habe ich kaum technischen oder sonstigen Klärungsbedarf.
    
    
    Daß ich auf der Seite mit den Testversionen gelandet bin, liegt eher an der subjektiv ungewohnt zerfaserten Struktur der SoftwareBude-Webpräsenz, auf der ich mich als eher versierter Internetbenutzer nur schwer zurechfinde, Intuition bringt mich dort nicht zum Ziel.
    
    
    Der Zeck des Besuches der Seite war primär, in Erfahrung zu bringen, ob es für die beim Kunden im Einsatz befindlichen Produkte Aktualisierungen gibt.
    
    
     
    
    
    Ich empfinde es als befremdlich, wie Sie sich durch den sanften Zwang zur Identifizierung der Besucher Ihrer Seiten in die Lage versetzen, diesen Besuchern aufzulauern und dann derart energisch nachzustellen.
    
    
    Es wäre mir lieber gewesen, wenn der Support in der Vergangenheit ebenso zielstrebig agiert hätte.
    
    
     
    
    
    In diesem Kontext möchte ich darum bitten, von weiteren vertriebstechnisch motivierten Versuchen der Kontaktaufnahme abzusehen. Ebenso wünsche ich nicht aufgrund evtl. wahrgenommener Kritik mit Befragungen zur Kundenzufriedenheit überschüttet zu werden.
    
    
     
    
    
    Mit freundlichen Grüßen
    
    
     
    
    
    Dieter Schäfer
    
    
    Dienstleistungs GmbH & Co. KG
    Endkundenstraße 1
    11111 Endkundenort
    
    
    ------
    
    
    Von: Bärbel Müller 
    Gesendet: Mittwoch, 20. Juni 2012 15:02
    An: Thomas Böhmer
    Betreff: FW: Produkt SoftwareBude
    
    
     
    
    
    fyi
    
    
    [...]
    
    
    -----
    
    
    Von: Thomas Böhmer [Thomas.Böhmer@SoftwareBude.de]
    Gesendet: Mittwoch, 20. Juni 2012 23:12
    An: Schäfer, Dieter
    Cc: Bärbel Müller; Thomas Böhmer
    Betreff: AW: Produkt SoftwareBude
    
    
    
    
    Sehr geehrter Herr Schäfer,
    
    
     
    
    
    Danke für Ihre zielführende und pro aktive Kritik!
    
    
     
    
    
    Sie haben auch Ihre Email sehr schön formuliert, fast wie Goethe oder Schiller es heute auch schreiben würden, jedoch auch sehr unverschämt für jemanden der noch nie Frau Müller vorher gesehen oder gesprochen hat…!
    
    
     
    
    
    Ihr Zitat: …Ich empfinde es als befremdlich, wie Sie sich durch den sanften Zwang zur Identifizierung der Besucher Ihrer Seiten in die Lage versetzen, diesen Besuchern aufzulauern und dann derart energisch nachzustellen.
    
    
     
    
    
     
    
    
    Für Kritik sind wir wirklich offen, aber dann muß sie schon auf einem angemessenen Niveau sein!
    
    
     
    
    
    Mit freundlichen Grüßen 
    Thomas Böhmer
    
    
    Named Account Manager | SoftwareBude – now including the people and products of SoftwareHütte | www.SoftwareBude.de 
    
    
    
    
    This message is for the designated recipient only and may contain privileged, proprietary, or otherwise private information. If you have received it in error, please notify the sender immediately and delete all copies. Any other use of the email by you is prohibited.
    
    
     
    
    
    
    
    -----
    
    
    Sehr geehrter Herr Böhmer, 
    
    
    
    
    da, wie auch Ihnen sicher bekannt ist, es sich bei der Firma SoftwareBude nicht um eine Ich-AG in Person von Frau Müller handelt, sondern um ein Unternehmen von signifikanter Größe, bezog sich das von mir gewählte "Sie" selbstverständlich nicht auf eine einzelne Person, sondern ich äußerte meine ganz subjektive Verärgerung über Akquisestrategien, die das Unternehmen, für das auch Sie (das meint jetzt Herrn Böhmer) tätig sind, praktiziert und zu verantworten hat, ohne in personelle Details abzuschweifen.
    
    
    
    
    Daß Sie persönlich einen vermeintlich realen Schutzbedarf für Ihre Mitarbeiter zu erkennen glauben und umgehend handeln, ehrt Sie einerseits, andererseits läßt Ihr teilweiser Verzicht auf eine gewisse professionelle Distanz, dazu zählt insbesondere Ihre sehr imperativlastige Ausdrucksweise (jeder von Ihnen selbst formulierte Satz endet mit einem Ausrufezeichen), ihre Forderung nach einem angemessenen Niveau in einem interessanten Licht erscheinen, und gleichzeitig stellt sich mir die Zusatzfrage, wie offen für Kritik Sie tatsächlich sind.
    
    
    
    
    Die Produkte von SoftwareBude, die mir persönlich bekannt sind, genießen meine Wertschätzung, und damit die Arbeit der Menschen, die diese erschaffen haben. Natürlich müssen diese kreativen Schöpfungen auch zu Geld gemacht werden, damit die Schöpfer ihre Existenz bestreiten können. Wer könnte das ignorieren. Nur schlägt mitunter die Kreativität der Marketingstrategen über die Stränge. Wenn man nicht einmal mehr eine Maustaste klicken kann, ohne daß man unmittelbar von Verkäufern kontaktiert wird, dann wirkt dies eher verstörend und bevormundend.
    
    
    
    
    Sie beklagen Unverschämtheit, gleichzeitig verweigern Sie den Respekt gegenüber ausdrücklich geäußerten Wünschen von Menschen, die die eigene Wertschätzung für SoftwareBude-Produkte in Begeisterung bei potentiellen oder auch Bestandskunden umsetzen könnten, die unter anderem darin bestanden, von weiteren unerwünschten Versuchen der Kontaktaufnahme abzusehen, stattdessen nehmen Sie die Kritik eben genau nicht an und knüpfen das Recht, solche zu äußern an von Ihnen individuell diktierte Einstiegshürden, was ich sehr bedaure.
    
    
    
    
    Wenn sich die Zahl Ihrer Kunden von 100.000 (Quelle: http://www.SoftwareBude.de/company/ ) um genau 1 verringert, dann fällt das in der Quartalsbilanz garantiert keinem auf.
    
    
    
    
    Ich danke Ihnen für die Offenheit, mit der Sie einen kleinen Einblick in die gelebte Unternehmenskultur von SoftwareBude zu gewähren bereit waren.
    
    
    
    
    Mit freundlichen Grüßen
    
    
    
    
    Dieter Schäfer
    es handelt sich um einen echten email-Verkehr
    *Namen von Personen, Firmen und Produkten geändert
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    ALgG (21.06.2012)

  14. #3340
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Bremen das Dorf mit Straßenbahn
    Beiträge
    33
    Danke
    22
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schon lange nicht mehr so gelacht. Mir fallen da so um die 20 Unternehmensnamen ein um Softwarebude zu ersetzen.

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •