Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 381 von 483 ErsteErste ... 281331371379380381382383391431481 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.801 bis 3.810 von 4827

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #3801
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.900
    Danke
    154
    Erhielt 269 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitieren Zitieren Politik  

  2. #3802
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    9.404
    Danke
    799
    Erhielt 2.766 Danke für 2.234 Beiträge

    Standard

    Gruß Harald
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    190B (05.06.2013),erzteufele (06.06.2013),Felse (07.06.2013),Feng (27.06.2013),Geminon (06.06.2013),Gerhard Bäurle (05.06.2013),joergel (10.06.2013),Paul (10.06.2013),rostiger Nagel (05.06.2013),winnman (14.06.2013)

  4. #3803
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.013
    Danke
    383
    Erhielt 370 Danke für 257 Beiträge

  5. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Matze001 für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (06.06.2013),rostiger Nagel (05.06.2013),winnman (14.06.2013)

  6. #3804
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.158
    Danke
    405
    Erhielt 458 Danke für 369 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Drohnen sind schon Anfang der 90-er Jahre bei Testflügen über Deutschland abgestürzt, ich war (fast) dabei. Kein Mensch hat darüber gesprochen.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  7. #3805
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.158
    Danke
    405
    Erhielt 458 Danke für 369 Beiträge

    Standard

    Flughafen Knuffingen hat 2011 nach nur sechs Jahren Planung eröffnet. Die Fischköppe haben es einfach drauf! Die könnten den Preußen mal zeigen wo es lang geht.

    050511_miwula_knuffingen_airport_13.jpg

    Zahlreiche Videos bei YouTube


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  8. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    hucki (07.06.2013),PN/DP (06.06.2013),thomass5 (07.06.2013)

  9. #3806
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.707
    Danke
    48
    Erhielt 654 Danke für 405 Beiträge

    Standard

    In Memmingen Bundeswehr raus, und schon ging der zivile Flugverkehr los

    http://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_Memmingen

    Wir LatinLover haben noch mehr drauf als die Fischköpfe
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  10. #3807
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    687
    Danke
    170
    Erhielt 139 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    ich will witze lesen und nichts über flughäfen ....

    vorgestern beim klettern fels is noch bissel nass... kumpel von mir: "jede geile spalte is feucht"... konnt nimma vor lachen

  11. #3808
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    101
    Danke
    40
    Erhielt 24 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Kommt eine Frau zum Frauenarzt und sagt: Herr Doktor immer wenn ich auf Toilette gehe, kommen beim Pipi machen Briefmarken mit raus!"
    Der Arzt glubt das nicht und sagt: "Setzen Sie sich und machen sie bitte mal in dieses Glas, das muss ich mir ansehen."
    Sie macht es auch, und der Arzt fängt an zu lachen: "Gute Frau das sind keine Briefmarken, sondern Aufkleber von Bananen!"

  12. #3809
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    66763
    Beiträge
    1.045
    Danke
    212
    Erhielt 98 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Rotkaeppchen für Informatiker
    Es war einmal ein kleines, süßes Mädchen, das immer ein Käppchen aus rotem Samt trug. Aufgrund dieses Attributes erhielt es ein Assign unter dem symbolischen Namen Rotkäppchen. Eines Tages sprach die Mutter: "Rotkäppchen, die Gesundheit deiner Großmutter hat einen Interupt bekommen. Wir müssen ein Pflegeprogramm entwickeln und zur Großmutter bringen, um das Problem zu lösen. Verirre dich jedoch nicht im Wald der alten Sprachen, sondern gehe nur strukturierte Wege. Nutze dabei immer eine Hochsprache der vierten Generation, dann geht es der Großmutter schnell wieder gut. Und achte darauf, dass dein Pflegeprogramm transaktioniert wird, damit es die Großmutter nicht noch mehr belastet." Da der Weg zur Großmutter renetrant war, traf Rotkäppchen den Wolf. Er tat sehr benutzerfreundlich, hatte im Backround jedoch schon einen Abbruch programmiert. Während Rotkäppchen einen Go To ins Blumenfeld machte, ging der Wolf im Direktzugriff zur Großmutter und vereinnahmte Sie unverzüglich durch einen Delete. Ohne zu zögern gab er sich den Anschein kompatibel zu sein und nahm die logische Sicht der Großmutter an. Dann legte er sich in Ihren Speicherplatz. Kurz danach lokalisierte auch Rotkäppchen die Adresse der Großmutter und trat in den Speicherraum. Vor der Installation des Pflegeprogramms machte Rotkäppchen sicherheitshalber einen Verify und fragte: "Ei Großmutter, warum hast Du so große Augen?" "Weil ich zufriedene Endbenutzer gesehen habe." "Ei, Großmutter warum hast Du so große Ohren?" "Damit ich die Wünsche der User besser verstehen kann." "Ei, Großmutter warum hast du so ein entsetzlich großes Maul?" "Damit ich dich besser Canceln kann!" Sprach's und nahm das arme Ding als Input. Nach ein Logoff begab sich der Wolf zur Ruhe, schlief ein und begann laut zu schnarchen. Als der Jäger auf seinem Loop durch den Wald am Haus der Großmutter vorbeikam, sah er durch sein Window den Wolf im Bett liegen. "Finde ich dich hier du alter Sünder", sprach er, "ich habe dich lange gesucht!" Als Kenner der Szene analysierte er sofort, dass nach den Regeln der Booleschen Algebra die Großmutter nur im Bauch des Wolfes sein konnte. Er nahm sein Messer, teilte den Bauch des Wolfes in mehrere Sektoren und machte, welch Freude, die Großmutter und das Rotkäppchen wieder zu selbstständigen Modulen. Als Input für den Bauch des Wolfes nahmen sie viele Kilobyte Steine und beendeten die Operation mit einem Close. Als der Wolf erwachte, verursachte ihm sein dermaßen aufgeblähter Hauptspeicher solche Schmerzen, dass er an einer Storage Violation jämmerlich zugrunde ging. Da waren alle vergnügt. Das Pflegeprogramm aktivierte die Großmutter. Rotkäppchen aber dachte: "Du willst den Lebtag nie wieder einen Go To machen, sondern nur noch strukturierte Wege gehen, wie dir's die Mutter geboten hat."
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Lautlose Windturbine, die keinen bewegten Schattenwurf hat und in Wohngebiete aufgestellt werden kann? Bei Interesse PN

  13. #3810
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    66763
    Beiträge
    1.045
    Danke
    212
    Erhielt 98 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Warum man sich kein kompliziertes Passwort ausdenken soll, wenn es ein einfacher "Satz" auch macht

    password_strength.png
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Lautlose Windturbine, die keinen bewegten Schattenwurf hat und in Wohngebiete aufgestellt werden kann? Bei Interesse PN

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •