Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 501 von 531 ErsteErste ... 401451491499500501502503511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.001 bis 5.010 von 5310

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #5001
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    880
    Danke
    277
    Erhielt 135 Danke für 93 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    aber nen CE Kennzeichen ist drauf
    gruss Markus

  2. #5002
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.995
    Danke
    860
    Erhielt 747 Danke für 558 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen
    aber nen CE Kennzeichen ist drauf
    Naja solange er damit nicht vorgibt Krebs zu heilen darf er so ein CE Kennzeichen auch auf einen Backstein mit Schraubterminals kleben oder seh ich das falsch?

  3. #5003
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    2.116
    Danke
    242
    Erhielt 287 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Ich verbiege schon seit Jahren nur noch Bits und Bytes, daher sind meine Kenntnisse im Bereich Elektronik und Elektrik etwas eingerostet, also bitte zerreist mich für das Folgende nicht gleich in der Luft.
    Könnte das Teil nicht vielleicht doch funktionieren? Stromzähler, zumindest in Privathaushalten, erfassen doch nur die Wirkleistung, soweit ich mich nicht irre. Wäre es möglich ein Gerät zu konstruieren das eine Blindleistung zieht und könnte man diese dann wieder in eine Wirkleistung wandeln?
    Geändert von oliver.tonn (28.08.2017 um 17:38 Uhr)

  4. #5004
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    53
    Danke
    35
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich hab häufiger Anrufe für den "Esaver" bekommen. Das ist angeblich die Energiesparlösung schlecht hin. Die Herrschaften waren auch sehr hartnäckig am Telefon und haben sich nicht ganz so schnell abwimmeln lassen. Fachfragen konnte mir der Herr allerdings auch nicht beantworten. Ab da macht das Telefonat wieder Spaß.
    Konsequent sein heißt, auch Holzwege zu Ende zu gehen

  5. #5005
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    6.074
    Danke
    1.243
    Erhielt 1.384 Danke für 1.089 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Spoonman Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich hab häufiger Anrufe für den "Esaver" bekommen. Das ist angeblich die Energiesparlösung schlecht hin. Die Herrschaften waren auch sehr hartnäckig am Telefon und haben sich nicht ganz so schnell abwimmeln lassen. Fachfragen konnte mir der Herr allerdings auch nicht beantworten. Ab da macht das Telefonat wieder Spaß.
    An den Verein musste ich auch sofort denken
    Deren Vertriebler hatten vor einigen Jahren unsere Werksleitung angeschrieben und ich hatte dann das "Vergnügen" mich "ernsthaft" mit der Wirkungsweise zu beschäftigen.
    Die fachlichen Gespräche waren lustig ... Wir haben Blindstromkompensationsanlagen im Werk und da wollte ich wissen, was jetzt der ESaver in Verbindung mit diesen bringen soll.
    Seitdem ist mir klar, dass die Erde eine Scheibe ist und im Mittelpunkt des Weltalls steht

    Gruß
    Blockmove

  6. #5006
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    53
    Danke
    35
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Die fachlichen Gespräche waren lustig ... Wir haben Blindstromkompensationsanlagen im Werk und da wollte ich wissen, was jetzt der ESaver in Verbindung mit diesen bringen soll.
    Seitdem ist mir klar, dass die Erde eine Scheibe ist und im Mittelpunkt des Weltalls steht
    Ja richtig, die Blindstromkompensationsanlagen. Mir wurde erzählt, dass die Auslastung der Kompensationsanlagen verbessert wird. Ich sollte dem netten Herrn auch unsere Stromrechnungen zuschicken.
    Mir wurde richtig tolle Sparversprechen genannt. Als ich ihm erzählt habe, dass ca. 95% unseres Stromverbrauchs durch Elektromotoren entstehen, da meinte er das wir dann richtig toll sparen könnten. Auf meine Frage wie ich über 10% Strom an einem Motor mit 95% Wirkungsgrad sparen könne, wollte oder konnte er mir nicht beantworten.

    Gruß Ralf
    Konsequent sein heißt, auch Holzwege zu Ende zu gehen

  7. #5007
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    666
    Danke
    9
    Erhielt 84 Danke für 78 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Spoonman Beitrag anzeigen
    Ja richtig, die Blindstromkompensationsanlagen. Mir wurde erzählt, dass die Auslastung der Kompensationsanlagen verbessert wird.
    Au ja, das ist doch auf jeden Fall ein genialer Spargrund...

    Wenn man eh schon Zentralkompensationsanlagen hat, damit man keinen Blindleistungsanteil auf der Rechnung als Großverbraucher stehen hat, dann macht es auf jeden Fall einen Sinn diese auf 100% zu bringen. Damit man dann mit verbautem Lastgangzähler bei der nächsten Stromrechnung das böse Erwachen hat, wenn der EVU einem das Vielfache des Preises dieser "Kackboxen" wieder in Rechnung stellt (pro Monat), weil man zu weit an 0 rankompensiert hat...

    Ich dachte nicht, das hier doch noch so viel darüber Geschrieben wird

    Man siehe sich einfach diese beiden Beiträge an und lache sich schlapp:
    https://www.youtube.com/watch?v=_V6nYLIChUA
    https://www.youtube.com/watch?v=r5CQUy3OKL4

    Mir ist hier in der Gegend nur 1 Betrieb gekannt, der auf einen Cos-Phi von 1 kompensieren darf. Aber auch nur, weil der das alles mit seinen eigenen BHKWs in seinem eigenen Mittelspannungsnetz macht...

    MfG Fabsi

  8. #5008
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    6.074
    Danke
    1.243
    Erhielt 1.384 Danke für 1.089 Beiträge

    Standard

    Naja (auch wenn es mir sehr fällt) jetzt muss die Jungs und Mädels von ESaver etwas in Schutz nehmen.
    Ganz so unseriös sind sie nicht, Wenn ich das Funktionsprinzip von Marketing- und Buzzwords befreie, dann machen sie im Kern nichts anders als die Netzspannung in gewissen Stufen zu senken und belastungsunabhängig konstant zu halten.
    Die Maßnahme alleine bringt wirklich eine gewisse Einsparung. Im Prinzip macht das heute jeder moderne Umrichter mit Energiesparfunktion auch.
    Welche weiteren Maßnahmen zur Verbrauchsbeeinflußung eingesetzt werden, hat sich mir damals nicht so wirklich erschloßen.

    Gruß
    Blockmove

  9. #5009
    Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    62
    Danke
    4
    Erhielt 25 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Mir ist die Funktionsweise des Geräts klar:
    Sie basiert auf 7 zueinander orthogonalen roten Linien, von denen 3 grün und 2 transparent sind ...

  10. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu kpf für den nützlichen Beitrag:

    DeltaMikeAir (31.08.2017),dingo (01.09.2017),Feng (31.08.2017),mnuesser (31.08.2017),ohm200x (31.08.2017),Onkel Dagobert (26.09.2017),Rofang (31.08.2017)

  11. #5010
    Registriert seit
    06.07.2015
    Beiträge
    112
    Danke
    3
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von kpf Beitrag anzeigen
    Mir ist die Funktionsweise des Geräts klar:
    Sie basiert auf 7 zueinander orthogonalen roten Linien, von denen 3 grün und 2 transparent sind ...
    Das heißt, wir sind bloß dimensional beschränkt, und die Geräte funktionieren nur in einem 7-dimensionalen Raum?
    If in doubt, set something on fire and restart.

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 15:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •