Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 508 von 531 ErsteErste ... 8408458498506507508509510518 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.071 bis 5.080 von 5310

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #5071
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.808
    Danke
    52
    Erhielt 744 Danke für 447 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich verstehe nicht was ihr habt
    Das ist doch die normale Vorgehensweise, wie Montagefirmen Busstecker anschließen.

    Aus diesem Grund:
    Montage Firma nur die Kabel ziehen lassen, und die Stecker selber anschließen.
    Das ist zwar eigentlich unter der Würde eines Programmierers, spart aber Zorn und Ärger
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  2. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu AUDSUPERUSER für den nützlichen Beitrag:

    de vliegende hollander (17.11.2017),ducati (16.11.2017),vollmi (16.11.2017)

  3. #5072
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Basel
    Beiträge
    210
    Danke
    23
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen
    das sind vier verschiedene Stecker... hervorzuheben ist nummero vier... Wer findet den Fehler?
    Vier? Warum vier?

    Also, ich seh auf Anhieb zwei Probleme: 1) Schirmung ist nicht auf die entsprechenden Kontakte im Stecker gelegt und 2) das Kabel ist nicht in den A2/B2 Anschluss eingefürt. Sonst noch was?

  4. #5073
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.995
    Danke
    860
    Erhielt 747 Danke für 558 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen
    das sind vier verschiedene Stecker... hervorzuheben ist nummero vier... Wer findet den Fehler?
    Haben sie denn wenigstens begriffen für was die Pfeile auf den Steckern sind? Oder haben sie die Kabel einfach irgendwo reingewurstet?
    Wenn sie es richtig gemacht hätten, wäre der Kabelbinder da so nah am Gehäuse auch irgenwie sinnlos.

  5. #5074
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    3.194
    Danke
    751
    Erhielt 640 Danke für 504 Beiträge

    Standard

    Wenn sie es richtig gemacht hätten, wäre der Kabelbinder da so nah am Gehäuse auch irgenwie sinnlos.
    Nein, der ist überhaupt nicht sinnlos. Da die beiden Adern nicht in A2/B2 eingeführt sind, wird der Kabelbinder dringend benötigt,
    damit das Kabel nicht aus dem Stecker hinausfällt. Da hat schon jemand mitgedacht ( "soll ich den jetzt noch mal aufmachen oder
    mache ich einfach einen Kabelbinder hin ")

    Mit Grüßen

    >> Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit <<
    >> Ob der Tacho richtig geht siehst du wenn das Licht angeht <<

  6. #5075
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    880
    Danke
    277
    Erhielt 135 Danke für 93 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Also ich verstehe nicht was ihr habt
    Das ist doch die normale Vorgehensweise, wie Montagefirmen Busstecker anschließen.

    Aus diesem Grund:
    Montage Firma nur die Kabel ziehen lassen, und die Stecker selber anschließen.
    Das ist zwar eigentlich unter der Würde eines Programmierers, spart aber Zorn und Ärger
    Hey, wenn es wenigstens ne Montagefirma gewesen wäre, hätte ich ja nichts gesagt...
    Es war leider ein Hauseigener Elektriker... und das macht mir Angst. Schliesslich haben die einiges an Anlagen da stehen.

    Naja, ich hab dann gestern mal einen kleinen Grundkurs "Profibuskabel anschliessen mit und ohne Stripping Tool" abgehalten. Danach durfte derjenige das nochmal machen. Jetzt sieht es gut aus und läuft auch. Werd aber heute mal den Profibus-Tester dran halten. Fun zum Feierabend

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    gruss Markus

  7. #5076
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Basel
    Beiträge
    210
    Danke
    23
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    @mnuesser: Scheint als würde deine kleine Firma (hinterlegt als "Einzelkaufmann" im Register) ja gut laufen wenn du nach 2 Jahren seit Firmengründung schon für Arbeiten in die USA bestellt wirst.

  8. #5077
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    880
    Danke
    277
    Erhielt 135 Danke für 93 Beiträge

    Standard

    Naja, bin seit 10 Jahren selbstständig, erst mit ner Schaltschrankbau Firma, da bin ich aber nach 5 Jahren raus, weil mein Mitinhaber total abgehoben war. Ein Jahr nachdem ich alle Bürgschaften raus hatte, waren die Pleite.
    Dann war ich erst Einzelkämpfer, da ich aber meinen Firmennamen sichern wollte, habe ich auf e.K. umfirmiert und die gibts erst 3 Jahre...

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    gruss Markus

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu mnuesser für den nützlichen Beitrag:

    DeltaMikeAir (16.11.2017)

  10. #5078
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.995
    Danke
    860
    Erhielt 747 Danke für 558 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JanB1 Beitrag anzeigen
    @mnuesser: Scheint als würde deine kleine Firma (hinterlegt als "Einzelkaufmann" im Register) ja gut laufen wenn du nach 2 Jahren seit Firmengründung schon für Arbeiten in die USA bestellt wirst.
    Wenn der Profibus nicht läuft, holt man sich die Experten
    Ich meine, in den USA zählen zusammengedrillte Litzen mit ner Kunstoffkappe drauf als adäquat verbunden.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Twist-on_wire_connector

    Die haben auch keine Skrupel damit Profibusleitungen zu verlängern.

    mfG René

  11. #5079
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    174
    Danke
    43
    Erhielt 21 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    picdump-17-07-07-064.jpg
    Dies sind Mindestens zehn Zeichen Text
    Gruß Florian

    Programmierer in sechster Generation

  12. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu plc_typ für den nützlichen Beitrag:

    JanB1 (16.11.2017),mnuesser (16.11.2017),vollmi (16.11.2017)

  13. #5080
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Basel
    Beiträge
    210
    Danke
    23
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Wenn der Profibus nicht läuft, holt man sich die Experten
    Ich meine, in den USA zählen zusammengedrillte Litzen mit ner Kunstoffkappe drauf als adäquat verbunden.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Twist-on_wire_connector

    Die haben auch keine Skrupel damit Profibusleitungen zu verlängern.

    mfG René
    Das is n witz...

    Kennen die Lüsterklemmen oder Doppelpresshülsen etwa nicht? Junge...

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 15:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •