Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 483 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 4829

Thema: Fun zum Feierabend

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 264 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein berittener Stadtpolizist wartet an einer Strasse um diese zu
    überqueren als ein kleiner Junge mit seinem brandneuen Fahrrad neben
    ihm anhielt. "Nettes Fahrrad" sagt der Polizist, "hat dir das das
    Christkind gebracht"? "Jo" antwortet der Kleine, "natürlich das
    Christkind". Der Polizist betrachtete das Fahrrad und händigte dem
    Jungen einen 25 Euro Strafzettel aus, auf Grund eines
    Sicherheitsmangel. Der Polizist zum
    Jungen: "Nächstes Jahr kannst du dem Christkind sagen, es soll
    Reflektoren am Fahrrad anbringen." Der kleine Junge schaute zum
    Beamten hoch und sagt "Nettes Pferd haben Sie da, Herr Polizist, hat
    Ihnen das das Christkind gebracht?" Der Polizist steigt drauf ein
    "Klar, hab ich das vom Christkind". Der Junge wieder: "Nächstes Jahr
    können sie dem Christkind sagen, dass das Arschloch auf die
    Hinterseite des Pferdes gehört und nicht oben drauf."
    Zitieren Zitieren Fun zum Feierabend  

  2. Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu plc_tippser für den nützlichen Beitrag:

    basti023 (23.12.2014),fup_safety (04.03.2014),Hamsi (27.01.2016),Huhnesser (11.04.2014),Jaykou (18.09.2012),kapo666 (02.08.2013),Keb (24.09.2014),NotNamed (24.12.2014),Rumpel25 (17.11.2009),schirnhofer.j (05.04.2012),spezi (24.12.2013),winnman (17.08.2012)

  3. #2
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Nunja PLC-T ne Witzeecke, ich hoffe nur das Markus das mitmacht, aber im Stammtisch sollte es schon gehen. Mein Beitrg:

    Ein besoffener klingelt am Puff und fragdie Puffmutter was es für die 10 von der Sauftour übriggebliebenen Euros denn noch so gäbe.
    Die Antwort der Puffmuttter:

    Für nen Zehner kannst Dur Dir da hinten im Gebüsch einen runterholen
    <<zuschlagen der Tür >>

    nach eineigen Minuten bimmelt es wieder, der gleiche Besoffene an der Tür. Die Puffmutter (laut)
    Was willst Du denn schon wieder
    Er:
    BEZAHLEN
    Gute Nacht

    Ralf

  4. Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Ralf für den nützlichen Beitrag:

    dogasel (11.07.2016),gerryvel (05.07.2012),Huhnesser (11.04.2014),Jogg (14.10.2015),jr-sps (02.09.2008),kapo666 (02.08.2013),Stefan Walber (11.11.2008),SvenSa (11.10.2010)

  5. #3
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Bück dich ,Fee




    Wunsch Iss Wunsch


  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Zefix für den nützlichen Beitrag:

    Jogg (14.10.2015)

  7. #4
    plc_tippser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 264 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    --- Ein Student fällt bei der Klausur in "Logistik + Organisation" durch.


    Student: "Sie bestrafen mich. Verstehen Sie überhaupt etwas davon?"
    Professor: "Ja, sicher, sonst wäre ich nicht Professor!"
    Student: "Gut, ich will Sie etwas fragen, wenn Sie die richtige Antwort geben, nehme ich meinen Fünfer und gehe. Wenn Sie jedoch die Antwort nicht wissen, geben Sie mir eine Eins."
    Professor: "Wir machen das Geschäft."
    Student: "Was ist legal aber nicht logisch, logisch aber nicht legal und weder logisch noch legal?" Der Professor kann ihm auch nach langem Überlegen keine Antwort geben und gibt ihm eine Eins. Danach ruft der Professor seinen besten Studenten und gibt ihm die gleiche Frage.


    Dieser antwortet sofort:
    "Sie sind 63 Jahre alt und mit einer 35-jährigen Frau verheiratet, dies ist

    legal, jedoch nicht logisch. Ihre Frau hat einen 25-jährigen Liebhaber, dies ist zwar logisch aber nicht legal. Sie geben dem Liebhaber Ihrer Frau eine eins, obwohl er durchgefallen wäre, das ist weder logisch, noch legal."


    Anmerkung:
    ... man könnte auch sagen es ist legal, dass wir hier sitzen und arbeiten, aber nicht logisch, es ist logisch, dass wir uns dabei Witze mailen, aber nicht legal, und es ist weder logisch noch legal, dass wir dafür bezahlt werden )


    In diesem Sinne, schönen Tag !!!!
    Zitieren Zitieren Einen noch zum sonnigen Wochenende  

  8. Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu plc_tippser für den nützlichen Beitrag:

    Automatio (19.01.2016),basti023 (23.12.2014),Bick93 (30.10.2013),CNC840D (11.06.2010),Hamsi (27.01.2016),Huhnesser (11.04.2014),Jogg (14.10.2015),kapo666 (02.08.2013),Keb (24.09.2014),MHammel (11.11.2016),Micha_RW (07.01.2016),NotNamed (24.12.2014),Red-Sh4nks (11.03.2010),Ritschi (13.10.2015),Z3rschm3tt3rl1ng (17.08.2012)

  9. #5
    Registriert seit
    29.08.2003
    Beiträge
    221
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hmm

    ... man könnte behaupten das wir hier sitzen und Fachsimpeln ist Legal aber nicht Logisch, das wir dafür kein Geld bekommen ist logisch aber nicht Legal, und das wir das nach Feierabend machen weil es in Firma kein I-Net gibt ist weder Logisch noch Legal.


    MfG Balou
    So wie das Eisen außer gebrauch rostet und das stillstehende Wasser verdirbt oder bei Kälte gefriert, so verkommt der Geist ohne Übung.

  10. #6
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Aus dem Bereich Realsatire:
    http://www.pickelfrei.de/
    Gruß

    Ralf

    P.S. Weiß gerade nicht ob's zum lachen oder heulen ist

  11. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    11.851
    Danke
    500
    Erhielt 2.591 Danke für 1.870 Beiträge

    Standard

    @Ralf

    Aua, was einem alles so passieren kann :P !

  12. #8
    plc_tippser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 264 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Heut in der Früh ging ich zum Bäcker, war nur fünf Minuten im Laden
    drin, und als ich wieder rauskam, war da diese Politesse und schrieb
    gerade ein Ticket aus.

    Also ging ich zu ihr hin und sagte: "Ach komm schöne Frau, kannst Du
    einem Kerl nicht mal eine Pause gönnen?" Sie ignorierte mich und
    schrieb das Ticket weiter. Also nannte ich Sie eine ganz sture
    Beamtenschnalle.

    Sie sah mich an und begann ein anderes Ticket für abgefahrene
    Reifenzu schreiben!! Also nannte ich Sie eine blöde Schnepfe. Dann
    begann sie ein drittes Ticket zu schreiben!! Dies ging die nächsten
    zwanzig Minuten so weiter, und je mehr ich sie beleidigte, desto
    mehr Tickets schrieb sie.

    Mir war es egal......mein Auto war sowieso um die Ecke
    geparkt.......

  13. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu plc_tippser für den nützlichen Beitrag:

    Huhnesser (11.04.2014),jd_otter (20.06.2012),kapo666 (02.08.2013),mordecai (30.05.2012),Z3rschm3tt3rl1ng (17.08.2012)

  14. #9
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ohne Worte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ralf für den nützlichen Beitrag:

    EulenAuge (01.08.2016),Huhnesser (11.04.2014)

  16. #10
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Warum ich meine Sekretärin feuerte
    Vor zwei Wochen hatte ich meinen 40.Geburtstag und fühlte michohnehin nicht sehr wohl. Ich ging zum Frühstück. Meine Frau sagtenicht einmal "Guten Morgen", schon gar nicht "Alles Gute". Die Kinder sagten auch kein Wort und ließen mich völlig links liegen.Auf dem Weg ins Büro fühlte ich mich ziemlich niedergeschlagen. Ich ging durch die Eingangstüre meines Büros. Als Janet, meine Sekretärin, auf mich zukam und "Alles Gute zum Geburtstag, Boss" sagte, fühlte ich mich schon ein bisschen besser. Wenigstens eine hatte sich erinnert. Ich arbeitete bis mittags. Pünktlich um zwölf klopfte Janet an die Tür und sagte: "Es ist ihr Geburtstag. Lassen Sie uns doch Mittagessen gehen, nur Sie und ich". Wir gingen nicht in das übliche Lokal, sondern fuhren auf's Land zu einem kleinen gemütlichen Restaurant, um ein wenig Privatsphäre zu haben. Wir tranken zwei Martinis und erfreuten uns am hervorragenden Mahl.Auf dem Weg zurück ins Büro sagte Janet: "Wissen Sie, es ist soein schöner Tag, und es ist Ihr Geburtstag. Wir müssen doch nicht zurückins Büro fahren, oder? Fahren wir doch zu mir in meine Wohnung und trinken noch einen Kaffee."Als wir in ihrem Appartement ankamen, tranken wir statt Kaffee nochein paar weitere Martinis und rauchten gemütlich eine Zigarette.Nach einiger Zeit sagte Janet: "Wenn es Sie nicht stört, würde ich mir gerne etwas Bequemeres anziehen. Ich gehe nur schnell ins Schlafzimmer und bin gleich wieder da".Nach einigen Minuten kam sie wieder heraus. Sie trug eineGeburtstagstorte in den Händen - gefolgt von meiner Frau, den Kindern sowie den engsten Mitarbeitern. Alle sangen "Happy Birthday".Und ich saß auf der Couch - und hatte außer meinen Socken nichts mehr an.

  17. Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu Ralf für den nützlichen Beitrag:

    Anonymous42 (03.06.2015),Aulicus (11.03.2014),basti023 (23.12.2014),Bick93 (30.10.2013),Boegge (16.01.2013),Der Praktikant (24.01.2011),Hamsi (27.01.2016),heydens (05.06.2009),Huhnesser (11.04.2014),Jaykou (18.09.2012),kapo666 (02.08.2013),NotNamed (24.12.2014),Rainer_Eifel (26.07.2010),Ritschi (13.10.2015)

Ähnliche Themen

  1. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •