Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Gibt es mech. robuste Geräte zur Überwachung von Schutzhauben ?

  1. #1
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    496
    Danke
    217
    Erhielt 25 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir hatten bisher
    http://www.euchner.de/d/produkte/sic...halt_k/stp.htm
    und
    Reedkontakte von Sick
    http://www.mysick.com/produkte/
    Berührungslose SicherheitsschalterRE300/RE4000, Sensor & BetätigerTypRE300-DA10PBestell-Nr.6025079
    (allerdings mit 2 Kontakten)
    verwendet.

    Durch die hohen mech. Belastungen (Schwingungen, die von einem Motor erzeugt werden, der bis 12000 U/min drehen kann), Hitze ( ca. 50 -60 °C)
    und Staub (durch Metallabrieb bzw. Ziehmittel) löste sich innerhalb kürzester Zeit (Standzeit ca. 21 Tage) jedes bisher verwendete Gerät auf.

    Hat jemand auch schonmal ähnlich rauhe Umgebung absichern müssen ?
    Wenn ja, wie wurde das Problem bei welcher Standzeit des eingesetzten
    Gerätes gelöst ?
    Zitieren Zitieren Gibt es mech. robuste Geräte zur Überwachung von Schutzhauben ?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    mega_ohm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    496
    Danke
    217
    Erhielt 25 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Solche Reedkontakte hatten wir von Sick. Die Magneten waren auf der Schutzhaube montiert. Obwohl die Haube noch mittels eines Pneumatikzylinders verriegelt wird, hat es die Magneten durch das Plastegehäuse vibriert.

    Die "flache" Variante dieser PSENmag haben wir an einer anderen Anlage schon länger im Einsatz (dort schüttelt und rüttelt die Anlage aber nicht so extrem). Allerdings ist der Schaltabstand sehr gering (ca. 3- 5 mm).

Ähnliche Themen

  1. pvi für mobile geräte
    Von knorpe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 08:56
  2. Preisliste HMI Geräte
    Von Ralf62 im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 18:02
  3. Ortsveränderliche Geräte
    Von wincc im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 07:02
  4. USB-Geräte für die S5- und S7-Kommunikation
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 13:39
  5. Geräte Schalten
    Von MatMer im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 10:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •