Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Kugelschreiberdurchmesser ist Handlicher?

Teilnehmer
49. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • schlank (ca. 9mm)

    26 53,06%
  • dick (ca.12mm)

    23 46,94%
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Elementare Frage: Was für Kugelschreiber bevorzugt ihr?

  1. #21
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jop,

    auch ich bin für Blei, also als preiswerten 0,5er Druckbleistift, der schreibt ja auch auf verdreckten Blättern und lässt sich wegradieren..

    Wenn Kuli, dann dickm gern mit Gummi und von Weglor, KSB, Siemens, B&R, Klaus Union.....


  2. #22
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also ich bevorzuge eher welche mittlerer Stärke mit Gummigriffzohne, die auch mal gut in der Handfläsche schreiben, da genau dann wenn man schon nen Stift hat das Papier fehlt(oder gibt es welche mit eingebautem Papiervorrat).Und eine lange dünne Spitze muß er haben, um gelegentlich einen RC-Controler oder ne G3-Anschaltung zurückzusetzen.
    Thomas

  3. #23
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    ohoo - das ergebniss der abstimmung scheint sich zu verändern...

    zeigt dass, das leute mit dicken dingern am wochenende andere dinge machen als im forum an umfragen teilzunehmen?
    tja dicke sind einfach besser...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #24
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Ja!
    zeigt dass, das leute mit dicken dingern am wochenende andere dinge machen als im forum an umfragen teilzunehmen?
    Die machen Überstunden in der Firma, um unter der Woche hier schreiben zu können.
    Thomas

  5. #25
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Also ich für meinen Teil bevorzuge Dicke Kugelschreiber - möglicherweise liegen die mir besser in der Hand weil es meine Hände gewohnt sind...
    .......
    Das muss nicht "edel" sein, und schon garnicht in irgendeiner schwulen Geschenkbox verpackt sein...

    schlank oder dick?

    Verstehe.

    Ich finde die 9ner gut, schreibe aber auch nur selten noch auf Papier, sowas macht bei uns der Drucker. Dafür hasse ich zu kleine Tastaturen .

    Gruß und hoffentlich trefft ihr die richtige Entscheidung, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  6. #26
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Blinzeln

    Hi,
    also es gibt Leute, die auch ein wenig spinnen, wie ich halt,
    und da muss ich ein(oder zwei, oder..) Mont Blanc Schreiber schon haben.. Und guter Füller auch..Mir macht es echt Spass mit den noblen
    Dinger zu arbeiten, die schreiben auch gut. Nachteil: Ersatzmine 7,50 Euro..Aber was soll es. Manche fahren Autos für 50 000 Euro.

    Gruss an alle Spinner!

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Kugelschreiber  

  7. #27
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich mag die dicken mit den Lustnoppen vorne am Griff. Allerdings sind die manchmal in den Taschen etwas unhandlich. Dafür fallen sie nicht gleich in jede Ritze einfach so rein (oder aus der Tasche raus...).
    Aber egal, ob dick oder dünn- Robust müssen die Dinger sein. Ich hab' praktisch noch nie "trockengefahren", aber die Dinger sterben halt irgendwann.
    9mm ist auch OK, aber unterhalb von 7mm Durchmesser wird langsam unhandlich. Die schwulen Dinger kriege ich einfach nimmer gepackt.

    Aber ich beschrifte CD's ja auch mit 'nem Edding 1x3mm...

    Gruß, Tobias
    Isn't simulating stimulating?

Ähnliche Themen

  1. Elementare Frage zu Flanken
    Von Strohsternbastler im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 15:14
  2. Frage zu DB
    Von Tiger30 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 10:00
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 20:57
  4. Frage für SCL'er
    Von dinner4one im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 14:10
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 18:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •