Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 144

Thema: Wer macht denn Sowas ??

  1. #21
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von seeba Beitrag anzeigen
    Ich kann mich mittlerweile aber auch immer mehr mit der anderen Lösung anfreunden. Weiß auch nicht, kommt einem irgendwie strukturierter vor.
    Genau, man kann beides nutzen, manche unwissende kotzen bei der verwendung von DB´s und IEC Timern, einige erfahrene bezeichnen dafür die Verwendung von Merkern und Standart Timern als Pfusch (siehe Markus )

  2. #22
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    jepp es geht um die strukturierung, merker, timer, zähler lassen sich nicht instanzieren.

    zugegeben ich habe auch meker in meinem programmen.
    am anfang zum testen - aber die fliegen später raus.

    und dann nutze ich noch 8 stück als taktmerkerbyte der cpu.
    (wobei die richtig coolen sogar das mit zeit-obs machen)

    wenn ich einen timer oder zähler brauche, dann werden variablen hochgezählt die im fb der isntanziert werden kann angelegt sind.

    kürzeste zeit bei taktmerkern ist aber 100ms, das ist manchmal zu wenig.
    da nehme ich dann auch mal nen timer wenn ich faul bin.
    aber am liebsten mache ich soche sachen über zykluszeitdifferenzmessung, das ist noch genauer als timer und kann auch beliebig instanziert werden.

    und dann gibts noch die iec timer welche aber auch nix anders machen.

    merker timer zähler haben in standartbausteinen bzw. welchen die mehrfach instanziert werden nix verloren da dann der vorteil der s7 gegenüber der s5 wieder ausgehebelt wird.

    aber was soll ich da jetzt groß sagen, leute die in kop und fup ihre fc´s malen und den tieferen sinn eines fb´s nicht kennen. die werden es auch nie verstehen. das ist mir auch egal - ich weiß das es so wie ich es mache am besten ist und was die anderen machen geht mir am arsch vorbei solange ich nicht damit konfrontiert werde...

    jüngstes projekt:
    ich sollte eine anlage mit 4 cpus und ca.900 ea umbauen.
    der programmausdruck von dem kop-schrott passte in 3 dicke leitz ordner.
    das ding wuselte von merkern und timern die über hunderte fc´s verteilt waren. bei zwei cpu war der speicher zu 100% voll.
    ich habe mich zwei tage geärgert und dann urlöschen gemacht, die ordner ins altpapier geworfen und alles neu geschrieben.
    ich habe drei cpus rausgeworfen und habe mehr funktionen für über doppelt soviele "anlagenteile" in eiener cpu mit 60% speicher.
    wenn weitere "anlagenteile" dazukommen kann mit ein paar klicks instanziert und erweitert werden und gut ist.

    also es geht mir am arsch vorbei was ihr könnt oder nicht und was ihr toll findet oder nicht. ein glaubenskrieg mit kop/fup/m/t/z programmierern ist wie die diskussion mit 15 jährigen übers ficken - sie wissen es nich besser!

    aber wie gesagt macht was ihr wollt, nur lasst mich damit in ruhe und betitelt euch nicht als experten bzw. stellt alles was ne sps "programmiert" auf einen level...

    und nervt mich nicht mit euren kundenvorgaben - dann sind die kunden eben doof - sucht euch andere...

    warum schreib ich den ganzen quatsch überhaupt - bringt eh nur wieder änrger...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (23.10.2007)

  4. #23
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    merker timer zähler haben in standartbausteinen bzw. welchen die mehrfach instanziert werden nix verloren da dann der vorteil der s7 gegenüber der s5 wieder ausgehebelt wird.
    100% ACK
    in Standart Bausteinen haben die wirklich nix verloren

    Bringt erfahrungsgemäß nur ärger

  5. #24
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Lächeln

    ...nur lasst mich damit in ruhe und betitelt euch nicht als experten bzw. stellt alles was ne sps "programmiert" auf einen level...
    Es wird keiner zum Lesen des Folgenden gezwungen... Wenn kein Interesse - sofort aufhören!

    zugegeben ich habe auch meker in meinem programmen.
    am anfang zum testen - aber die fliegen später raus.
    Ein getestetes Programm sollte man nicht mehr verändern... Besonders, wenn der TÜV im Nacken steht.

    und dann nutze ich noch 8 stück als taktmerkerbyte der cpu.
    Sollte man aus Genauigkeitsgründen nicht machen. Besonders bei längeren SPS-Zykluszeiten. Besser ist es, aus der Systemzeit eigene Taktmerker/-flanken zu basteln.

    (wobei die richtig coolen sogar das mit zeit-obs machen)
    Und wie bekommt man dann die Taktflanken, die man ja vorwiegend braucht, synchron zum OB1-Zyklus? Setzen im Zeit-OB, Rücksetzen im OB1-Zyklus. Halte ich nicht für professionell.

    wenn ich einen timer oder zähler brauche, dann werden variablen hochgezählt die im fb der isntanziert werden kann angelegt sind.
    Also nutzt du Riesen-Multi-Instanz-DB's oder tausende kleine DB's. Macht eine Prozessanlage in voller Produktion nicht gerade "online-änderungsfreundlicher".

    kürzeste zeit bei taktmerkern ist aber 100ms, das ist manchmal zu wenig. da nehme ich dann auch mal nen timer wenn ich faul bin.
    Siehe oben. Nutze die Uhrzeit schon gehen kleinere Zeiten. Sind Timer <100ms noch genau? Wo liegt denn eine typische Zykluszeit?

    aber am liebsten mache ich soche sachen über zykluszeitdifferenzmessung, das ist noch genauer als timer und kann auch beliebig instanziert werden.
    Wie nutzt man eine Zykluszeitdifferenzmessung?
    Vorheriger Zyklus = 30 ms, aktueller Zyklus = 29 ms
    Zykluszeitdifferenz = 1ms ???
    Oder nutzt du Timeticks?

    merker timer zähler haben in standartbausteinen bzw. welchen die mehrfach instanziert werden nix verloren da dann der vorteil der s7 gegenüber der s5 wieder ausgehebelt wird.
    99,99 % Zustimmung. (standartbausteine gefallen mir nicht.)

    aber was soll ich da jetzt groß sagen, leute die in kop und fup ihre fc´s malen und den tieferen sinn eines fb´s nicht kennen. die werden es auch nie verstehen.
    Ich nutze alles, was es gibt. Alles für den richtigen Zweck.
    Mal malt man nen FC, mal schießt man nen Zeiger durch die Gegend.

    Freundliche Grüße
    Flinn

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Flinn für den nützlichen Beitrag:

    OHGN (21.09.2007),thomass5 (18.09.2007)

  7. #25
    Registriert seit
    15.07.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    65
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Man ist das Hammer hier!

    Makus scheint mir da aber etwas unentspannt zu sein.

    Aber genial -meine volle Meinung- ist die Äusserung:
    Ich nutze alles, was es gibt. Alles für den richtigen Zweck.
    Mal malt man nen FC, mal schießt man nen Zeiger durch die Gegend.
    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken,
    der wird im Mondschein, ungestört von Furcht, die Nacht entdecken...
    -Novalis-

  8. #26
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    ...
    aber wie gesagt macht was ihr wollt, nur lasst mich damit in ruhe und betitelt euch nicht als experten bzw. stellt alles was ne sps "programmiert" auf einen level...

    und nervt mich nicht mit euren kundenvorgaben - dann sind die kunden eben doof - sucht euch andere...

    warum schreib ich den ganzen quatsch überhaupt - bringt eh nur wieder änrger...

    Ich werde mir das Recht herausnehmen, Dich bei passender und unpassender Gelegenheit zu Zitieren.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #27
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Ich werde mir das Recht herausnehmen, Dich bei passender und unpassender Gelegenheit zu Zitieren.
    verbesserungsvorschläge an meiner vollkommenheit sind steht willkommen!
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  10. #28
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ich als anfänger habe auch eine meinung.

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    aber was soll ich da jetzt groß sagen, leute die in kop und fup ihre fc´s malen und den tieferen sinn eines fb´s nicht kennen. die werden es auch nie verstehen. das ist mir auch egal - ich weiß das es so wie ich es mache am besten ist und was die anderen machen geht mir am arsch vorbei solange ich nicht damit konfrontiert werde...

    ...

    also es geht mir am arsch vorbei was ihr könnt oder nicht und was ihr toll findet oder nicht. ein glaubenskrieg mit kop/fup/m/t/z programmierern ist wie die diskussion mit 15 jährigen übers ficken - sie wissen es nich besser!

    aber wie gesagt macht was ihr wollt, nur lasst mich damit in ruhe und betitelt euch nicht als experten bzw. stellt alles was ne sps "programmiert" auf einen level...

    und nervt mich nicht mit euren kundenvorgaben - dann sind die kunden eben doof - sucht euch andere...
    wie wird man nur so eingebildet? wow, vorher 4 * CPU416, jetzt tuts eine 312. das werd ich mal morgen in der schule zeigen. die lacher sind sicher auf deiner seite. auch die vom dozenten. ein programm von dir möche ich keinem betriebselektriker zumuten. sind eben nicht alle so toll wie du.

    Mirk
    Zitieren Zitieren Einbildung ist auch eine Bildung  

  11. #29
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.527 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Sicher ist das was Markus schreibt ziemlich hart, sicher wird dieser Programmierstil von einigen auch nicht vorbehaltlos geteilt.

    Allerdings muss man dir, SPS-Mirk, wenn du dich selbst als Anfänger bezeichnest,
    einfach unterstellen, das du überhaupt nicht verstehst was Markus mit seiner Aussage eigentlich meint.

    Und nein, da kann dir auch kein Prof oder Dozent oder sonst irgendwas helfen,
    auf sowas kommt man nur durch langjährige Praxis, was dir keine Schule/Uni der Welt vermitteln kann.
    Irgendwann nach Jahren hast du dir deinen eigenen Stil zusammengebastelt, mit deinen quasi "eigenen" Standard.

    Und in etwas überheblicher Arroganz urteilst du dann, so wie du das machst ist es das beste,
    weil es in jedem Fall schwer ist ein fremdes Programm vollständig nachzuvollziehen, egal wie gut dieses dokumentiert sein möge.
    Du wirst immer Punkte entdecken die du als furchtbar umständlich identifizierts,
    oder auch Sachen die gut gelöst sind, und die du dann möglicherweise beim nächsten Projekt übernimmst.

    Dummerweise sieht im besten aber jeder Programmierer irgendetwas anderes.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  12. #30
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    sicher bin ich in dem fach ein anfänger. und ich programmiere mit merkern und timern. selbst wenn ich mal 10 jahre berufserfahrung habe glaub ich nicht dann ich so als selbsternannter sps-gott allen erzählen muss wie toll ich bin. wer solche sachen mit seinen 25 jährchen ablässt der will mangelnde kompetenz durch überheblichkeit kompensieren. aber auch du kommst wieder von deinem hohen ross herunter. im moment hast du vielleicht wunschkunden oder solche die dein schauspieltalent beeindruckend finden, aber es gibt auc abders wo man sich anpassen muss um einen treffer zu landen.

    Mirk
    Zitieren Zitieren arroganz  

Ähnliche Themen

  1. Darf man sowas machen ?
    Von cas im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 15:36
  2. Mich kotzt sowas dermassen an ...
    Von Question_mark im Forum Stammtisch
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 09:30
  3. Programmierart gibt es sowas?
    Von dragoncatcher im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 17:25
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 11:45
  5. Was macht SCL denn da mit dem AR2?
    Von plc_tippser im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •