Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 144

Thema: Wer macht denn Sowas ??

  1. #51
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ice_T Beitrag anzeigen
    ...bei der Diskussion kriegt man als Anfänger R I C H T I G Lust hier im Forum auch nur noch eine "klitze kleine" Frage zu stellen...
    Wenn man als Anfänger hier mal über das Maul gefahren bekommt, muss man nicht gleich heulen. Das Leben ist ja auch kein Wunschkonzert.

    Wenn ich lese das jemand um ca. 11:00Uhr ein Frage stellt: "Dringen: wie programmiert man bei einer S5 eine Negative Flanke, eines Eingangs. Eine Frage die hier alle Nase lang vorkommt. Die sich locker mit der Suchfunktion lösen lässt.
    Dazu noch im Titel "dringend" hinzufügt, dann noch raus lässt, das er es für eine Anlage braucht die um Punkt 12:00Uhr laufen muss. --> http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=15452

    Halte ich es nicht mehr aus! Da frag ich mich wer dem zutraut eine Anlage zu Programmieren.
    Geändert von zotos (20.09.2007 um 09:12 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  2. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    cmm1808 (20.09.2007),MatMer (20.09.2007),MSB (20.09.2007),volker (21.09.2007)

  3. #52
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Ich kenne das selbst- ich mache drei verschiedene Steuerungen. Und manchmal kommst du da halt etwas durcheinander, wenn man eine Funktion nimmer wirklich so oft braucht, besonders, wenn zwischen dem einen und dem anderen System Welten zwischenliegen. Das kommt manchmal vor. Dafür habe ich ja Handbücher, wo alles drin steht. Trotzdem steht man manchmal wie vernagelt davor. Egal. Seid etwas nachsichtig damit- nicht jeder programmiert jeden Tag, für viele ist es auch eine Sache, die man vielleicht einmal alle zwei Wochen braucht.

    Das mit der Einschaltverzögerung zum Entprellen habe ich auch schon gemacht- und zwar war das ein Druckschalter an einem Spannfutter, der bei der Betätigung für ca. 100ms auf "1" wechselte (durch die Druckspitze, die beim "Anschieben" des Spannzylinders entsteht) und mir so meine Funktion wegquittiert und bestätigt hat. Da habe ich eine Einschaltverzögerung eingebaut, so dass der Druckschalter für mindestens 250ms an sein muss, damit die Funktion quittiert wird. Es gibt also nicht nur die Option, wo eine Ausschaltverzögerung besser ist, sondern für bestimmte Funktionen ist eine Einschaltverzögerung deutlich die bessere Variante, nämlich dort, wo ich einen kurzen Impuls weglöschen möchte und auf das stabile Anstehen eines Signals warten möchte.

    Zum Schreiben auf Eingänge- wenn man z.B. eine Modifikation an einer Sinumerik machen will, die einen zweiten Zyklus Start über einen externen Taster beinhaltet, kommt man praktisch nicht umhin, auf Eingänge, bzw. Nahtstellensignale zu schreiben, die vom Grundprogramm (was -auf gängigen Wegen- nicht veränderbar ist) ebenfalls beschrieben werden. Zumindest habe ich noch keinen anderen einfachen Weg gefunden.

    Sollte ich da ein Posting übersehen haben, wo das schon drinstand, verzeiht mir.

    Gruß, Tobias
    Isn't simulating stimulating?

  4. #53
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 12 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Wenn man als Anfänger hier mal über das Maul gefahren bekommt, muss man nicht gleich heulen. Das Leben ist ja auch kein Wunschkonzert.
    ...ungeachtet des fachlichen Inhalts mancher Fragestellungen, ist die Ausdrucksweise z.B. dieses Kollegen hier...

    Zitat Zitat von markus
    also es geht mir am arsch vorbei was ihr könnt oder nicht und was ihr toll findet oder nicht. ein glaubenskrieg mit kop/fup/m/t/z programmierern ist wie die diskussion mit 15 jährigen übers ficken - sie wissen es nich besser!

    aber wie gesagt macht was ihr wollt, nur lasst mich damit in ruhe und betitelt euch nicht als experten bzw. stellt alles was ne sps "programmiert" auf einen level...

    und nervt mich nicht mit euren kundenvorgaben - dann sind die kunden eben doof - sucht euch andere...
    ...für ein "Fachforum" meiner Meinung nach ziemlich unangebracht. Und wenn ich meine persönlichen Emotionen, die durchaus berechtigt sein können, nicht im Griff habe, such ich mir einen Stock zum drauf rumbeissen, lass sie aber sicher nicht hier aus.

    Was zum Teil für Fragen gestellt werden ist auch klar...aber wenn meine Erhabenheit es nicht zulässt, die gleiche Frage zum 20. mal zu beantworten, dann lass ich es halt...oder wird hier irgendjemand zum antworten gezwungen???

    Worauf ich eigentlich nur hinaus will ist, dass persönliche Beleidigungen, ("Spagettifresser - fand ich zum Beispiel auch extreeem passend), in einem solchen Forum nix verloren haben.

    ...so, jetzt könnt ihr wieder loslegen...

  5. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Ice_T für den nützlichen Beitrag:

    andre (21.09.2007),Flinn (21.09.2007),Jordy (21.09.2007),OHGN (21.09.2007),Willi Wusel (21.09.2007)

  6. #54
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ice_T Beitrag anzeigen
    ...ungeachtet des fachlichen Inhalts mancher Fragestellungen, ist die Ausdrucksweise z.B. dieses Kollegen hier...
    ...
    Ich danke dem Kollegen den Du zitierst, dafür das er dieses Forum auf die beine gestellt hat. Die Admins und Moderatoren in diesem Forum leisten eine sehr gute Arbeit ohne ihren Staus raushängen zu lassen. Alle sind in erster Linie Mitglieder des Forums und Experten im Berufsleben.

    Ich frage mich immer wie die ganzen Heulsusen die sich über den Umgangston in diesem Forum beschweren bei einer Inbetriebnahme oder einem SOP bestehen wollen. Dann sollen diese Muttersöhnchen sich doch zusammenschließen und die SPS-Kuschelecke.de gründen und mich damit verschonen das sie bei einer Antwort den Tränen nahe sind. Wenn es hier so schlimm ist sollte man sich mal umschauen wie viele deutschsprachige Foren es gibt die sich mit dem Thema SPS beschäftigen. Also da findet man eine Menge, entweder sie sind faktisch tot da kaum Beträge verfasst werden oder sie sind sehr Hersteller gebunden.

    Ich kann Markus sehr gut verstehen. Diplomatie war noch nie seine Stärke wie ich auch in dem einen oder anderen Thread feststellen durfte (die sind nun aber wohl alle im SV oder gar im Giftschrank). Da muss man damit klar kommen oder man ist im falschen Umfeld gelandet.

    @Ice_T: Mich nerven die Newbies wie Du, die noch keinen Monat dabei sind und denken sie müssten sich hier gleich als Moderator aufspielen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    seeba (21.09.2007)

  8. #55
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Wenn man als Anfänger hier mal über das Maul gefahren bekommt, muss man nicht gleich heulen. Das Leben ist ja auch kein Wunschkonzert.

    Wenn ich lese das jemand um ca. 11:00Uhr ein Frage stellt: "Dringen: wie programmiert man bei einer S5 eine Negative Flanke, eines Eingangs. Eine Frage die hier alle Nase lang vorkommt. Die sich locker mit der Suchfunktion lösen lässt.
    Dazu noch im Titel "dringend" hinzufügt, dann noch raus lässt, das er es für eine Anlage braucht die um Punkt 12:00Uhr laufen muss. --> http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=15452

    Halte ich es nicht mehr aus! Da frag ich mich wer dem zutraut eine Anlage zu Programmieren.
    Finde ich Falsch.

    Bei einer Frage wird diese direkt gestellt.
    Am besten ohen viel Grussformeln etc.
    Danach eien direkte beantwortung.


    Also Frage stellen.
    Nötigen Hintergund oder Anhang danach.

    eien Antwort we see the fucking Manulas, oder benutz suche ist keinerlei gängige Methodik.
    Das die andere Person eigene bemühungen ausgeschöpft hat sollte man einfach vorraussetzen.

    Bei einen freien Frage - Antwort spiel ist auch niemand gezwungen zu antworten.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  9. #56
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    @maxi: Du meinst so wie bei Deiner Fachlich sehr anstrengenden Frage nach dem VKE? -> http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=14451
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #57
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Finde ich Falsch.
    eien Antwort we see the fucking Manulas, oder benutz suche ist keinerlei gängige Methodik.
    Das die andere Person eigene bemühungen ausgeschöpft hat sollte man einfach vorraussetzen.
    Also bei manchen Fragen die hier so gestellt werden, kann man nicht davon ausgehen, das der Fragesteller die "eigene bemühungen ausgeschöpft" hat.

    Viele Dinge die gefragt werden, u.a. das Beispiel von zotos mit den flanken, finde ich doch ruck zuck mit der Suchfunktion. Und von diesen Fragen gibt es einige hier im Forum. Dann müssen sich diese Leute auch mal gefallen lassen, eine dumme Antwort zu bekommen.

    Oft ist es doch auch so, das man von erfahrenen Benutzern (Ich meine die fachlich erfahrenen und nicht die Leute wo "Erfahrener Benutzer" unter sinem Nickname steht) die richtigen Links und Stichworte bekommt wonach man suchen muss. Dann kann man ja erst mal gucken ob man selber zurechtkommt und seine Lösung präsentieren. Dann wird einem ja meist auch weitergeholfen.

    Ich nenne das Hilfe zur Selbsthilfe.

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    volker (21.09.2007),zotos (21.09.2007)

  12. #58
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    @maxi: Du meinst so wie bei Deiner Fachlich sehr anstrengenden Frage nach dem VKE? -> http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=14451
    *Nun mal den Spass Mod aus. Das ist jetzt zu nervig und war unnütz von dir*

    Anstelle auf die Frage einzugehen ziehst du fadenscheinge etwas daher.
    Wegdrängen eiens guten Vorschlages oder Analyse eines anderen zeigt den mangel an konstruktiven Duskussionsvermögen.

    Zu deiner Frage:
    Ja,

    für mich war diese Frage wichtig, da ich Sie selbst von einen Unterweisenden gestellt bekommen habe. Ich habe beruflich unmängen an Abkürzungen und vergesse manchmal einfach etwas, auch ganz banales. Ich schäme mich da nicht einfach Etwas zu erfragen. Zeit und möglichkeit zum selbst nachsehen hatte ich keine. Kann es sein das du ein Problem damit hast das andere etwas erfragen was du selbst als gegeben haltest?

    Methodik, self Controlling und Chance Management waren bisher nicht deine Interessen?
    Liege ich da richtig?

    So nun können wir weider weiter Spässe treiben


    PS: Meinen Text bitte im ganzen lassen und keine Phrasen daraus basteln.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu maxi für den nützlichen Beitrag:

    Ice_T (21.09.2007)

  14. #59
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Zeit und möglichkeit zum selbst nachsehen hatte ich keine.
    Du hattest doch auch Zeit, die Frage hier ins Forum zu stellen.
    Also die Begriffe VKE Simatic Abkürzung in Google eingeben.
    Dann der achte Beitrag (damals wäre es noch der sechste gewesen, da jetzt deine Frage im SPS-Forum dazwischen steht)

    und dann diesen Link öffnen. Voila, nach ca. 2 Minuten Antwort gefunden.

  15. #60
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Du hattest doch auch Zeit, die Frage hier ins Forum zu stellen.
    Also die Begriffe VKE Simatic Abkürzung in Google eingeben.
    Dann der achte Beitrag (damals wäre es noch der sechste gewesen, da jetzt deine Frage im SPS-Forum dazwischen steht)

    und dann diesen Link öffnen. Voila, nach ca. 2 Minuten Antwort gefunden.
    Naja, aber so hat sich ein Begriff nicht nur bei mir für immer eingeprägt
    Hätte ich Zeit gehabt hätte ich auch im Handbuch oder in der Onlinehilfe nachschlagen müssen.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Darf man sowas machen ?
    Von cas im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 15:36
  2. Mich kotzt sowas dermassen an ...
    Von Question_mark im Forum Stammtisch
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 09:30
  3. Programmierart gibt es sowas?
    Von dragoncatcher im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 17:25
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 11:45
  5. Was macht SCL denn da mit dem AR2?
    Von plc_tippser im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •