Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Ordnung in der Werkstatt - Paternoster/Minihochregal?

  1. #21
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gut gekontert, Bruder !
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  2. #22
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    für die kleinere Teile geht vieleicht ein Apothekerschrank

    http://cgi.ebay.de/Apothekenschrank-...QQcmdZViewItem

    Artikel 160166462091

  3. #23
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Westerwald :)
    Beiträge
    249
    Danke
    33
    Erhielt 35 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    offene regale sind gar nicht so schlecht...
    du siehst das zeug auf ein blick musst halt mal richtig sortieren & beschriften, dann gehste rein und nach ner zeit kannste blind dein zeug greifen ohne groß türen zu öffnen...
    aderendhülsen etc ham wir in schäferkisten
    Punkt

  4. #24
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    41464 Neuss
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Naja, ich bevorzuge Türen. Bei offener Lagerung staubt das Zeug zu schnell ein, ausserdem hat man bei geschlossenen Schränken auch eine gewisse Übersicht, wer in der Fa. alles Zugang zum Material hat. Ich kenn einen Fall, wo die Jungs von der Putzkolonne sich gelegentlich beim Installationsmaterial bedient haben
    Wenn es sichtbar bleiben soll, gibts ja Schränke mit Sichttüren.


    Gruß Tobi
    Die Erfindung der Gasflasche gab die Kraft des Dynamits zurück in die Hände des kleinen Mannes!

  5. #25
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.230
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    @jabba
    also so ein funierholzding im 70er jahre style stelle ich mir für kein geld der welt in die werkstatt...


    @alle
    ja im großen und ganzen habe ich ein problem mit offenen regalen wegen staub. von daher wären mir schränke am liebsten. die sind aber auch nicht billig und wenn man für einen gebrauchten paternoster 4000€ rechnet, dann ist die differenz nicht mehr so hoch.
    der paternoster hat eben alle vorteile eines schrankes, ist aber zugänglicher und kompakter...


    das mit dem minihochregal war auch eher als spass gedacht, da es dazu in letzter zeit immer wieder fragen gibt. sowas wäre auch nicht praktikabel, ich will nicht davorstehen und wissen was ich will bzw. am besten noch die nummer haben, ich muss das zeug überblicken können. wenn ich am "basteln" bin weiß ich vorher eh selten was ich wil...


    die frage ist:

    - regale
    - schränke
    - paternoster
    - ???


    kennt von euch keiner eine insolvenzbude oder sowas wo man ein paar solche dinger abstauben kann?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  6. #26
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Westerwald :)
    Beiträge
    249
    Danke
    33
    Erhielt 35 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    also, bei ebay gibts oft so insolvenzt zeug , ersteigern, 7,5 tonner mieten holen, freuen
    Punkt

  7. #27
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    41464 Neuss
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Um wie viele Schränke würde es sich denn eigentlich genau handeln? Mein Chef hat für unsere neue Werkstatt damals auch haufenweise neue Schränke bei unserem Großdealer geordert und auch nen Mengenrabatt bekommen. Die Dinger sind ~450 tief, ~2000 hoch und ~1000 breit (gibts auch noch breiter). Bei ner Deckenhöhe von 3m kannst du dann auch noch ein paar Kisten obendrauf lagern.


    Gruß Tobi
    Die Erfindung der Gasflasche gab die Kraft des Dynamits zurück in die Hände des kleinen Mannes!

  8. #28
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Unsere Apotheke

    hat sich son Ding geleistet. Zwei Regale, so knapp nen Meter auseinander, in der Mitte ne Schiene, wo nen Pick'n'place'r seinen Dienst tut. sieht net nur cool aus, sondern spart auch Platz und vieeel Zeit..

    Greetz, Tom

  9. #29
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    @jabba
    also so ein funierholzding im 70er jahre style stelle ich mir für kein geld der welt in die werkstatt...
    Hallo Markus,

    das war nur mal ein Vorschlag, ab und zu sind halt auch welche in weiss oder grau dabei. Ich hab mir aus Spanplatten-Weiss die Regale passend gebaut, und mit Kistenweise Stapelboxen gefüllt. Da eine Türe vor zu setzen wäre auch kein Problem. Die fertigen Dingern sind ja schön, aber ich finde schweine teuer.
    In der Werkstatt hab ich über Eck ein Regalsystem von Würth stehen,
    kostet 20€ im Jahr Miete (auch nur mal so ein Tipp)

  10. #30
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und nicht zu vergessen bei Hilti einen Fleet Managmentvertrag zu machen.
    Also ein Vollautomatisches "Hochregallager", wo halt über Eingabe entsprechedne "Lagerbox" aus dem Regal geholt werden würde, wäre schon schön, würde nur ettliches an Kohle an Material verbrauchen.
    Würde sagen für Verbrauchsmaterialien (Aderendhülsen, Kabelschuhen, Schrauben, Dübel:----) und Verschleißteilen (Bohrer, Trennscheiben, ..) Regale, und für PG´s und Zubehör Schränke. Leitungsmaterial reicht auch ein Regal... bzw Mehrere.
    Also wohl bestücktes Materiallager kann locker 100m² schlucken, und es fehlt immernoch was, auch in Kleinstmengen...
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Ähnliche Themen

  1. Steuerung für Paternoster
    Von movix im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 07:04
  2. Programm für Paternoster Regal
    Von progi12 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 20:09
  3. Funktionsbausteine - So in Ordnung?
    Von MSP im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 07:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •