Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Auswandern

  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe einen Artikel im Spiegel gefunden, der an sich recht nett ist, aber auch in Teilen unwahr ist. Wahr ist, dass man als Mechatroniker wesentlich mehr verdienen kann, vor allem wenn man weiss, wie man seine Ausbildung im Verhältnis zu den norw. Ausbildungsgängen einordnen kann. Der Arbeidsmarkt ist hier so eng, dass Mechatroniker nicht mehr zu finden sind.

    Das in Stavanger nach 20:00 kein Bier mehr ausgeschenkt wird, halt ich für ein Gerücht oder die Kommune muss ihre Politik geändert haben. Normal ist das jedenfalls nicht. Ich könnte an meinem Wohnort in N jedenfalls nahezu rund um die Uhr saufen.

    http://www.spiegel.de/unispiegel/job...3206-6,00.html
    Zitieren Zitieren Auswandern  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Stavanger ist doch der Top-Geheimtip an Lebensqualität, so habe ich gehört. Ich habe aber schon andere Käffer kennengelernt, da möchte ich nicht tot über dem Zaun hängen. Grundsätzlich finde ich N schon klasse, die Leute dort aber sehr einprödlerisch, liegt aber sicherlich an der Region, ist ja in D genauso.

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drfunfrock Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Artikel im Spiegel gefunden, der an sich recht nett ist, aber auch in Teilen unwahr ist. Wahr ist, dass man als Mechatroniker wesentlich mehr verdienen kann, vor allem wenn man weiss, wie man seine Ausbildung im Verhältnis zu den norw. Ausbildungsgängen einordnen kann. Der Arbeidsmarkt ist hier so eng, dass Mechatroniker nicht mehr zu finden sind.

    Das in Stavanger nach 20:00 kein Bier mehr ausgeschenkt wird, halt ich für ein Gerücht oder die Kommune muss ihre Politik geändert haben. Normal ist das jedenfalls nicht. Ich könnte an meinem Wohnort in N jedenfalls nahezu rund um die Uhr saufen.

    http://www.spiegel.de/unispiegel/job...3206-6,00.html
    Hui das wird jetzt länger,

    In die Ausbildung vieler Facharbeiter wird meist sehr viel Geld gesteckt.
    Angeblich hat bei uns damals eine Ausbildung der Firma 340k DM gekostet.
    Die Leute bilden sich meist selbst zum Techniker, Fachtechniker und/oder Meister weiter. Was das kostet, vor allem an Zeit, wissen die Meisten von uns ja.

    Die ganzen Ausbildungen etc. sind in anderen Ländern gar keien Selbstverstädnlichkeit. Da müssen sich die Leute selbst viel wissen udn können aneigenen. Dementsprechend sind auch oft die Unterschiede und gross die Lücken. In manchen Ländern gibt es zu Berufen nur Schulungen mit dauer von 6 Wochen (Finde ich in den USA und Kanada Lustig, können un die absolut nix, aber haben eiene enorm starke Gewerkschaft).

    So wirklich richtig bezahlt werden manche Sprünge bei uns in Deutschalnd nicht.
    Ein guter Mechaniker oder Meister IHK verdient hier bei München in den normalen Tarifgruppen so 2450-2700 Brutto. Ein Mechaniker Meister HWK im verhältnissmässigen gleichen Tatif etwa 3000 Brutto. (Weiss das weil mir erst von den Mechanikern die Tarife angesehen habe)

    für das was die eigentlich mitbringen und was die an Leistung rein bringen (Weiss ja jeder das Das die Mulis sind) viel zu wenig. Sieht man sich im Verhätniss das Gehlat von manchen Sekretärinnen (Möchte jetzt aber nicht sagen das die weniger Leistung bringen müssen, allerdings sind die ja 100% Aquise und haben eher eine bescheide Ausbildung) die teils auch fast 2700 Euro Brutto verdienen sind sehr oft die Relationen aus dem Ruder.

    Klar deutlich wird das ganze wenn man sich hier auch den Stellenmarkt ansieht. Es werden aktuelle dringend 30000 technische Fachkräfte (Allein 4000 offene Stellen für Elektromeister und Techniker) in Bayern gesucht und nochmals ca. 30000 richtige ITler (Nicht so Pseudo Iler wie Medienhoschis oder Betriebswirtschaftsinformatiker usw.).
    Sieht man sich heute die Jugendlichen an sind es nur wenige die sich wirklich auf denharten weg der Technik entschliessen.
    Die leichten Berufe sind in Mode, Informatikkaufmann, Webbdesigner, Mediengestaler usw., richtig Arbeiten oder mal die Hände schmutzig machen will heute niemand. Klar warum auch wenn man in anderen Berufen ganuso gut verdient.
    Es liegt aber auch teils wirklich daran das ihre grundlegenden Schulischen Ausbildungen zu sehr auch in diese richtung gedrängt wurden.
    Sieht man sich manche nicht technischen Azubis an meint man wirklich das die noch nie in ihren Leben etwas von Kopfrechnen oder Algebra gehört haben. Physik und Chemie müssen da gar nicht gelehrt worden sein.

    Zurück zum ursprung. Ausländische Firmen benötigen unsere Spitzenkräfte um auf das gleiche Nivoe zu kommen. Ein jeder von uns weiss das die Top Anlagen und Maschinen hier in Deutschland gekauft werden.
    Für Änderungen udn Wartungen verlangen wir richtung Ausland auch ein heiden Geld. 65-120 Euro sind da meist due untere Spanne.
    Jetzt versuchen die natürlich an die Topleute zu kommen.
    einerseits haben sie dann das beste an Arbeitskraft was sie für normales Geld bekommen können, andererseits dessen Know-How in der Firma, das dieser an die anderen Mitarbeiter und vor allem auch den nachkommenden Generationen (Azubis) weiter geben kann. die lachen sich an sich eiens wenn sie einen richtig guten deutschen Meister für 5000-6000 im Monat bekommen.
    Jedoch muss man auch aufpassen, mir ist bekannt das es in manchen Ländern Firmen gibt die sehr utopische Summen zahlen, aber dafür wahre Wunder erwarten oder das über Nacht alles gut ist. (Leitungsnetz USA und KW-Betreiber).
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu maxi für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (24.10.2007)

  5. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    @maxi: wenn du auswandern willst helf dir beim tragen.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu lorenz2512 für den nützlichen Beitrag:

    zotos (24.10.2007)

  7. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lorenz2512 Beitrag anzeigen
    hallo,
    @maxi: wenn du auswandern willst helf dir beim tragen.
    @Lorenz: Erstellst Du noch eine Liste mit Staaten die kein Internet haben?

    *SCNR*
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    hiermit schlage ich maxi zur ersten marsexpedition vor, geleitet von der raumfahrtbehörde burkina faso.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  9. #7
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Fühl mich Gemobbt und Diskriminiert!

    *maxi notiert in sein kleines rotes Büchlein mit roten Stift* lorenz2512 und zotos

    Hey ihr zwei kommt doch aus dem Ausland oder, sprechen die in der DDR auch alle Deutsch??
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  10. #8
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Du vergisst wahrscheinlich, dass Bayern schon mal pfälzisch war.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu argv_user für den nützlichen Beitrag:

    zotos (24.10.2007)

  12. #9
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.412
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Maxi,

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    ..sprechen die in der DDR auch alle Deutsch??
    Der Anteil der deutschsprechenden Bevölkerung ist vermutlich nirgendwo höher als in der (ehemaligen) DDR .


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    zotos (24.10.2007)

  14. #10
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    Du vergisst wahrscheinlich, dass Bayern schon mal pfälzisch war.
    Das währ mir neu.
    Pfalz war ab 1815 eine bayrische Provinz im austausch für Slazburg.
    Anch dem 2. Weltkrieg wurde es wegen den (damals) gehässigen Franzosen von Bayern abgetrennt (In Bayern durfte man bis eien sehr lange Zeit auf Franzosen schiessen, hat aber nichts mit dem 2. Weltkrieg zu tun) und in Rheimland-Pfalz umbennant. Hatte auch den hintergrund da sich Bayern durch den kompletten wegfall einer sonderrechte überlege in einen anderen Statenbund zu gehen bzw. autonom zu werden. Wodurch es auch zu einer politischen Sonderpostion kahm. Glaub 55 oder so hatten die Pälzer abgestimmt nicht mehr zu Bayern zurück zu wollen.
    Tja und aus Strafe dürft ihr heute in der Arbeit kein Bier trinken
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •