Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 105

Thema: Studium / Fernstudium

  1. #81
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Wo bei ich auch Vorurteile habe. Ich bin gegenüber Dipl. Ing. die keine Lehre vorhergemacht haben immer skeptisch. Auch der ganze Vorpraktikums Zirkus ändert da meist leider nichts an dem Defizit.
    Was nutz einem ne Lehre, wenn die mit dem Studienfach nichts zu tun hat?
    Vorpraktika sind dazu da, gerade den Leuten, die keine Lehre haben, wenigstens etwas vom "Hände schmutzig machen" beizubringen, nicht, um 3 1/2 Jahre Ausbildung zu ersetzen.

  2. #82
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    ich fands lustig, als damals - im dritten semester oder so um den dreh - die "ungelernten" zum ersten mal einen widerstand in den fingern hatten... "ach... so sehen die dinger aus?!?" hehe...
    .Punkt!

  3. #83
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von e4sy Beitrag anzeigen
    ich fands lustig, als damals - im dritten semester oder so um den dreh - die "ungelernten" zum ersten mal einen widerstand in den fingern hatten... "ach... so sehen die dinger aus?!?" hehe...
    Ich bin auch "ungelernt", hatte aber nen gutes Grundpraktikum (was vom Inhalt her meinem Studiengang entsprach) und mehrere (auch freiwillige) Praktika absolviert. Die Praktikumsordnung der Hochschulen sind auch sehr unterschiedlich was den geforderten Inhalt angeht (bei mir war's recht streng). Hinzu kommt, dass die Praktika evtl. als "lästige Pflicht" empfunden werden und im Endeffekt nicht viel bei rumkommt.... es kommt immer auf das Engagement des einzelnen an.
    Genauso, wie ein Diplom (egal ob Uni oder FH) nicht automatisch "besser qualifiziert" bedeutet.... evtl. sogar nur "besser bezahlt"

  4. #84
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von e4sy Beitrag anzeigen
    ich denke ob man berufsbegleitend studieren kann, oder nicht, hängt von der individuellen arbeitssituation ab.
    wenn du um 16.00 uhr nach hause gehen kannst, is es garkein problem um 17uhr in der uni/fh oder vor seinen büchern zu sitzen.
    hast du keine festen arbeitszeiten und machst öfters mal überstunden verzögert sich das studium natürlich.

    bei mir war´s so, dass ich nach sechs von sechs semestern fertig war. aber auch nur, weil ich das erste jahr quasi vollzeit, also jeden abend vor-ort war und somit rund vier semester in zwei abgerissen habe. für die fehlenden zwei semester habe ich dann 2 jahre gebraucht, weil ich auch öfter mal bis 20uhr auf der baustelle hing und somit die motivation auf grund mangelnder zeit immer geringer wurde...

    bedeutet das dass du ein fernstudium gemacht hast oder hast du ein normales studium an einer fh nebenher gemacht oder hast du ein ba-studium gemacht?

    ich denke so ein fernstudium alleine zu machen ist keine gute idee, deshalb denke ich auch wenn er es machen will, dann soll er an die fh.
    inzwischen hat sich noch jemand bei uns dazu bereiterklärt mit frank zusammen ein fernstudium zu machen. (nein nicht ich - ich bin zu doof für sowas) wenn es zwei sind die sowieso im büro den ganzen tag nebeneinander sitzen sieht die welt wieder anders aus.

    das könnte was werden...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  5. #85
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    ...
    (nein nicht ich - ich bin zu doof für sowas) wenn es zwei sind die sowieso im büro den ganzen tag nebeneinander sitzen sieht die welt wieder anders aus.

    das könnte was werden...
    Dann mach bloß mit, sonst sitzen die zwei im Büro über den Aufgaben, und Du must die Arbeit machen .

  6. #86
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jabba Beitrag anzeigen
    Dann mach bloß mit, sonst sitzen die zwei im Büro über den Aufgaben, und Du must die Arbeit machen .
    na dann bleibt ja alles beim alten...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #87
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von e4sy Beitrag anzeigen
    ich fands lustig, als damals - im dritten semester oder so um den dreh - die "ungelernten" zum ersten mal einen widerstand in den fingern hatten... "ach... so sehen die dinger aus?!?" hehe...
    Bei uns haben die "ungelernten" ständig irgendwelche Oszis oder andere Messgeräte zerschossen. Die durften später nichts mehr einschalten ohne das der Laboring. alles kontrolliert hat.
    Dafür hatten wir Real/Hauptschüler mit Ausbildung und Fachabitur unsere Probleme mit Mathe und so.

    Aber ich meine auch, das es besser ist ne Ausbildung zu haben, wenn man nicht gerade auf die Uni und dann in die Forschung will. Es ist immer von Vorteil, wenn man als Ingenieur den Elektromonteuren zeigen kann wie es geht. Sonst tanzen die einem auf der Nase rum

  8. #88
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Moinsen,

    ich habe mein Abitur hinter mich gebracht, dann 9 Monate Bundeswehr und mich dann für ein Studium "Informations- und Elektrotechnik" mit späterem Schwerpunkt Automatisierungstechnik entschieden.

    Angefangen habe ich an einer Technischen Universität, wo mir aber nach Algebra I+II, Analysis I+II, Boolsche Algebra I, etc bei den noch übrigen Scheinen wie Komplexe Funktionen, Netzwerktheorie usw die Lust noch im Grundstudium vergangen ist.

    Einige Bekannte vor mir waren schon vorher auf die FH gewechselt und ich habe selbiges getan. Ausschlaggebend war im Endeffekt das an der TU quasi keine SPS existiert.
    Najo, das Niveau an der TU war sehr hoch und so wurden alleine in den ersten beiden Semestern 50% aussortiert.

    An der FH habe ich mich schnell eingelebt, sehr viel praxisbezogener und die Professoren sind wirklich für die Studenten und die Lehre da und nicht für ihre eigene Forschung.
    Das Niveau an der FH fand ich allerdings eher etwas zu low, meiner Meinung nach werden da zuviele Leute durchgeschleift die den Titel nicht verdient haben.

    Ich bin nun mittlerweile mit allen Scheinen durch und bin an meiner Diplomarbeit dran

    Wenn ich heute nochmal wählen könnte, würde ich meinen Hauptschulabschluß machen, dann ein Lehre und dann das Studium. Leider wußte ich in der Schulzeit noch nicht so wirklich wohin es einmal gehen soll.

    @Themenersteller

    Ich kann dir nur raten deinen Dipl.-Ing. zu machen wenn du die Chance dazu hast. In erster Linie weil du damit sicherlich später mehr verdienen wirst. (Siemens zahlt momentan z.B. für Frischlinge von der FH ~40k € Brutto im Jahr)
    Von einem Fernstudium würde ich dir aber abraten, ich zumindestens möchte die vielen Praktika und besonders die Projekte im Studium nicht missen. Auch der Kontakt zu gleichgesinnten bringt einen irgendwo einen Schritt weiter.
    Aber ich denke das es möglich sein sollte Teilzeit nebenbei zu arbeiten und das Studium durchzuziehen. Ich persönlich habe mein ganzes Studium über gearbeitet und war eigentlich nur bei den Pflichveranstaltungen anwesend. Und habe auch mal ein Semester ausgesetzt für ein großes Projekt in der Firma.
    Ist allerdings eine zweischneidiges Schwert, wenn du wirklich was lernen willst brauchst du 100% deiner Zeit fürs Studium, wenn du nur den Titel willst (so wie ich) dann arbeite nebenbei weiter
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  9. #89
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    bedeutet das dass du ein fernstudium gemacht hast oder hast du ein normales studium an einer fh nebenher gemacht oder hast du ein ba-studium gemacht?

    ...
    ich habe erst ein diplom (fh) in vollzeit und anschließend einen master berufsbegleitend gemacht...
    aber ob berufsbegleitend präsenzstudium oder fernstudium, kostet beides überwindung und diziplin...

    wünsche euch viel erfolg
    .Punkt!

  10. #90
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das tolle am Studieren sind ja eigentlich die viele Freizeit, das Saufen und die Mädels
    Dafür gibt es das Sommerpartysemester und das Winterausruhsemester

    Beide unterscheiden sich hauptsächlich in der Form des Konsums.
    Im Sommersemester wird gesoffen und im Wintersemester Gekifft.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Studium nervt...
    Von stift im Forum Stammtisch
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 19:17
  2. EmV-als Zusatzfach im Studium wählen?
    Von Jumper im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 11:40
  3. BA- Studium Automatisierungstechnik
    Von Roos im Forum Stammtisch
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 09:51
  4. SPS Kurs - Fernstudium
    Von AndyBlad im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 19:42
  5. Fernstudium bei der FernUniverität Hagen
    Von flyer im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 08:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •