Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: porgrammkommentare - welche sprache?

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    in welcher sprache kommentiert ihr eure programme.

    ich bin mir da selber nicht so einig.
    meistens kommentiere ich in deutsch, manchmal auch englisch was ich eigentlich besser finde. wenn ich ein programm von irgendwelchen itallienern bekomme bin ich auch fro wenn es in englisch ist...

    wenn ich anlagen für asien mache würde ich am liebsten in schwäbisch kommentieren oder garnicht um den reisfressern das kopieren so schwer wie nur irgendwie möglich zu machen...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren porgrammkommentare - welche sprache?  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    crash (03.12.2007)

  3. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    deutsch, englisch, sächsisch Je nach dem ob man vorhandene Sachen reinkopiert oder es komplett neu schreibt. Bei vorhandenen (weiterverwendeten) Sachen wird in deutsch weitergeschrieben und nach IBN auf die entsprechende Sprache übersetzt.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Kommentare  

  4. #3
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    In deutsch bei Netzwerkkommentaren- Symbole sind aber nicht durchweg auf deutsch, teil englisch- teils denglisch
    Habe aber das Glück vorwiegend im und fürs "Ländle" SPS-Programme zu schreiben... und die Betriebselektriker vor Ort finden das OK so - also bin ich somit auch zufrieden.

    Anderes nur nach Vereinbarung bzw. Bezahlung...
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  5. #4
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    31542 Bad Nenndorf
    Beiträge
    58
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Symbolik durchgängig englisch - Kommentare auf Wunsch englisch, französisch, spanisch, russisch.

    Stellt bei uns aber kein grosses Problem dar, weil wir Mitarbeiter mit den entsprechenden Sprachkenntnissen haben.

    iceman

  6. #5
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    dann geht es uns also allen gleich...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #6
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    in welcher sprache kommentiert ihr eure programme.
    Immer gemäß Kundenvorgabe.

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  8. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    deutsch, englisch, sächsisch Je nach dem ob man vorhandene Sachen reinkopiert oder es komplett neu schreibt. Bei vorhandenen (weiterverwendeten) Sachen wird in deutsch weitergeschrieben und nach IBN auf die entsprechende Sprache übersetzt.

    André
    Ja sächsisch ist gut. Darauf bin ich noch garnicht gekommen.


Ähnliche Themen

  1. Welche Sprache für Schrittketten
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 22:15
  2. Welche Sprache geeignet?
    Von Rebecca im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 14:07
  3. DB von Zebra-Drucker-Sprache in CAB-Sprache
    Von blueColt im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 16:19
  4. Änderung der Sprache
    Von stephan282 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 20:39
  5. Mit welcher Sprache??
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 11:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •