Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Ich weis einfach nicht weiter...!!

  1. #11
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    Zitat Zitat von HelpMe Beitrag anzeigen
    ..ein anfänger was das programmieren in SPS angeht und wenn ich meine vermutungen jetzt anfange wie wild auf ein blatt papier zu schreiben bringt es mir nichts weil ich nicht weis ob das richtig ist und wo noch nachgebessert werden muss.....und dass ich auf die tipps nicht weiter eingegangen bin liegt nicht daran dass ich sie nicht annehmen möchte sondern daran das ich als anfänger nicht viel damit anfangen kann.....ich werde mir das jetzt die tage mal nochmal wie du gesagt hast mit blatt und papier und auch mit euren tipps ansehen aber ich glaube nicht das dabei etwas sinnvolles rauskommen kann.....es würde mir mehr bringen wenn ich wüsste was genau an dem programm nicht funktioniert und zwar wenn möglich so erklärt das es ein anfänger wie ich es auch versteht..
    Also ich mache immer wieder meine Merker-SK Entwürfe zuerst auf Papier; das Programm muss zuerst "im Kopf" laufen - dann ist die Implementierung in irgendeine SPS Sprache nur noch Syntax. Das, was du meinst: durch probieren und Korrektur dein Programm zum Laufen zu bringen, ist nur Pfusch. Hier, im Forum, gibt es Leute genug, die können Lieder darüber singen.

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Na ja..  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    dtsclipper (19.05.2009)

  3. #12
    HelpMe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    hallo,

    ich glaube mein problem wurde noch nicht richtig erkannt weil es hier wohl zu viele vorurteile gibt.....

    ich nehme das thema sps jetzt seit paar monaten im unterricht durch.....unser lehrer ist nicht gerade der besste um es mal diplomatisch auszudrücken.....der unterricht sieht wie folgt aus: wie bekommen ein kleines projekt an das wir bis kurz bis zum ende des unterrichts arbeiten dürfen. am ende stellt unser lehrer seine lösung in 5 min vor und wir haben frei. wie soll man da etwas lernen wenn man das programm nicht zu hause hat und vom lehrer auch nichts in schriftlicher form mit bekommt.....mein problem ist halt das ich nur durch rum raten weiter komme kann.....ich finde das auch scheisse aber das ist nicht meine schuld.....über den lehrer beschweren sich alle schüler und auch die anderen lehrer wissen bescheid, können aber nichts machen......ich würde euch ja auch nicht um hilfe bitten wenn es mir scheiss egal währe aber ich find´s schade mir mein abschlusszeugniss wegen so einer scheiss zu versauen

    und nochmal zu trysim.....ich habe wirklich nur beschränkte kenntniss über das programmieren und ich kann aus dem stand kein programm schreiben das funktioniert.....darum brauche ich mindestens ein simulator der mir anzeigt wo etwas nicht richtig funktioniert und das macht trysim (DEMO) nicht.....habe versucht mich einzuarbeiten......es gab wie immer probs da zu viele netzwerke vorhanden sind.....ich habe FC2 in FC1 eingebaut und kann immer noch keine simulation machen.....das kann daran liegen das es sich um ein DEMO handelt es kann aber auch daran liegen das ich das programm nicht behersche.....ich gebe ja zu das es mich nicht viel weiter bringt wenn ich euch frage aber ich bin an einem punkt angekommen andem es nicht weiter geht.....und glaubt nicht das ich ein fauler schüler bin!!!!.....

    ich habe noch den tag morgen also falls jemand sich bereit erklärt mir ernsthaft zu helfen (wenigsten auf einem niedrigen niveau erklären was wo verändert werden muss)währe es schon ansonsten tut es mir leid eure und meine zeit verschwendet zu habe......danke nochmal



    MfG
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von HelpMe (18.02.2008 um 20:11 Uhr)

  4. #13
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    86
    Danke
    16
    Erhielt 25 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Sry... aber wenn ich mir dein "neues" Programm anschaue, hast du ja nicht einmal gelesen was wir in den ersten Beträgen gepostet haben... oder es zumindest nicht im Ansatz umgesetzt.
    Da deine Zeit langsam knapp wird, würde ich dir raten zumindest dies zu tun.
    Wenn du ne ICQ-Nr oder nen Skype-Nick hinterlässt, bin ich auch bereit dir morgen ein wenig unter die Arme zu greifen...

  5. #14
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    als Anzeige meiner unendlichen Güte schreibe dir hier was; es ist fast dein ganzes Projekt..Aber schau dir das an, überlege was passiert und ergänze..
    Code:
    U E0.1 
    S M1.0 // Steuerung EIN
     
    UN E0.0
    ON E0.2
    R M1.0 // Steuerung EIN
    R M10.0 // Reset Schrittmerker
    R M10.1
    R M10.2
    R M10.3
    R M10.4
    R M10.5
     
    // Ruhezustand
    U M1.0
    FP M1.1
    O(
    U M10.5
    U E1.2
    )
    S M10.0
    R M10.5
     
    // S1: Band reinfahren
    U M10.0 // Ruhestellung
    U E1.2 // Fass vorne
    U E1.3 // Tor oben
    S M10.1 // Reinfahren
    R M10.0
     
    // S2: Tor schliessen
    U M10.1 // Reinfahren
    U E1.2 // Fass hinten
    S M10.2 // Tor schliessen
    R M10.1
     
    // S3: Waschen
    U M10.2 // Tor schliessen
    U E1.3 // Tor unten
    S M10.3 // Waschschritt
    R M10.2
     
    // S4: Tor öffnen
    U M10.3 // Waschen
    U T1 // Zeitmessung
    S M10.4 // Tor öffnen
    R M10.3 
     
    // S5: Band rausfahren
    U M10.4 // Tor öffnen
    U E1.3 // Tor oben
    S M10.5
    R M10.4
     
    // Schrittaktionen
    U M10.1 // Reinfahren
    = A4.2 // Band vor 
     
    U M10.2 // Tor schliessen
    = A4.1 // Motor Tor ZU
     
    U M10.3 // Waschen
    = A4.4   // Düsenventil
    L S5T#5s
    SE T1    // Waschzeit
     
    U M10.4 // Tor öffnen
    O E0.5 // Tor AUF HAND
    = A4.0 // Tor Auf
     
    und so weiter..
     
    



    Bezüglich Restzeit Waschen:
    Code:
     
    L T1 // Zeit in 1/10 s
    L 10
    /D
    T AW8 // Zeit in Sekunden
    Na dann:

    V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Hausaufgabe  

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    HelpMe (19.02.2008)

  7. #15
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Hier ist mal ein Programmbeispiel für die Waschanlage mit einer einfachen Schrittkette.

    Gruß Kai
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    HelpMe (19.02.2008)

  9. #16
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Und hier ist noch mal ein Programmbeispiel für die Waschanlage mit der Schrittkette in einem FB.

    Gruß Kai
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    Eie35 (11.04.2011),HelpMe (19.02.2008),Sputnik555 (11.11.2011)

  11. #17
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    aber eins muss ich sagen schreiben kann er
    das er alles bekommt was er will

    nur das die alte 7.3 auch ohne lizenz funktioniert hat er nicht mitbekommen

    und gleich dasganze in awl schreiben als anfänger glaub ich ihn auch nicht ganz

    ich glaub der will uns nur ärgern ( ist meine meinerung )

    und wenn ich mich richtig erinnere ist das ganze programm glaub ich 10 x im netz fertig zu finden

    lehrer und ihre immer gleichen aufgaben

  12. #18
    HelpMe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    hallo,

    erstmal ein riesen DANKE an alle.....wirklich sehr nett das ihr mir mit so viel geduld weitergeholfen habt

    ich kann mir gut vorstellen das leute mit solchen dummen fragen hier nicht selten sind und alle einfach nur nerven aber meine situation war aussichtslos

    @kpeter

    -das es eine version gibt die auch ohne lizens funktioniert war mir wirklich nicht bekannt.....kann man die sich irgendwo runterladen???(aber es ist schon eine voll version denn diese DEMOs fangen echt an zu nerven)
    -und nein ich will hier wirklich niemanden nerven obwohl ich zugeben muss das ich gerade das irgendwie gemacht habe ^^
    die dummen fragen kommen einfach nur daher dass ich wenig ahnung vom programmieren habe und dazu noch einen sau schlechten lehrer

    also abschließend nochmal einen besonderen dank an: vladi, Kai und Semo

    MfG

  13. #19
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Hi,


    Also ich mache immer wieder meine Merker-SK Entwürfe zuerst auf Papier; das Programm muss zuerst "im Kopf" laufen - dann ist die Implementierung in irgendeine SPS Sprache nur noch Syntax. Das, was du meinst: durch probieren und Korrektur dein Programm zum Laufen zu bringen, ist nur Pfusch. Hier, im Forum, gibt es Leute genug, die können Lieder darüber singen.

    Vladi
    Historisch gewachsene Programme sind doch immer noch die geilsten

    Aber @helpme: Zum Anfang würde ich FUP (oder wegen mir auch KOP) nehmen, denn AWL ist am Anfang schwieriger...

    Ich hab' mir da eine gewisse Grundstruktur angewöhnt, um den Ablauf besser hinzukriegen:
    1. Überlegen
    - Was brauche ich?
    - Welche Eingänge und Ausgänge brauche ich? Festlegen.
    - Wie soll das Ganze ablaufen?
    -> aufzeichnen, skizzieren, am Besten ein schemenhaftes Flußdiagramm skizzieren
    -> zugehörige Ein-/ Ausgänge in die Skizze mit aufnehmen, Übergänge in den nächsten Schritt definieren etc.
    2. Programmieren
    - Grundaufbau herstellen, Schrittkette mit den benötigten Schritten erstellen, Abbruchbedingungen definieren, dann Übergänge zu den Schritten programmieren. Kommentare immer mitschleifen, spart viel Zeit. Immer hinschreiben, was in dem Netzwerk passiert und wozu die einzelnen Operanten da sind.
    - Zuweisung zu den Ausgängen erstellen; Ausgang kann in mehreren Schritten aktiv sein, dann gilt z.B.:
    U Schritt 1
    U Schritt 4
    U Hand_Motor_ein
    S Ausgang
    3. Testen
    4. Optimieren

    Manchmal strukturiere ich ein Programm auch nach Funktionen, je nachdem, was in diesem Fall sinnvoller ist. Aber eine Struktur sollte man in jedem Fall vorher stehen haben. Eine halbe Stunde überlegen spart eine Stunde Inbetriebnahme. Und mehr... Wenn man dann in so einem "historisch gewachsenen Misthaufen" die Nadel sucht- das kann schonmal witzig werden.

    Gruß, Tobias
    Isn't simulating stimulating?

  14. #20
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von HelpMe
    und dazu noch einen sau schlechten lehrer
    Nee, ist schon klar, das liegt immer nur am sauschlechten Lehrer. Und niemals am sauschlechten Schüler, der dem Unterricht nicht ganz folgen kann. Meistens, weil der Schüler etwas ganz anderes im Kopf hat als den Unterricht
    Also bei mir waren das damals Weiber und Partys, ich denke mal daran hat sich bis heute nichts geändert

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Grrinss  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 16:07
  2. Flanke schaltet nicht weiter...
    Von Chriss4780 im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 14:36
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 20:27
  4. Fuktion: Ich komm nicht weiter?!
    Von Beni im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 21:16
  5. Hilfe! SPS Aufgabe - komme nicht weiter...
    Von renshy im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 20:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •