Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Ein paar Tage in den Iran ???

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ahoi, würdet Ihr eine Inbetriebnahme im Iran machen (paar Tage nur)?
    Was ist dort zu beachten?
    Es soll wohl zum Persischen Golf gehen.
    Ich habe mich im auswätigen Amt informiert (online) und dort steht nur das es sehr gefährlich wird, wenn man alleine im Grenzgebiet zu Afghanistan, Pakistan oder Irak unterwegs ist.
    Hat dort einer schon mal Erfahrungen gesammelt ???

    Grüße Gobo =)
    Zitieren Zitieren Ein paar Tage in den Iran ???  

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    noch RLP, demnächst wohl SL
    Beiträge
    206
    Danke
    20
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    ...
    Ich würde da keine IBN machen wollen.....

    Soviel Geld kann mir meine Firma gar nicht bezahlen, dass ich dort hinfliegen würde, um irgendwas zu arbeiten!

    Aber wer Lust auf Abenteuerurlaub hat und noch dazu bezahlten, für den könnte das was sein!!!!


    Gruss Dabbes

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Ein Kollege von mir war vor ein paar Wochen in Teheranfür eine IBN und er meinte es wäre dort absolut ungefährlich.
    In welche Gegend muss du denn?

  4. #4
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    94
    Danke
    3
    Erhielt 34 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Ich war im Sommer 2006 mal für zwei Wochen dort, einmal in der Nähe von Teheran, einmal kurz vor der Grenze zum Irak. Alles in allem war es eigentlich halb so wild. Ich hatte von der dortigen Firma einen Fahrer gestellt bekommen, der hat mich gleich vom Flughafen abgeholt und hat mich ausserhalb von Firma oder Hotel immer begleitet. Dies würde ich auf jeden Fall raten im vornherein zu vereinbaren. Jemand ortskundigen dabei zu haben der im Idealfall noch etwas Englisch spricht ist wichtig. Ansonsten brauchst du dir nicht allzuviel Gedanken zu machen, ich hatte jedenfalls während der ganzen Zeit nie Sorgen um meine Sicherheit.

    Ein kleiner Tip noch: Pack ausreichend Brot, Wurst und Bier ein, iranischer Kebap und Tee hängt nämlich ganz schnell zum Hals raus!

    Gruß
    Andreas
    Wirkich innovativ ist man nur dann, wenn mal was daneben gegangen ist.
    (Woody Allen)

  5. #5
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dresel Beitrag anzeigen

    Ein kleiner Tip noch: Pack ausreichend Brot, Wurst und Bier ein, iranischer Kebap und Tee hängt nämlich ganz schnell zum Hals raus!
    Hallo Andreas

    Vielleicht eine dumme Frage, aber ist Bier im Iran erlaubt?

    Gruss

    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dresel Beitrag anzeigen
    Ansonsten brauchst du dir nicht allzuviel Gedanken zu machen, ich hatte jedenfalls während der ganzen Zeit nie Sorgen um meine Sicherheit.

    Gruß
    Andreas
    Darauf würde ich mich nicht so verlassen.
    Man sollte in solchen Ländern immer bedenken das sich die Sicherheitslage von einem zum anderen Tag ändern kann.
    Ich persönlich würde Dir abraten dahin zu fahren.

  7. #7
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GobotheHero Beitrag anzeigen
    Ahoi, würdet Ihr eine Inbetriebnahme im Iran machen (paar Tage nur)?
    Was ist dort zu beachten?
    Es soll wohl zum Persischen Golf gehen.
    Ich habe mich im auswätigen Amt informiert (online) und dort steht nur das es sehr gefährlich wird, wenn man alleine im Grenzgebiet zu Afghanistan, Pakistan oder Irak unterwegs ist.
    Hat dort einer schon mal Erfahrungen gesammelt ???

    Grüße Gobo =)
    Das ist mit Verlaub eine der Regionen der Welt, in der ich für kein Geld der Welt hinfahren würde. Und die Aussage des AA ist schon vielsagend genug.

    Ich hatte mich vor Jahren auch mal auf eine Stellungnahme des AA in Bezug auf Nigeria verlassen und bin frohen Mutes da hin geflogen. Bei einer ca. 4h Überlandfahrt wurde ich (trotz bewaffnetem Fahrer ) allerlei Dinge los, die "Polizisten" einfach so aus meinem Reisegepäck klauten. Alle "Polizisten" waren mit MP / MG bewaffnet und zu einem Gutteil offensichtlich auf Drogen. Bei Nachfragen meinerseits, wieso die jetzt Teile meines Reisegepäcks auf Ihren Jeep verluden, hoben die dann auch schon mal lächelnd ihre Waffen. Mir hat es gereicht.

    War froh da fertig zu sein und fahre für kein Geld mehr in solche Staaten, wo jeder Halbirre im Staatsdienst oder auch nicht ne scharfe Knarre um den Hals hängen hat, korrupt bis zum GehtNichtMehr ist und von dem leben muss, was er anderen wegnehmen kann, wie auch immer.

    Sollen sie doch sehen, wie sie ihre Anlagen ans laufen oder repariert kriegen, ich mache es nicht mehr.

    Gruß Wilhelm

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu WL7001 für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (22.03.2008),Rudi (22.03.2008)

  9. #8
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von WL7001 Beitrag anzeigen
    Das ist mit Verlaub eine der Regionen der Welt, in der ich für kein Geld der Welt hinfahren würde. Und die Aussage des AA ist schon vielsagend genug.

    Ich hatte mich vor Jahren auch mal auf eine Stellungnahme des AA in Bezug auf Nigeria verlassen und bin frohen Mutes da hin geflogen. Bei einer ca. 4h Überlandfahrt wurde ich (trotz bewaffnetem Fahrer ) allerlei Dinge los, die "Polizisten" einfach so aus meinem Reisegepäck klauten. Alle "Polizisten" waren mit MP / MG bewaffnet und zu einem Gutteil offensichtlich auf Drogen. Bei Nachfragen meinerseits, wieso die jetzt Teile meines Reisegepäcks auf Ihren Jeep verluden, hoben die dann auch schon mal lächelnd ihre Waffen. Mir hat es gereicht.

    War froh da fertig zu sein und fahre für kein Geld mehr in solche Staaten, wo jeder Halbirre im Staatsdienst oder auch nicht ne scharfe Knarre um den Hals hängen hat, korrupt bis zum GehtNichtMehr ist und von dem leben muss, was er anderen wegnehmen kann, wie auch immer.

    Sollen sie doch sehen, wie sie ihre Anlagen ans laufen oder repariert kriegen, ich mache es nicht mehr.

    Gruß Wilhelm
    Lach,

    1. Dann lass dir einen Sicherheitsmann/Fahrer und falls du damit umgehen kannst eine Waffe stellen.
    Es ist da auch imemr gut jemanden Ortskundigen zu haben.
    2. Immer eigenes (gemietetes) Fahrzeug oder Fahrer!
    3. immer bissel Geld in Hosentasche haben, wirst du überffallen dann gib denen 50 Dollar in kleinen Scheinen oder so, ist einfacher als da mit Blitzdefence oder der Desert Eagle anzufangen und sich noch was einzufangen.
    4. Der Iran ist innen extrem Sicher. eine sehr gut ausgebildete Polizei und Miliz. Auf die Idee einer Souftour ausserhalb deines Hotels solltest du da aber dennoch nicht kommen.
    5. Normal anziehen, Jeans und unaufälliges Hemd. Dazu immer beschäftigt und desinteressiert blicken. Dann redet dich auch niemand an.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  10. #9
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Auch wenn das Thema ernst ist, aber


    Dazu immer beschäftigt und desinteressiert blicken.

    Das hilft überall!

  11. #10
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde Maxi dahinschicken.
    Zitieren Zitieren Iranreise  

Ähnliche Themen

  1. Zeitumwandlung in Tage
    Von biGPack im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 17:21
  2. softing OPC Tage (DateTime->Format)
    Von BorisDieKlinge80 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 10:07
  3. Reise Tage pro jahr
    Von Jumper im Forum Stammtisch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 15:22
  4. Sinutrain 30-Tage-Version gesucht
    Von Gerhard Bäurle im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 16:46
  5. 8) viel spass die nächsten 18 tage
    Von volker im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 02:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •