Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Trennung und Unterhalt

  1. #11
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry.
    MfG
    Alexander


    St. gepr. Techniker
    Energietechnik und Prozessautomatisierung

    demnächst: http://www.ssb-niederberger.de

  2. #12
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Junge Eltern haben oft in der Anfangsphase viel Stress mit dem Neuen.

    Dazu können auch noch Hormonprobleme bei der Frau kommen. Das kann solche Sachen wie mit dem Rucksack sicherlich zur Folge haben.

    Stärk Ihr den Rücken, das schöne Leben, Kind wächst auf, fängt jetzt erst an. Glaub mir das.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #13
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    144
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Laßt Euch von einem etwas älteren Boardmember sagen:

    Wer seinen Partner/Partnerin gegen einen Anderen tauscht, der tauscht nur die Fehler!

    In eine Partnerschaft muß jeder etwas einbringen.
    Nach Hause kommen, und unrasiert auf dem Sofa hocken und Bier saufen ist kein Einsatz.

    Für Deine Freundin mal aus, und bring Ihr was nettes mit. Nimm Ihr auch mal etwas Arbeit ab, lobe Ihre Fähigkeiten und lass den kaputten Schrupper oder Föhn nicht zu lange in der Ecke stehen.

    Wenn es finanzell eng ist, mußt Du auch mal zurückstecken, und nicht immer das Neueste für den PC oder das Auto kaufen.
    Falls sie mal keine Lust zum kochen hat, stell Dich mit Ihr in die Küche. Geh Ihr zur Hand, decke den Tisch und mach den Abwasch. Es muß nicht immer der teure Bringdienst, oder ein Restaurantbesuch sein.

    Eure Beziehung soll für Beide positiv sein.

    Eine ausgeglichene Ehe besteht nicht darin, dass Sie Ihm das Trinken vorwirft, und er Ihr das Essen nachwirft.

    Limbo
    Wenn ich Schuhe und Strümpfe ausziehe, kann ich bis 20 zählen.

  4. #14
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry.
    MfG
    Alexander


    St. gepr. Techniker
    Energietechnik und Prozessautomatisierung

    demnächst: http://www.ssb-niederberger.de
    Zitieren Zitieren Realität  

  5. #15
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SSB-Niederberger
    Kochen tut sie sich abends (wenn ich im Dienst bin) selbst was, aber das Geschirr bleibt so lange (z.T. Tage) da stehen, bis ich es abspüle.
    Warum tust du das?. Habe mal festgestelllt: In der W.G. spült immer der, der das Zeug am schlechtesten stehen sehen kann".
    Das Handtucht liegt bis in alle Ewigkeit im Schlafzimmer...
    Irgendwann sind die Dinger alle.
    ...und abends zieht sie einfach nen neuen Schlafanzug an.
    Oh, nein, wo kommt der (immer (wieder) neu) her?
    Sie meckert ständig, wie schlimm es in unserer Wohnung aussieht. Rührt selbst aber keinen Finger.
    Da müßte es reichen, kurz und sachlich darauf hinzuweisen, daß es dir am A... vorbei geht und das sie ja was dran tun kann, wenn es sie stört. (keine Beschuldigungen, kein Aufrechnungen, bitte!)
    ... (weil ich als Elektriker auch sooo viel Ahnung von Autos habe). ...
    Ein schlechter Elektriker ist immer noch ein guter Schlosser...
    Tatsache ist, daß wir im letzten 3/4 Jahr vielleicht 3 mal miteinander geschlafen haben, wenns hoch kommt.
    na, wie konntest du es da schaffen ein Kind zu zeugen ?
    Zitieren Zitieren Re: Realität  

  6. #16
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry.
    MfG
    Alexander


    St. gepr. Techniker
    Energietechnik und Prozessautomatisierung

    demnächst: http://www.ssb-niederberger.de

  7. #17
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Die Anfangszeit mit einem Kind ist sehr schwierig und mit vielen Problemen verbunden. anders gesagt hat man Probleme, von denen man nicht mal geträumt hat, dass es sie geben könnte.

    In der Zeit nach der Geburt war die Stimmung zwischen uns sehr angespannt und frostig. Nach einige Zeit gibt sich das, weil man mal ohne Kind darüber redet.

    Die Mutterrolle können wir Männer schwer verstehen.

    Das Problem liegt mit daran, dass für die Mutter das Kind sehr wichtig ist, und sie die Prioritäten anders legt.

    Wenn ihr miteinander reden könnt, dann läßt sich sehr viel klären und auch ändern. Das Kind sollte bei Großeltern oder Freunden sein, damit Ihr in Ruhe reden könnt.

    Versucht in aller Ruhe ohne ausfallend zu werden die wichtigsten Punkte zu klären.

    Viel Glück und alles Gute...
    Gruß
    Heinz

  8. #18
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    144
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das Problem mit dem Geschirr hatten wir auch mal. Wir haben unddamals so geeinigt, dass niemand ein gleiches, sauberes Teil aus dem Schrank nimmt, wenn so ein Teil schmutzig auf der Spüle steht.
    Wenn einer kocht, kann man bequem in der Zeit auch 1-2 komplette Gedecke abwaschen.
    Ist die Spüle erst blockiert, fällt der Abwasch dreifach schwer.

    Die Popperei sollte normalerweise Beiden Spaß bereiten. Wenn Du Ihr damit auf die Nerven gehst, stimmt etwas nicht. Auch bei Eurer Tag/Nachtarbeit solltet Ihr zumindest am WE Zeit dafür haben. Ansonsten solltest Du dringend mit Ihr darüber sprechen, was Ihr nicht gefällt, und was Ihr besser gefallen würde.

    Ohne Dich persöhnlich angreifen zu wollen, behaupte ich einfach mal, dass junge Männer das Vorspiel zu kurz halten, und von Ihr erwarten, dass sie von jetzt auf gleich in Stimmung ist.
    Vieeel interessanter ist es für Sie, wenn Du beim Vorspiel lange das Bermuda-Dreieck verschonst, und Das, was Du willst mit den Händen nur andeutest. Wenn Du dann oben liegst, lass Dir wieder alle Zeit der Welt, und erobere jeden 1/10 Millimeter einzeln. So kannst Du in Ihr die Gier wecken, Dich ganz haben zu wollen. Dann kannst Du miterleben, dass Ihr die Popperei doch nicht so lästig ist, laß dich aber noch nicht hineinziehen oder drücken. Wenn Sie außer Atem ins Schwitzen gekommen ist, spielst Du noch Deinen Trumpf aus.
    Doppelt stimulierend ist es, wenn man vorher zusammen badet uder duscht. dabei solltet Ihr euch aber nicht gleich zu Allem hinreißen lassen. Ein frisch gebadeter, leicht parfümierter Körper ist viel erotischer als ein vom arbeiten verschwitzter Körper, der sich vielleicht gerade aus der angeschmutzten Unterwäsche schält.

    Limbo
    Wenn ich Schuhe und Strümpfe ausziehe, kann ich bis 20 zählen.

  9. #19
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    @Limbo

    Ich habe Dich erkannt, Dr. Sommer
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  10. #20
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, ich als Frau sag halt auch mal was dazu... der Eintrag oben hat es richtig erfasst...Lasst den Frauen für sowas Zeit, ist für uns viiieeel schöner!

    Super, mal ein anderes Thema

Ähnliche Themen

  1. Galvanische Trennung von Temperaturfühler (KTY)
    Von soehne im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •