Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Installation von XP

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann mir jemand sagen wie ich Windos XP installiere wenn ich bereits Windos 2000-Professional drauf hab und wie ich die Partitionen auflöse.
    (Muß ich um XP zu installiern ins Bios)
    Zitieren Zitieren Installation von XP  

  2. #2
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Wenn es ohne Neuinstallation von W2K gehen soll empfiehlt sich ein Tool wie z.B. Partition Magic zum Aufteilen der vorhandenen Partition. In's Bios mußt Du normalerweise nicht, es sei denn die Bootsektorüberwachung wäre aktiv (falls es diese überhaupt noch gibt).

  3. #3
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    144
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Oberchefe
    Zuerst Datensicherung, (DOCs, Bilder, Mails, Adressen, Downloads ect) überdenken und ausführen.

    WinXP einlegen; von CD neu starten; denAnweisungen folgen und Partition Löschen wählen (Empfehlung). Dann auf die leere Partition installieren.
    Serien-Nr. und Treiber CDs bereithalten.
    Service-Pack 2 so früh wie möglich einspielen, da sonst vor SP2 installierte Treiber und Programme verändert werden können.

    Limbo
    Wenn ich Schuhe und Strümpfe ausziehe, kann ich bis 20 zählen.

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    am besten gleich mit nlite (http://nuhi.msfn.org/) eine xp cd mit sp2 itegriert erstellen und nicht benötigte xp programme wie messenger und ähnliches gleich rausschmeissen... mfg
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren xp cd...  

  5. #5
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    aber bitte extrem vorsichtig mit n-lite umgehen...

    Messenger rauschmeißen ist ok - geht aber auch problemlos zu fuß.

    ansonsten würde ich nix ändern...

    Integrierte Service Packs auf Installationsmedien verwende ich seit Windows 2000 SP 3

    Das geht ohne Tool mit Bordmitteln, man braucht nur den passenden Bootloader für das Brennprogramm damit wieder von der CD gebootet werden kann.

    Im web gibts mittlerweile zig Anleitungen dazu.


    Kleiner Tip:

    Dort wo man während der Installation das Tastaturlayout definieren kann gibt es den Punkt "Alle erweiterten Textdienste deaktivieren"


    Wenn man die Office Shortcut Bar nicht verwendet, und ebenfalls auf Spracheingabe verzichten kann sollte man das hier gleich deaktivieren.

    Das verhindert u.A. den Dienst CTFMON.EXE und bringt zusätzlich freien RAM nach dem Booten.
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

Ähnliche Themen

  1. WinCC V11.0 SP1 Installation
    Von testuser im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 14:19
  2. Installation von Step7 5.4 auf Win XP SP3?
    Von bacardischmal im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 13:12
  3. Labview 8.0 installation
    Von moeller im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 14:23
  4. Installation PCS7 6.1 SP1
    Von Gregor im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 11:58
  5. Installation von XP
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 08:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •