Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Hallo benötiege Schaltung über s7 Flaschenfülleinrichtung bitte um hilfe

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und denk mal, "Er studiert an einer deutschen Uni!!!"
    Was ist nur los mit diesem Land ???
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Westerwald :)
    Beiträge
    249
    Danke
    33
    Erhielt 35 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    ich sag mal LOL dazu

    aber mit der rechtschreibung an ner uni?

    unfassbar was die so alles nehmen
    Punkt

  3. #13
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hermann Beitrag anzeigen
    ich sag mal LOL dazu

    aber mit der rechtschreibung an ner uni?

    unfassbar was die so alles nehmen
    Ja, genau da liegt das Problem, nehmen müssen die erstmal ALLES, wegen der Studentenzahlen. Wer zu dämlich ist, wird dann durch entsprechende Klausuren und Prüfungen rausgeprüft. Bleibt dann die Hoffnung, daß die, die übrigbleiben, was drauf haben. Aber leider trifft es häufig die Falschen, denn eines der typischen KILLERFÄCHER ist z.Bsp. Systemtheorie. Das muß nicht wirklich jeder voll beherrschen. Und auch Komplexprüfungen BWL (was so dazugehört, kenne mich da nicht so aus), sind der Hammer. Da fallen schon einmal 80% durch, aua auch für den Prof. eigentlich, weil "!!! voll versagt !!!", aber die können ja bei uns machen was sie wollen, auch Flaschenabfüllanlagen proggen lassen !
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #14
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Westerwald :)
    Beiträge
    249
    Danke
    33
    Erhielt 35 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    das lustige ist ja wer stellt irgendwann mal so jemand ein?

    ich würd sojemand zum teufel jagen, und wenn ich sowas in die richtung studieren sollte ich mich mit dem kram befassen....

    wenn ich das nicht will studiere ich das falsche bzw sollte vllt mal gugen was die fh / uni sonst noch so anbietet
    Punkt

  5. #15
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Blinzeln

    Hallo,

    Wer zu dämlich ist, wird dann durch entsprechende Klausuren und Prüfungen rausgeprüft.
    Das Problem kennen die Profs und sorgen da schon für eine entsprechende Filterung. Der Trichter ist verdammt eng und da passen nicht viele gleichzeitig durch. In den naturwissenschaftlichen Fächer bleiben nach ein paar Semestern nicht mehr viele Studis über. Der Rest studiert danach irgendwas mit Sozi und macht schonmal vorsorglich den Taxischein

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Das alte Problem ..  

  6. #16
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Aber was ich nicht verstehe, im Moment ist an der Uni Ilmenau Stuso (Studentensommer), somit eigentlich vorlesungsfreie Zeit. Wer muß da ein Praktikum machen, die Assistenten und Doktoranden zur Vorbereitung ?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #17
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von Ralle
    Wer muß da ein Praktikum machen, die Assistenten und Doktoranden zur Vorbereitung
    Der Begriff "vorlesungsfreie Zeit" ist doch schon deutlich genug abgesteckt. Es gibt keine Vorlesungen, aber ausreichend Anforderungen an Klausuren (die u.U. darüber entscheiden können, ob Du Dir 4 Jahre oder länger den Ar..h umsonst aufgerissen hast), und für Studenten ist eigentlich die Zeit der Vorlesungen die Zeit der Erholung und die vorlesungsfreie Zeit der absolute Horror. Und meine Tochter hat vorige Woche Ihre Bachelorarbeit in chemistry science am Max-Planck-Institut nach erfolgreicher Disputation mit Bestnote bestanden, der Papa ist ganz schön stolz ...
    Und das war in der vorlesungsfreien Zeit
    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Sozialwissenschaft oder Taxischein ?  

  8. #18
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.408
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Das kann doch nur irgendwie nur ein Fake sein? Die TU Ilmenau war zumindest zu meiner Zeit die Uni, die nur die Elite nahm. Mich wollten die damals jedenfalls nicht haben . Naja, heute nehmen die wohl jeden Trottel. In der damaligen DDR musste man sich noch für einen Studienpatz bewerben! Der heutige Staat muss dieses simple Auswahlverfahren wohl erst noch erlernen. Aber das würde die Arbeitslosenquote wieder negativ beeinflussen.... nur noch kranke Idioten und Kein Lichtblick!!!


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  9. #19
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    alle schimpfen auf die schlechte ausbildung, alle nur am meckern - ja, sicher, damit haben einige deutsche viel erreicht, aber oft nervt es auch einfach - wer macht denn was für den nachwuchs? wer geht bei und bildet seinen nachwuchs ordentlich aus? da gilt es schon in frühen jahren ordentlich wissen zu vermitteln, vernünftiges rohmaterial an die grundschulen zu liefern ... aber auch später - wer geht denn in die fach- und hochschulen von euch um denen mal beizubiegen, wie die welt wirklich ist, wie es da draußen in der anlage aussieht? gott, ich kann gar nicht soviel saufen wie ich kotzen möchte!

    nehmt euren azubi oder praktikanten an die hand und bringt ihm was bei und wenn ihr meint nachwuchs in die welt setzen zu müssen, dann bildet ihn auch im elternhaus vernünftig aus - kann doch nicht so schwer sein, meine eltern haben es doch auch geschafft mir werte, normen, sitten und anstand zu vermitteln. QM wohl auch, denn er darf zu recht stolz sein! aber wer sich nicht für den nachwuchs interessiert, ihn gleich abschreibt oder abschreiben läßt brauch sich nicht über die mangelnde qualität jener beschweren, welche eure rente irgendwie erwirtschaften sollen ...

    geht doch mal an die schulen, sagt denen wie es ist, wie es wirklich aussieht, nicht nur die lehrer werden euch dankbar sein!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]
    Zitieren Zitieren das muß mal raus  

  10. #20
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @4L

    Na ja, dein Pauschalrundumschlag in allen Ehren, aber der geht ja dann wohl doch in die Hose und kann so keinesfalls stehen gelassen werden. Das, was du verlangst, ist einfach so weder umsetzbar, noch die Aufgabe, ja wen meinst du eigentlich mit "Ihr"?. Hab es sogar versucht, bin aber beim Prof., wie beschrieben, nicht gerade mit Wohlwollen behandelt worden, höflich aber ablehnend. Daß meine Tochter sicher sein kann, daß ich ihr (noch kann ichs ) in Mathe u.a. Dingen helfe ist auch klar, aber das können nun mal nicht alle Eltern leisten, und wenn es nur daran scheitert, daß sie selbst nicht unbedingt die Matheasse waren. Das unser Bildungssystem nicht besonders toll ist, liegt ja nicht an den Schülern, Lehrern und Eltern. Ich kann mich erinnern, alle 14 Tage 1 Tag irgendwo in einem Betrieb praktischen Unterricht gehabt zu haben, das hat einem wenigstens mal gezeigt, wie es später aussehen wird. Ach so, nicht zu vergessen, nach jeder Wahl kommt ein neuer Depp und meint, das Bildungswesen im Land völlig neu erfinden zu müssen, möglichst aber völlig anders, als andere Länder ringsum. 12 Jahre Abi, 13 Jahre Abi, 12 Jahre Abi, na du weißt schon...
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Hallo bitte um Hilfe
    Von Sfire im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 14:17
  2. Hilfe Schaltung für LED ... Dringend
    Von Rollroll im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 17:17
  3. Hallo Ich brauche Hilfe Fehler 2003
    Von KNEFI im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 11:32
  4. Hallo, und Hilfe bitte! (Logo analogwertverarbeitung)
    Von try&error im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 19:19
  5. Hallo brauche Hilfe zu PG 730
    Von kleinz im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 13:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •