Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Was habt ihr für einen Beruf

Teilnehmer
178. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Elektriker....

    24 13,48%
  • Elektrotechnik-Meister

    27 15,17%
  • Elektrotechnik-Techniker

    48 26,97%
  • Elektrotechnik Ing.

    19 10,67%
  • Ing. für Automtisierungstechnik

    25 14,04%
  • Maschinenbau Ing

    3 1,69%
  • Mechatroniker

    11 6,18%
  • Mechatronik-Techniker

    1 0,56%
  • Mechatronik-Techniker

    0 0%
  • Sonstiges

    20 11,24%
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 134

Thema: Berufsbezeichnung

  1. #121
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    4l kann ich nur zustimmen....mir gehts ähnlich und dann hat man zuviel gefährliches halbwissen, da man sich auf eine sache nie 100% vertiefen kann...

  2. #122
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Varel
    Beiträge
    117
    Danke
    9
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    jopp, du machst zuviel!

    ich habe die erfahrung gemacht, dass man als spezialist für ein zwei themen wesentlich besser ankommt, "als wie wenn" man auf 100 hochzeiten gleichzeitig tanzt.
    mein portfolio sah vor kurzem deinem ähnlich, aber ich würde es bei keiner bewerbung mehr genauso angeben. entsprechend der ausgeschriebenen stelle pickt man sich die rosinen raus (und macht natürlich deutlich, dass man keine probleme sieht, sich in einem bestimmten zeitraum in dieses oder jenes thema einzuarbeiten) ... dann klappt es auch mal mit 36k€/a
    Sofern die Firma interresiert dass du Bereiche nicht mehr machen willst. Eigentlich wurde bei mir abgesprochen nur noch E-Plan und Step7 / Logo.
    Interresiert keine Sau. ( Du kannst das doch ! Geht schnell). Und wenn du nein sagst gibt gleich Diskussion mit der Führung.

    Zum Thema Geld
    24K / Jahr (mehr ist bei Chefe nicht drin )
    Gesundheitsbonus
    Betriebsergebnissabhängiger Jahresbonus
    Diese Funktion ist nicht vorgesehen !

  3. #123
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ThorstenD2 Beitrag anzeigen
    Das sind jetzt Brutto oder Netto Angaben?

    Weiss mein Brutto grad nicht, Dezember Abrechnung hatte ich noch nicht in den Händen

    Aber meinen Meister zu machen hat sich schon gelohnt, Chef hat 30% drauf gelegt und Kabel muss man auch nicht mehr ziehn (ausser wenn es brennt mal nen 2x2 oder Bus)
    wie netto?? wer bekommt soviel netto bitte ???

    so sache sind immer brutto ...


    @tommi ich werde darauf zurückkommen


    @winnman ich kann mir nicht vorstellen das du all diese sachen zu 100% beherrschst

    könnte jetzt aus spass auch mal sone liste auftippseln wenn man alles nimmt was man ab und zu mal machen aber ne keine lust würd eh die hälfte vergessen

  4. #124
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    @ vierlagig und mordor

    Bei mir kommt nach und nach auch mehr dazu.
    Ursprünglich sollte ich nur Programmieren.
    Nun hier mal einen Plan zeichnen, da ein Kabel ziehen, Geräte einbauen und verdrahten, und auch Terminabsprachen und organisatorische Dinge.

    Solange alles in einem gewissen Rahmen bleibt, geht es noch.
    Aber wie ihr schon geschrieben habt. Wenn man zu viele verschiedene Dinge machen soll, kann man sich nicht 100%ig auf eine Sache konzentrieren.

    Wenn ich meine Ruhe habe und mich nur mit einem Programm befassen muss, kann ich es sauber und zügig runterprogrammieren.

    Aber wenn ich ständig andere Dinge zwischendurch machen soll, dauerts schon fast doppelt so lange. Efizient ist das auch nicht.
    Manchmal ist es besser für jeden Bereich einen "Experten" zu haben, als alles mit einem gewissen Halbwissen zu machen.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  5. #125
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    502
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Hallo erzteufele

    wer kann was zu 100%?

    Mein Ursprung liegt bei der Energietechnik (Errichtung Trafostationen, Umspannwerke, Notstromanlagen)
    über die Notstromanlagen und Störungsbehebung bei den diversen Anlagen bin ich immer mehr zur Automaatisierung gekommen.
    Nach div. Störungen bei Kleinkraftwerken (Generatorschaden, Hochwasser, . . .) hab ich mehrere davon neu Automatisiert, parallel dazu diversen Neuprojektierungen, . . . . so hat sich das entwickelt.
    Wenn heute bei uns was reinkommt, das keiner der entsprechenden "Fachidioten" in seiner Schublade hat dann liegt das gleich bei mir. Aber genau das macht Spass, muss zwar natürlich für jedes neue Gewerk wider know how aufbauen aber wenns bezahlt wird warum nicht?
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  6. #126
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    502
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    jopp, du machst zuviel!

    ich habe die erfahrung gemacht, dass man als spezialist für ein zwei themen wesentlich besser ankommt, "als wie wenn" man auf 100 hochzeiten gleichzeitig tanzt.
    Ich muß mich hier mal einschalten..

    Klar braucht man für gewisse Dinge Spezialisten, aber man braucht auch Leute, die das ganze "überblicken" und sich überall reinfuchsen können.

    Ich selbst bin Elektromeister (hab aber noch viele andere Scheinchen ) und bin für die Gesamten elektrotechnischen Anlagen in der Firma verantwortlich. Das fängt bei 10kV an und hört bei der Netzwerkleitung auf. Also alles.. Planen, Zeichen, kontrollieren, programmieren, Störungen beseitigen, Anlagen verbessern, Azubis gefügig machen und ab und zu auch praktisch mitarbeiten..

    Damit aber nicht genug, ich muß mich noch stellv. um die Instandhaltung, Brandschutz, Umweltschutz relevante Themen, Energiebilanzen, unsere Telefonanlage und Hof, Haus und Gebäude kümmern und einfach nur dazu beitragen, das der ganze Laden läuft.

    Natürlich gibt es tausende, die besser programmieren oder Anlagen planen können als ich, aber ich kann ganz gut das Gesamte überblicken und arbeite mich in alles zügig ein. Das Gehalt stimmt übrigens auch und ich finde es von einigen Arbeitgebern, eine frechheit, wenn sie Facharbeitern weniger als 30k zahlen.


    gruß
    MeisterLampe81
    So viel Technik und nur Probleme!!

  7. #127
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Habe 3 von
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  8. #128
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Habe 3 von
    Wovon hast Du 3?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #129
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Wovon hast Du 3?
    ich nehme an Berufsbezeichnungen meint er ... maxi halt
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #130
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ich nehme an Berufsbezeichnungen meint er ... maxi halt
    Hallo,

    ich denke er meint, dass er drei Spezialisten (Dipl.-Ing.) hat:

    - einen, der das Vesper holt
    - einen, der die Werkstatt kehrt
    - einen, der den Abfall sortiert

    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (10.01.2011)

Ähnliche Themen

  1. Berufsbezeichnung!
    Von stefand im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 23:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •