Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Einarbeitungszeit SPS

  1. #11
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von e4sy Beitrag anzeigen
    vllt will er ja lieber was schönes pfeilen oder so...
    Wenn er mit sowas glücklich wird... Ich wärs nicht
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  2. #12
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Ich würde einem Anfänger zunächst 2 Wochen geben, um die Erste Schritte und Übungen mit STEP 7 V5.4 gründlich durchzuarbeiten.

    Mit den damit erworbenen Grundkenntnissen sollte es eigentlich nicht so schwer sein, selbstständig eigene kleine Programme zu erstellen.

    Gruß Kai

  3. #13
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    Bei uns ist es auch so, das es welche gibt (Instandhaltung), die überhaupt nicht sowas machen wollen oder Angst dafor haben mal das PG bei ner Fehlersuche zu nehmen. Die gucken lieber solange oder suchen sinnlos, bis denen dann doch jemand mit nem PG hilft. Geht zum Glück noch, weil die meisten alten Maschinen bei uns nur Schützsteuerungen haben. Sonst würden die nie nen Fehler finden oder dauert ewig.
    Und das obwohl diejenigen am längsten dabei sind, immer wichtig mit gucken wenn ein PG mit dabei steht und schon Lehrgänge besucht haben. Ärgert mich auch immer, aber kann man halt nichts machen.
    Vielleicht auch besser, als wenn Sie dann noch im Programm ausversehen rumwerkeln und denken da muss was geändert werden obwohls schon Jahrelang ging...gabs auch schon..dann ging nischt mehr.

  4. #14
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Ziel ist nur, dass er vorhandene Relais-Schütz-Steuerung und ein paar UND/ODER bzw RS-Bausteine in ein paar FC's umsetzen kann. Er kann (angeblich) Schaltpläne lesen,


    Kann es vielleicht auch sein, dass er es wirklich schon kann udn sich unterfordert fühlt.
    Da passiert es schon, dass sich der Mitarbeiter nicht ernst genommen fühlt. Ich würde hier das Gespräch führen ( in einer ruhigen Minute ).
    Kann allerdings auch durchaus sein, dass er selbst dazu steht, dass die SPS nicht sein Gebiet ist.

  5. #15
    Registriert seit
    20.10.2007
    Beiträge
    191
    Danke
    159
    Erhielt 75 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    Hallo,

    vielleicht liege ich mit meiner Einschätzung von 3 Monaten (inkl. Anleitung) ja auch daneben...
    also,tut mir leid, aber wenn er einfache Schaltungen nach 3 Monaten nicht auf die Reihe bringt, dann biet ihm eine Umschulung an. (vielleicht als Altenpfleger oder so )

    wie gesagt, einfache Lehrgänge dauern max. 2 Wochen, dann muss sowas sitzen. ( obwohl, eigendlich lernt man ja nie aus )

    Mir wäre meine Zeit und Bemühungen zu kostbar.
    Wenn du das Gefühl hast, das nichts dabei rauskommt, dann investiere nicht soviel Energie in ein aussichtsloses Unterfangen.

    Sorry

    Pizza

  6. #16
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pizza Beitrag anzeigen
    also,tut mir leid, aber wenn er einfache Schaltungen nach 3 Monaten nicht auf die Reihe bringt, dann biet ihm eine Umschulung an. (vielleicht als Altenpfleger oder so )

    wie gesagt, einfache Lehrgänge dauern max. 2 Wochen, dann muss sowas sitzen. ( obwohl, eigendlich lernt man ja nie aus )

    Mir wäre meine Zeit und Bemühungen zu kostbar.
    Wenn du das Gefühl hast, das nichts dabei rauskommt, dann investiere nicht soviel Energie in ein aussichtsloses Unterfangen.

    Sorry

    Pizza
    OT: warum bekomm ich grad hunger?
    .Punkt!

  7. #17
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von e4sy Beitrag anzeigen
    OT: warum bekomm ich grad hunger?
    Also ne Pizza mit zwei Augen und Brille macht mich mal gar nicht hungrig. Da würd ich doch lieber drauf verzichten.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  8. #18
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Ziel ist nur, dass er vorhandene Relais-Schütz-Steuerung und ein paar UND/ODER bzw RS-Bausteine in ein paar FC's umsetzen kann. Er kann (angeblich) Schaltpläne lesen,

    Hallo,
    also wer nach 4 Monaten noch keinen Schaltplan mit Schütz und Relais- Steuerung, Zeitrelais und einigen Alarmmeldungen nicht in KOP oder FUP umsetzen kann sollte sich nach einer anderen Tätigkeit umschauen.

    MfG Günter.

  9. #19
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    90
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Also nach spätestens einem Monat sollte mans drauf haben!
    Es kann aber natürlich sein das er irgendwas nicht versteht und sich nicht getraut zu fragen weil er gesagt hat er würde es können und merrkt nun das er doch damit seine Probleme hat !!
    Angenommen er soll eine vorgegebene Schützschaltung in ein Programm umsetzen und er versteht irgendwas am Schaltplan nicht und getraut sich nun nicht danach zu fragen weil er ja gesagt hatte er könne Schaltpläne lesen dann ist ja auch klar das dass mit dem Programm schreiben nichts wird!
    Also ich denke du sollltest mal die Uhrsache in einer freien Minute suchen und ihm vielleicht auch sagen das er jeder Zeit fragen kann auch wenn ihm irgendetwas im Schaltplan unklar ist oder irgend ein Symbol!!

    Vielleicht ist es ja wirklich nur ne kleinichkeit!!
    Ich bin der Meinung: Wer einen Schaltplan lesen kann ist auch in der Lage ein einfaches Programm zu schreiben!(wenn man sich mal ne halbe Stunde nimmt und ihm die sache erklärt müsste das machbar sein!wenn er es sich natürlich komplet selbst bei bringen muss sieht die Sache wieder anderst aus! Da gibts einfach Leute die können das was in einem Buch steht nicht umsetzen kapieren es jedoch wenn es ihnen jemand erklärt!!)
    Jump up, Jump down and Jump around!!

  10. #20
    Avatar von kiestumpe
    kiestumpe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jumper Beitrag anzeigen
    Also nach spätestens einem Monat sollte mans drauf haben!
    Es kann aber natürlich sein das er irgendwas nicht versteht und sich nicht getraut zu fragen weil er gesagt hat er würde es können und merrkt nun das er doch damit seine Probleme hat !!
    Angenommen er soll eine vorgegebene Schützschaltung in ein Programm umsetzen und er versteht irgendwas am Schaltplan nicht und getraut sich nun nicht danach zu fragen weil er ja gesagt hatte er könne Schaltpläne lesen dann ist ja auch klar das dass mit dem Programm schreiben nichts wird!
    Also ich denke du sollltest mal die Uhrsache in einer freien Minute suchen und ihm vielleicht auch sagen das er jeder Zeit fragen kann auch wenn ihm irgendetwas im Schaltplan unklar ist oder irgend ein Symbol!!
    Ja, so hab ich's schon oft versucht-Schaltplanseite genommen und Stück für Stück die Netzwerke zusammen mit ihm erstellt, dazu Erklärungen, Öffner, Schliesser, Rastschalter, UND-Schaltungen, Oder-Schaltungen, Querverweise auf andere Seiten etc.
    Dann kommt der nächste Schritt, er soll weiter Seiten selbst umsetzen, wieder Durchsicht, Korrektur-Erklärungen, - so bewegt sich das im ständig Kreis.
    Langsam werde ich dabei etwas ungeduldig...naja, von mir wird er nicht bezahlt.
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

Ähnliche Themen

  1. Einarbeitungszeit Win CC Flex
    Von e4sy im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 08:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •