Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Was ist los bei Siemens?

  1. #11
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe schon mal erwähnt: Die filetieren ihren Konzern und verkaufen das häppchenweise. Siehe Siemens Gigaset usw.

    Und wegen den tausenden von Stellen ;o) So ein träger Haufen kann ja nicht auf einen Schlag um einen solchen Faktor effektiver werden. Die schmeißen das Personal raus und holen sich Personaldienstleister ins Haus. Das hat doch mal wieder was mit dem "Shareholder Value" zu tun.

    Siemens ist doch bekanntlich ein Volkseigener Betrieb (Quelle: Volker Pispers)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  2. #12
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    90
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Die schmeißen das Personal raus und holen sich Personaldienstleister ins Haus
    Und das geht mit der Zeit auf die Qualität!---> Qualität lässt nach!
    Oder was denkt ihr!?
    In welchen Bereichen wollen die jetzt eingentlich hauptzächlich Stellen abbauen??
    Jump up, Jump down and Jump around!!

  3. #13
    Avatar von AUDSUPERUSER
    AUDSUPERUSER ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jumper Beitrag anzeigen
    Und das geht mit der Zeit auf die Qualität!---> Qualität lässt nach!
    Oder was denkt ihr!?
    In welchen Bereichen wollen die jetzt eingentlich hauptzächlich Stellen abbauen??
    Qualität und Siemens?
    Zwei Welten begegnen sich.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  4. #14
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Qualität und Siemens?
    Zwei Welten begegnen sich.

    Gruss
    Audsuperuser
    nana jetzt übertreibt mal nicht.

    siemens ist nicht gleich siemens!

    was über über das managerpack gesagt wurde, dem kann ich nichts hinzuzufügen - dank an dieser stelle auch an volker pispers...

    aber deswegen alles schlcht machen und solche superschlauen sprüche wie oben im zitat abzulassen finde ich nicht in ordnung!

    ich wettere hier im forum auch gerne gegen siemens wenn mir wieder was an dem kram nicht passt, und im großen und ganzen nehmen die vielen siemensianer hier im forum das eine oder andere vielleicht sogar auch auf - siehe wincc flexible 2008.

    vielleicht sollte man hin und wieder auch mal DANKE sagen und sich solche sprüche einfach sparen, das ist sicher positiv für die motivation derere siemensiander die hier mitlesen und wohl am wenigsten für das ganze können!
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  5. #15
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    nana jetzt übertreibt mal nicht.

    siemens ist nicht gleich siemens!

    was über über das managerpack gesagt wurde, dem kann ich nichts hinzuzufügen - dank an dieser stelle auch an volker pispers...

    aber deswegen alles schlcht machen und solche superschlauen sprüche wie oben im zitat abzulassen finde ich nicht in ordnung!

    ich wettere hier im forum auch gerne gegen siemens wenn mir wieder was an dem kram nicht passt, und im großen und ganzen nehmen die vielen siemensianer hier im forum das eine oder andere vielleicht sogar auch auf - siehe wincc flexible 2008.

    vielleicht sollte man hin und wieder auch mal DANKE sagen und sich solche sprüche einfach sparen, das ist sicher positiv für die motivation derere siemensiander die hier mitlesen und wohl am wenigsten für das ganze können!


    Große Fressen gibt es überall.
    S hat den Löwenanteil weltweit was die Autamation angeht
    Wenn man mit einem Produkt nicht zufrieden ist, soll man sich was besseres suchen (wenn es überhaupt gibt).PUUUnkt
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  6. #16
    Avatar von AUDSUPERUSER
    AUDSUPERUSER ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    nana jetzt übertreibt mal nicht.

    siemens ist nicht gleich siemens!

    was über über das managerpack gesagt wurde, dem kann ich nichts hinzuzufügen - dank an dieser stelle auch an volker pispers...

    aber deswegen alles schlcht machen und solche superschlauen sprüche wie oben im zitat abzulassen finde ich nicht in ordnung!

    ich wettere hier im forum auch gerne gegen siemens wenn mir wieder was an dem kram nicht passt, und im großen und ganzen nehmen die vielen siemensianer hier im forum das eine oder andere vielleicht sogar auch auf - siehe wincc flexible 2008.

    vielleicht sollte man hin und wieder auch mal DANKE sagen und sich solche sprüche einfach sparen, das ist sicher positiv für die motivation derere siemensiander die hier mitlesen und wohl am wenigsten für das ganze können!
    Hallo Markus

    Dann sei mal froh, dass Du der Administrator bist.
    Andere wären für einen solchen Beitrag gesperrt worden.

    Du solltest eigenlich an den Smilies erkennen, dass der Beitrag eher Spass als ernst war. Und da er im Stammtisch und in dem von mir gestarteten Thread war, finde ich das auch in Ordnung.

    Was hast Du? Heute schlecht gelaunt? So kenne ich Dich garnicht.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  7. #17
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    @johnij
    zugegeben, dich habe ich jetzt glatt vergessen als ich das da oben geschrieben habe, aber wie sagt man so schön: "ausnahmen bestätigen die regel"...
    Geändert von Markus (04.09.2008 um 14:04 Uhr)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    Cerberus (05.09.2008),vierlagig (04.09.2008)

  9. #18
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    ...da muß ich den Markus recht geben. Ich habe mal einen CNC-Lehrgang bei Siemens gehabt und der Dozent war kurz vor der Rente, somit auch bei seit den Anfangstagen der SPS bzw. CNC dabei. Hat dann lange in der Endwicklung gearbeitet. Seine aussagen waren das Neuentwicklungen bzw. verbesserungen oft ausgebramst werden wal das Alte erhalten bleiben muß für das eigene Haus sprich Siemens und auch die großen Kunden.
    Wenn mann dann so viel alten Balast mit sich rumschleppt ist es nicht leicht neuerungen durchzusetzen.
    Da hat es ein kleiner Hersteller wie jetzt "Beckhoff" leichter da bestimmt der Chef noch selber, der ist noch vorhanden und kann auch alleine Endscheiden.....

  10. #19
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Hallo Markus

    Dann sei mal froh, dass Du der Administrator bist.
    Andere wären für einen solchen Beitrag gesperrt worden.
    haste da jetzt auch irgendwelche smilies vergessen oder wie soll ich das verstehen?

    Du solltest eigenlich an den Smilies erkennen, dass der Beitrag eher Spass als ernst war. Und da er im Stammtisch und in dem von mir gestarteten Thread war, finde ich das auch in Ordnung.
    habe ich aber nicht, liegt vermutlich daran dass ich auch nur so ein humorloser eigenbrötler von programmierer bin, in dem fall erkennen es aber die siemens entwickler auch nicht...


    Was hast Du? Heute schlecht gelaunt? So kenne ich Dich garnicht.

    Gruss
    Audsuperuser
    nö mir gehts prima...
    höchtens dicke eier...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  11. #20
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Reparatur Beitrag anzeigen
    ...da muß ich den Markus recht geben. Ich habe mal einen CNC-Lehrgang bei Siemens gehabt und der Dozent war kurz vor der Rente, somit auch bei seit den Anfangstagen der SPS bzw. CNC dabei. Hat dann lange in der Endwicklung gearbeitet. Seine aussagen waren das Neuentwicklungen bzw. verbesserungen oft ausgebramst werden wal das Alte erhalten bleiben muß für das eigene Haus sprich Siemens und auch die großen Kunden.
    Wenn mann dann so viel alten Balast mit sich rumschleppt ist es nicht leicht neuerungen durchzusetzen.
    Da hat es ein kleiner Hersteller wie jetzt "Beckhoff" leichter da bestimmt der Chef noch selber, der ist noch vorhanden und kann auch alleine Endscheiden.....
    Entschuldige die Zwischenfrage, aber ist deutsch eine Fremdsprache für dich?
    Wenn ich das oben lese stellen sich mir ja die Nackenhaare auf und meine Rechtschreibung ist schon absolut grausam
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 16:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •