Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Beckhoff

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na hallo,
    eine Frage in die Runde.

    Ich habe bis jetzt nur Siemens S7 genutzt. Wurde jetzt nach Beckhoff gefragt.
    Also schön gegoogelt, bei Beckhoff im Web vorbei geschaut.
    Info´s über Info´s und viel bla bla, aber nicht das, wo man ganz einfach mal sieht, Aufbau, Unterschied Siemens usw.

    Könnt Ihr mir vielleicht einen guten Link oder Erfahrungen schreiben.

    Danke Sven
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.
    Zitieren Zitieren Beckhoff  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Beckhoff verwendet Codesys als Grundlage (IEC61131). Da ist schon einiges anders als in Step7. Codesys ist von 3S, siehe oben bei den Werbebanner 2. Reihe links. Vielleicht findest du da mehr. Beckhoffs Programmierumgebung kann man kostenlos downloaden und installieren, die läuft 4 Wochen, danach einfach wieder drüberinstallieren und weiter gehts. Auch 3S bietet Software, allerdings muß man vorher ein Web-Formular ausfüllen und bekommt dann einen Link.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von s.leuschke Beitrag anzeigen
    Na hallo,
    eine Frage in die Runde.

    Ich habe bis jetzt nur Siemens S7 genutzt. Wurde jetzt nach Beckhoff gefragt.
    Also schön gegoogelt, bei Beckhoff im Web vorbei geschaut.
    Info´s über Info´s und viel bla bla, aber nicht das, wo man ganz einfach mal sieht, Aufbau, Unterschied Siemens usw.

    Könnt Ihr mir vielleicht einen guten Link oder Erfahrungen schreiben.

    Danke Sven
    Zu erst die Links:
    http://www.sps-forum.de/search.php
    http://infosys.beckhoff.com -- im linken Baum -->TwinCAT -->TwinCAT Quick Start
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=13586 -- ein IEC61131-3 Buch

    Natürlich kann Dir keiner hier alle Unterschiede auflisten aber einen Anfang kann man machen.

    TwinCAT ist ein Überbegriff für eine Reihe von Programmen aus dem Hause Beckhoff. Das reicht von der SPS-Entwicklungsumgebung über SoftSPS bis zur NC Steuerung usw.
    Im SPS Bereich ist der Systemmanager und die Entwicklungsumgebung (von TwinCAT PLC) wohl am wichtigsten.
    Jetzt mal ganz grob: Der Systemmanager ist die Hardware Konfiguration und Die Entwicklungsumgebung (Basierend auf CoDeSys) ist der Bausteineditor, PLCSIM, usw.

    IMHO einer der wichtigsten Unterschiede zwischen Step7 und der IEC61131-3 Welt ist die Verwaltung von Variablen und FB-Instanzen. In Step7 muss man Variablen und auch FB-Instanzen ja immer Speicherbereichen (Merkern und Datenbausteinen / Ausnahme TEMP) zuweisen, bei TwinCAT und CoDeSys geht man einfach hin und deklariert die Variablen so wie man diese braucht wie in Hochsprachen üblich.

    Mein Tipp ist schau Dir die Software an und spiel damit rum eine Simulation ist ja dabei. Dann kannst Du auch gezielter fragen.

    IMHO ist die IEC61131-3 das einfach bessere System als die Struktur die hinter Step7 steht und man muss da auch bereit sein mal umzudenken.

    Zitat Zitat von MarkusP Beitrag anzeigen
    ...
    Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich mich von vielem, das ich in den letzten 20 Jahren gelernt habe, loslösen musste, und mir ein anderes Denken aneignen musste, um die wirklichen Vorteile eines Systems wie TwinCAT nutzen zu können.
    ...
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #4
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Danke für die Tipps.

    Gruss Sven
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  5. #5
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Falls Du Messen besuchst:
    In Wien ist nächste Woche die Viennatec (wo Beckhoff sicherlich vertreten sein wird) und im November die SPS/IPC/Drives in Nürnberg. Speziell in Nürnberg wird sich sicherlich die Gelegenheit bieten, mal einen detailierteren Blick auf TwinCat zu werfen.

    Vielleicht noch ein paar Worte zur Hardware:
    Die Beckhoff PLC ist immer eine Soft-PLC, welche parallel zu einem Windows-System (XP, XPe, CE) auf einer PC- oder Embedded Plattform läuft (mit Echtzeit-Kernel). Von der Geschwindigkeit, welche man mit Beckhoff erreicht, kann man bei Siemens nur träumen . Ob man richtige PCs einsetzt, oder Embedded-Systeme ("Hutschinene-PCs") ist Geschmacksache. Das IO-System ist am ehesten mit ET200S bei Siemens vergleichbar und kann über diverse Feldbusse angebunden werden (hier ist Beckhoff sehr offen). Servo-Antriebe gibts bei Beckhoff auch - man kann aber genauso Antriebe von anderen Herstellern verwenden (SEW, Lenze, ....) und über beliebige Feldbusse anbinden.


    mfg Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  6. #6
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Danke, Nürnberg hatte ich eigentlich vor zu besuchen.
    Mal sehen, wie es zeitlich zu regeln geht. Die Eintrittskarte hab ich schon.
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  7. #7
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hat hier jemand Gewichtsprobleme?

    Mario

  8. #8
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    04347 Leipzig
    Beiträge
    71
    Danke
    6
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von iHydra Beitrag anzeigen
    this article help me a lot, I am very aprreciated for it. thank you very much.___________________________________________________________________________ _________where can I get weight watchers and weight loss tips, I'd like to know celebrity weight and height and their weight conversion, I like Hummer H2.
    Mal wieder so ein besch... Spam-Robot... Kann der Admin den User gleich kicken?

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff K-Bus
    Von demmy86 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 18:07
  2. Beckhoff K-Bus
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 10:26
  3. Beckhoff - ADS.ocx
    Von phil87 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 23:04
  4. Beckhoff CX und SQL
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 11:21
  5. Beckhoff
    Von Wilhelm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 00:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •