Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Wieviele Überstunden macht ihr und wie wird abgerechnet.

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen!

    Aus gegebenem Anlass (http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=22448) wäre es interessant, wieviele Überstunden generell in unserem Fachgebiet gemacht werden, und wie die Abrechnung erfolgt. Abgesehen davon würde mich interessieren, in welcher Branche genau die Beschäftigung erfolgt.

    mfg Maxl

    PS: vielleicht kennt auch noch jemand seinen Rekord


    ich für meinen Teil hatte seit Mitte 2004 weniger als 10 Monate mit < als 50 Überstunden, der Rekord in einem Monat steht bei 147 (04/2002), der Jahresrekord liegt bei 997 (2004 = Schnitt 83) bzw. 981 (2007 = Schnitt 81,7). Das gute dabei: jede Überstunde wird ausbezahlt oder ausgeglichen (nach dem Motto: "was' wiegt, das hat's!")
    Branche: Maschinen- und Sondermaschinen- und Anlagenbau. Betriebsgröße > 400 MA.
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.
    Zitieren Zitieren Wieviele Überstunden macht ihr und wie wird abgerechnet.  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    So etwas gabs doch hier schon mal
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=21657

  3. #3
    Avatar von Maxl
    Maxl ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    So etwas gabs doch hier schon mal
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=21657
    ja, aber fast ohne brauchbare antworten
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Maxl Beitrag anzeigen
    ja, aber fast ohne brauchbare antworten
    Kannst ja mal eine brauchbare dazu schreiben

  5. #5
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Alte Firma:
    Rekord in einem Monat : 117 Überstunden
    Durchschnitt: Zwischen 60 und 80 im Monat

    Überstunden wurden komplett ausbezahlt mit dem Festgehalt / 160 0 Stundenlohn.

    Neue Firma: (Aber erst seit 3 Monaten da ^^)
    Rekord in einem Monat: 15
    Durchschnitt: Zwischen 10 und 15 im Monat
    Überstunden werden angesammelt und nur wenns wirklich viel im Jahr ist wird ein Teil ausbezahlt. Ansonsten soll man die in ruhigeren Zeiten abfeiern.

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Dann will ich selber auch noch mal einen brauchbaren Beitrag dazu schreiben.
    Also das extremste waren mal 2 Monate hintereinander jeden Tag 14 Stunden.
    Also einmal 30 x 14h = 420h
    und einmal 31 x 14h = 434h (bei einer 38h-Woche)
    Danach waren aber erstmal ein paar Wochen Urlaub fällig

    Das war aber auch eine einmalige Angelegenheit

    Überstunden wurden alle mit den entsprechenden Prozentsätzen ausgezahlt
    die ersten 2 Überstunden 125%
    danach 150%
    Samstags 150%
    Sonntags 200%
    Wir sind ein Ingenieurbüro, Kunde war in dem Fall ein Automobilhersteller

  7. #7
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Deutschland-Baden-Württemberg
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Branche: Maschinen- und Sondermaschinen- und Anlagenbau. Betriebsgröße ca.150 Mitarbeiter
    40 Studen Woche (Als im öffentlichen Dienst für die 40 Stunden Woche gestreikt wurde, haben wir uns gefreut endlich weniger Arbeiten )
    Rekord liegt bei 320 Stunden im Monat.
    Üblich bei den Prgrammierern im Jahr: 200 --> 600
    Überstunden werden ab 100 Ausbezahlt mit 25% Zuschlag

    Ist es bei euch auch so das in der Konstruktion Termin verzüge nicht wirklich durch Überstunen aufgeholt werden?

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Branche: Sondermaschinenbau (im Betrieb integriert) und Instandhaltung derselben ...
    Vertragliche Arbeitszeit: 40 Std./Woche
    normale durchschnittliche Arbeitzeit: 60 Std./Woche
    angefallene Überstunden werden ausbezahlt - keine Zuschläge
    mein bisheriger Rekord liegt bei 305 Std./Monat

    Gruß
    LL

  9. #9
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Ebenfalls Sondermaschinenbau.. allerdings für Externe Kunden.

    Vertragliche 40 Stundenwoche

    Im Büro werden Überstunden nicht vergütet, daher mache ich auch kaum welche

    Auf Montage werden die Stunden auf ein Konto gepackt ab der 160 Stunde ausbezahlt.

    An meinen pers. Rekord kann ich mich nicht erinnern. Ist auch schon lange her. Die letzten Jahre achte ich darauf das nicht zu viele Stunden zusammenkommen und 1 Tag in der Woche ist frei. Deine ruinierte Gesundheit zahlt dir keiner. Da kann ich leider ein Lied von singen...

    Das dumme ist nur das der Proggi der letzte in einer Kette ist und immer irgendwelche vorher versauten Termine retten muss..... aber da steht man im laufe der Jahre drüber
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. #10
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bin in der Instandhaltung...39h Woche, Rekorde weiß ich nicht, im Durchschnitt 45h pro Woche auf Arbeit.
    War aber auch schon 18 oder 20h auf da...

Ähnliche Themen

  1. Wieviele FDL-Verbindungen zwischen 2 Steureungen
    Von matziane im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 10:00
  2. Wieviele DM8 230R Nebeneinander?
    Von Rifel im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 17:16
  3. Wieviele max. Bausteinaufrufe pro Netzwerk?
    Von Andreas- im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 12:12
  4. Ehernet -> wieviele CPU Kopplungen?
    Von AndreK im Forum Feldbusse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 21:39
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 19:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •