Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 90

Thema: Nehmt euch viel Zeit zum lesen

  1. #11
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ums mal auf deutsch zu sagen...

    ...für mich ist das nichts als gequirlte Kacke

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sven_HH für den nützlichen Beitrag:

    veritas (10.01.2009)

  3. #12
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Daumen runter

    Zitat Zitat von veritas Beitrag anzeigen
    ... Deutsches-Reich mit den Grenzen von 1937 ich halts nicht aus.

    Mir würde die Grenze von vor Donnerstag, dem 9. November 1989 manchmal besser gefallen.
    Puh.... das ist aber auch schlimm!
    Wenn nicht sogar noch schlimmer.
    Geändert von OHGN (10.01.2009 um 14:17 Uhr)
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  4. #13
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Daumen hoch

    Hallo
    Interessanter Artikel aber leider wohl viel zu viel Text, denn wie man an den bisherigen Antworten erkennen kann haben es die meisten bis zur Seite 108 (109 in pdf) nicht geschafft.

    Zum aufwecken der braingewashed mainstream Systemschafe braucht man kürzere Artikel
    Etwa so was: http://www.shopssl.de/epages/es10637...roducts/070006
    Da der interne Link zur Leseprobe nicht geht:
    http://www.volksgewerkschaft.de/PDF/...oll-auszug.pdf

    Aber auch das ist noch zu abschreckend, man muss bestimmte Sachen mit kleinen bunten Trickfilmen erklären.
    http://de.youtube.com/watch?v=xcbiBSarpu0

    Aus den unzähligen Infos, die jedermann ersticken, können immer weniger Menschen Wahrheit und Unwahrheit intellektuell selektieren.
    Aber, man kann sie spüren…

    MfG

  5. #14
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    20
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Strömling Beitrag anzeigen
    Hallo
    Interessanter Artikel aber leider wohl viel zu viel Text, denn wie man an den bisherigen Antworten erkennen kann haben es die meisten bis zur Seite 108 (109 in pdf) nicht geschafft.

    Zum aufwecken der braingewashed mainstream Systemschafe braucht man kürzere Artikel
    Etwa so was: http://www.shopssl.de/epages/es10637...roducts/070006
    Da der interne Link zur Leseprobe nicht geht:
    http://www.volksgewerkschaft.de/PDF/...oll-auszug.pdf

    Aber auch das ist noch zu abschreckend, man muss bestimmte Sachen mit kleinen bunten Trickfilmen erklären.
    http://de.youtube.com/watch?v=xcbiBSarpu0

    Aus den unzähligen Infos, die jedermann ersticken, können immer weniger Menschen Wahrheit und Unwahrheit intellektuell selektieren.
    Aber, man kann sie spüren…

    MfG
    Also sei mir nicht böße, du meinst also das wir alle nicht wirklich gelesen haben und auf dem falschen dampfer sind? das klingt für mich doch leicht verwirrend. aber bevor ich mit meinem "braingewashed mainstream" politikvorstellungen hier anfange laße ich es lieber bleiben, diese kontroverse würde unter jede gürtellinie gehen
    Der einzige Weg zum Wissen, ist zu erkennen was man nicht weiß, und auch niemals wissen wird!

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SBC-User für den nützlichen Beitrag:

    Sven_HH (11.01.2009),zotos (11.01.2009)

  7. #15
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SBC-User Beitrag anzeigen
    Also sei mir nicht böße, du meinst also das wir alle nicht wirklich gelesen haben und auf dem falschen dampfer sind? das klingt für mich doch leicht verwirrend. aber bevor ich mit meinem "braingewashed mainstream" politikvorstellungen hier anfange laße ich es lieber bleiben, diese kontroverse würde unter jede gürtellinie gehen

    @Strömling
    DANKE - Du hast es auch verstanden

    Logik ist aber nicht jedemanns Sache - leider!

    http://www.joytopia.net/fabian_film.html

    Gruß

  8. #16
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    @Strömling
    DANKE - Du hast es auch verstanden

    Logik ist aber nicht jedemanns Sache - leider!

    http://www.joytopia.net/fabian_film.html

    Gruß

    Prima... dann seit ihr ja schon 2 !!!!!!!


    Selbst wenn ein Funken Wahrheit an dieser Sache wäre und wir in einem nicht existierenden Staat lebe muss ich doch sagen das wir in diesem nichtexistienten Staat besser leben als 95% der restlichen Weltbevölkerung.....


    In diesem Sinne........ schönen Sonntag
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    OHGN (11.01.2009),SBC-User (11.01.2009)

  10. #17
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    20
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    ich bin der ernsthaften meinung das solche kontroversen hier nichts zu suchen haben und würde es begrüßen wenn dieser thread geschlossen wird, begründung: es gibt nur ärger über solch ein thema zu diskutieren
    Der einzige Weg zum Wissen, ist zu erkennen was man nicht weiß, und auch niemals wissen wird!

  11. #18
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SBC-User Beitrag anzeigen
    ich bin der ernsthaften meinung das solche kontroversen hier nichts zu suchen haben und würde es begrüßen wenn dieser thread geschlossen wird, begründung: es gibt nur ärger über solch ein thema zu diskutieren
    Schließen --> eventuell Ja!
    Aber bitte nicht wieder gleich löschen... (das sollte die absolute Ausnahme bleiben).
    Geändert von OHGN (11.01.2009 um 14:32 Uhr) Grund: eigentlich bin ich auch gegen das Schließen
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    SBC-User (11.01.2009)

  13. #19
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    @Strömling
    DANKE - Du hast es auch verstanden

    Logik ist aber nicht jedemanns Sache - leider!
    ...
    Dann erklär mir mal bitte die Logik die hinter dem Pamphlet, das Du hier in dem ersten Beitrags des Threads verlinkt hast, steht. Und was das mit diesem schönen wenn auch völlig verzerrenden Film "Gib mir die Welt plus 5 Prozent" zu tun hat. Die Erfindung des Geldes ist ja nun nicht gerade in unmittelbarem Zusammenhang mit Deutschland.

    Aber eins nach dem anderen...
    warum sollte man denn nun ausgerechnet auf der Verfassung der Weimarer Republik die Ländereien von 1937 "wiedervereinigen" und dies als das "Deutsche Reich" bezeichnen?
    Also das ist ungefähr so sinnig als würde jemand das "Deutsches Kaiserreich" mit den Grenzen von 1871 fordern.

    Die Welt wandelt sich und Grenzen verschieben sich. Ich kann mich an die Weimarer-Republik nur schwer erinnern da das nun ja auch schon ein paar Jahre zurückliegt... als ich da was im Geschichtsunterricht drüber gehört habe. Aber woran ich mich noch erinnern kann ist das die tolle Weimarer Republik ja nun auch irgendwelche Probleme hatte und darum die Grauenhaftesten Monster die man sich vorstellen kann an die Macht kamen und das Deutsch Reich expandieren wollten.

    Ich behaupte mal das es uns wirklich gut geht uns das alles Gejammer auf sehr hohem Niveau ist.

    Politisch ist Deutschland ja nun auch nicht gerade ein Schoßhündchen und bezieht eine eigene Stellung wenn es um Themen wie den Irak-Krieg geht.

    ---
    Zu dem zweiten Thema Geld und Verschwörungstheorien. Geld wurde vor verdammt langer Zeit erfunden und das in ganz verschiedenen Kulturen da steckt kein Geheimbund der "Goldschmiede" oder Steinmetze dahinter. Wie Finanzgeschäfte funktionieren ist nun auch keine Überraschung. Geld und Macht sind schon immer eng miteinander verwoben... aber ist das was neues?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  14. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    OHGN (11.01.2009),SBC-User (11.01.2009),Sven_HH (11.01.2009),veritas (11.01.2009)

  15. #20
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von SBC-User Beitrag anzeigen
    ich bin der ernsthaften meinung das solche kontroversen hier nichts zu suchen haben und würde es begrüßen wenn dieser thread geschlossen wird, begründung: es gibt nur ärger über solch ein thema zu diskutieren
    Och nee... nicht immer gleich sperren und/oder löschen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    OHGN (11.01.2009)

Ähnliche Themen

  1. SIEMENS S5 mit viel Zubehör
    Von stepman im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 21:50
  2. Plötzlich viel Freizeit.
    Von Rafa im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 18:27
  3. richtig viel zu tun...
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 12:35
  4. wie viel Verdient Elektriker
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 22:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •