Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: CoDeSys Users‘ Conference

  1. #31
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    jetzt haben wir 30 Beiträge und fast soviele Meinungen. Hat den schon
    jemand bei 3S (z. B. Roland Wagner) gefragt, was die Motivation für
    die Teilnehmergebühr ist?

    Für mich als Teilnehmer müssen sich die Kosten (Arbeitszeit + Reisekosten
    + Gebühr) solcher Veranstaltungen früher oder später amortisieren.

    Gibt es hier Teilnehmer ehemaliger Veranstaltungen, die etwas dazu sagen
    können?
    Geändert von Gerhard Bäurle (16.01.2009 um 09:12 Uhr)
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  2. #32
    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    75
    Danke
    10
    Erhielt 40 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hi Leute,

    ich out mich jetzt mal quasi als Veranstalter der CoDeSys Users' Conference und möchte Euch ein paar Infos darüber geben.
    199€ find ich auch etwas heftig, besonders wenn es wirklich nur ne Werbeveranstaltung ist.
    Wie Ihr das nach den folgenden Zeilen beurteilt, bleibt Euch überlassen. (Wem sonst )

    Seit 1995 veranstaltet 3S-Smart Software Solutions regelmäßig das so genannte CoDeSys User Group Meeting. Eingeladen sind alle direkten Kunden. d.h. in der Regel die Hersteller von Steuerungen oder Automatisierungskomponenten, die mit CoDeSys porgrammierbar sind. Darunter sind auch einige wenige Maschinenbauer, die selbst Steuerungen für den eigenen Bedarf herstellen. Das sind wie gesagt unsere Kunden, und die bezahlen uns direkt dafür, dass sie CoDeSys einsetzen. Deswegen laden wir die auch ein - sprich kost nix! Wenn Ihr da mit auf der Einladungsliste steht:
    Wenn aber nicht, dann .

    Die Idee zur CoDeSys Users' Conference ist uns vor einigen Jahren gekommen, weil immer mehr angefragt haben, ob sie zum User Group Meeting mitnehmen dürfen. Na ja, Ihr könnt Euch vorstellen, dass das einfach nicht geht.

    Somit haben wir 2003 zum ersten Mal die Veranstaltung angeboten - von Anfang an gegen Geld. Warum?
    * Das Essen kostet uns auch Geld . Dafür gibt es zur "Kartoffelsuppe" mehr als nur Schnittchen (irgendjemand hat mal behauptet: <<"3S" oder ausgesprochen "3 Ess" steht für 3 x Essen!>> Will ich aber nicht weiter kommentieren!)
    * Die Vorbereitung und Durchführung kostet noch mehr Geld
    * Die Veranstaltung ist bewußt offen, d.h. jeder kann kommen! Und damit sind auch die so genannten Marktbegleiter gemeint - die das z.T. auch schon wahrgenommen haben.
    * Wir versuchen wirklich gute, praxisnahe Inhalte zu vermitteln. Das machen wir natürlich auch in CoDeSys-Schulungen, die wir ebenfalls anbieten. Die kosten aber deutlich mehr (auch wenn sie natürlich deutlich effektiver sind). Die Schulungen dauern auch min. 2 Tage. Anderseits bekommt man in den Schulungen nur das erklärt, was man für die tägliche Arbeit benötigt.
    * Bei der Users' Conference wollen wir zu den Tipps und Tricks, die natürlich auf jeden Fall dahin gehören, auch ein wenig über das Alltägliche hinaus zeigen, was man denn noch machen kann, wie man sich die Arbeit mit dem Tool erleichtern kann. Auch was so auf der RoadMap steht. D.h. man bekommt innerhalb eines Tages einen sehr kompakten Eindruck, eine Menge hilfreicher Tipps, zum Teil Applikationsbeispiele auf der begleitenden CD etc. Außerdem ist es (auch) eine Möglichkeit, mal mit den Herstellern des Tools ins Gespräch zu kommen. Normalerweise hat es ja der typische Anwender von CoDeSys überwiegend mit dem Hersteller der Geräte zu tun, die er kauft.
    * Die begleitende Ausstellung der CoDeSys Automation Alliance soll dann auch gleich die Möglichkeit geben, sich mit den Leuten zu unterhalten, die CoDeSys-Geräte anbieten. Das ist etwas, was von den Teilnehmern der Veranstaltung überwiegend recht positiv bewertet wurde.

    Das ist so der Hintergrund.

    Es soll keine Werbeveranstaltung sein! Aber natürlich kann es wie Werbung wirken, wenn man den ganzen Tag über das eine Tool spricht. Das könnte man aber auch bei einer Schulung sagen (fragt Markus!). Dennoch lassen wir durchaus auch mal "die Hosen runter" und reden über Dinge, die man in einer Werbeveranstaltung nicht sagen würde und werden durchaus auch mal . Sprich wir sind ehrlich!

    So - jetzt habe ich ziemlich viel getextet. Dennoch vielleicht noch ein paar Fakten am Rande.
    * Unter http://www.users-conference.com/index.shtml?feedback haben wir Feedback hinterlegt. Alles echt, keine Fakes (aber natürlich haben wir die vereinzelten negativen Kommentare da nicht abgedruckt!)
    * 2008 hatten wir in 3 deutschsprachigen Conferences ca. 300 Teilnehmer (quasi "ausverkauft"), davon ein hoher Anteil an "Wiederholungstätern"! Zusätzlich noch einmal 200 weitere in anderen Ländern.
    * Die Veranstaltung in Nürtingen/Stuttgart war eigentlich immer ausverkauft, meist mit Warteliste, zum Teil mussten wir die Leute nach Norden schicken (O.K., ich weiss, Herdecke bei Dortmund ist für manchen eher Nord-Italien, aber für uns ...)
    * Nachdem wir die Einladung am Mittwochnachmittag verschickt haben, sind jetzt (Freitagvormittag) bereits 13 Anmeldung hereingekommen. Sorry. ich sehe gerade Nr. 14.
    * Auf dem SPS-Forumstreffen wird wohl zumindest einer, möglicherweise einige unserer Leute auftauchen. Aber bei 40 Minuten Zeit kann man natürlich nicht die gleiche Tiefe und Menge erwarten, wie bei einem ganzen Tag.
    * Die echten "Schlaumeier" treffen uns auch immer wieder auf anderen Veranstaltungen, wo wir durchaus ähnliche Themen besprechen. Allerdings muss man dazu quer durch die Republik, und ob das dann günstiger ist ...

    Und jetzt macht was wir wollt. Wenn ich den einen oder anderen von Euch jetzt (trotz des vielen Textes) auf einer der Conferences treffe, freue ich um so mehr! (Das gibt extra Nachtisch - versprochen!)
    Schöne Grüße

    Roland Wagner
    3S-Smart Software Solutions GmbH
    Zitieren Zitieren Hinweise vom Veranstalter  

  3. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Roland Wagner für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (16.01.2009),MSB (16.01.2009),MW (16.01.2009),Perfektionist (16.01.2009),Rainer Hönle (16.01.2009),Ralle (16.01.2009)

  4. #33
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Roland Wagner Beitrag anzeigen
    ... weil immer mehr angefragt haben, ob sie zum User Group Meeting mitnehmen dürfen.
    ...
    Idee: ich als frage meinen , ob er mir meine Teilnahme an der Users' Conference sponsorn will .

    EDIT: da fällt mir grad auf: die Tätigkeit eines Sponsors ist es, zu sponsern
    Geändert von Perfektionist (16.01.2009 um 12:43 Uhr)

  5. #34
    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    75
    Danke
    10
    Erhielt 40 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    sponsern
    Ja, so etwas gab es auch schon.

    Bitte versteht aber nicht als Abwertung. Ich bin jeden Samstagabend nach der Ziehung der Lottozahlen ein , ansonsten aber .
    Geändert von Roland Wagner (19.01.2009 um 11:50 Uhr)
    Schöne Grüße

    Roland Wagner
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  6. #35
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    aktuell: planet erde
    Beiträge
    130
    Danke
    16
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    ich möchte ja niemandem zu nahe treten,
    aber wer von euch hat schon eine solche "veranstaltung" finanziert?
    kalkuliert und durchgezogen?
    eine goldene nase verdient sich daran mit sicherheit keiner!!!
    vergleiche mit dem großen grüne s sind hinkend und haltlos!!!
    die haben da n paar euro übrig,
    von denen bekommt man aber auch nichts geschenkt,
    was bringt mir der schöne kulli, die afterwork party
    oder der schicke usb stick,
    wenn dafür das material bzw. die schulungen für "ihre produkte"
    und der service, die man braucht unbezahlbar sind.
    (eine s7 schulung ist auch keine kostenlose werbe veranstaltung)
    da schon mal drüber nachgedacht?
    geld liegt nicht auf der straße,
    wer es kostengünstiger (nicht billig) aber dennoch effizient machen kann,
    so daß alle was davon haben soll dieses gerne tun!
    es schimpft sich so leicht, seid konstruktiv, laßt euch was einfallen wie man da was gemeinsam auf die beine stellen kann.
    ...dear lord, please grant me the ability to punch people in the face over standard TCP/IP...

  7. #36
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.035
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    @sue
    du hast schon recht, bewerte die nicht so ernst gemeinten
    Antworten bitte nicht über, es war nur spaß, das gehört dazu.

    Ich habe persönlich noch nicht mit CoDeSys gearbeitet aber ich halte es
    für ein sehr preiswertes und sehr gutes produkt.
    Wenn die für ihre Veranstaltung Geld nehmen, damit es
    an anderer Stelle nicht versteckt hereingeschaft, ist das
    schon in ordnung.

    Außerdem muß ich leider gestehen, ich habe mich heute auch bei einer
    Veranstalltung angemeldet die Geld kostet (bei Siemens).

    @Wagner
    ihre Kartoffelsuppe würde ich gerne mal probieren....

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #37
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo Herr Wagner,

    irgendwie ist mir die Enthaltsamkeit im Norden nicht so ganz klar. Lohnt sich eine Veranstaltung im Großraum Hamburg nicht?
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.
    Zitieren Zitieren Nord-Italien  

  9. #38
    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    75
    Danke
    10
    Erhielt 40 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    ihre Kartoffelsuppe würde ich gerne mal probieren....
    Nur zu! Ich möchte nicht zu viel versprechen, und auch keinem unnötig Hunger machen, aber ich verrate nur so viel: Wir tun da ab und zu auch mal "Würstchen" rein .

    Lohnt sich eine Veranstaltung im Großraum Hamburg nicht?
    Gute Frage. Ehrlich gesagt, kann ich das nicht wirklich beantworten, dazu müssten wir es erst einmal ausprobieren.
    Aber so viel kann ich sagen:
    Es ist ziemlich viel Aufwand, so eine Veranstaltung zu organisieren. Das fängt damit an, dass man eine geeignete Location aussucht. Wir haben da bestimmte Vorstellungen und deswegen auch jedes Hotel vorher angesehen, bzw. eigentlich mehrere, bis wir das richtige gefunden haben.
    Ein weiterer wichtiger Grund dafür, dass wir bislang nicht noch eine Veranstaltung in Deutschland gemacht haben: Zeitlich ist sehr schwierig, in eine Woche noch eine dritte Veranstaltung hineinzubekommen. Erfahrungsgemäß haben wenige Leute am Montag Zeit, deswegen machen wir die Conferences immer Dienstags (für uns Nord) und Donnerstags (Süd - und danach geht es heim). Den Mittwoch dazwischen "gönnen" wir uns für Abbau, Fahrt und Aufbau. Das ist zwar eher großzügig, andererseits will man ja auch einigermaßen fit auf so einer Veranstaltung sein (wir haben schließlich keine Roadies, die den Auf-/Abbau und Transport machen ).
    Na ja, und dann war die Nachfrage aus dem Norden bis jetzt auch nicht so arg laut! Die Schweizer lagen uns seit Jahren mit dem Ruf nach einer Users' Conference in den Ohren (auf eine angenehme Art), und dann sind wir schwach geworden . Aber bestimmt ist das die vornehm zurückhaltende Art der "Nordlichter" - das schätze ich natürlich auch sehr! Aber ich habe das jetzt mal wahrgenommen, und wenn der Druck steigt, möchte ich für nichts garantieren .
    Übrigens werden wir auch in Kopenhagen sein, aber das ist ja z.B. von Hamburg genauso weit wie Dortmund , dafür aber richtig weit im Norden .
    Schöne Grüße

    Roland Wagner
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Roland Wagner für den nützlichen Beitrag:

    Kieler (19.01.2009),rostiger Nagel (19.01.2009)

  11. #39
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Herr Wagner,

    vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Über Dortmund, muss ich noch einmal ernsthaft nachdenken.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

Ähnliche Themen

  1. Windows users
    Von vanvanero im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 17:49
  2. CoDeSys Users' Conference 2011 - jetzt auch in Hamburg!
    Von Roland Wagner im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 17:41
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:24
  4. CoDeSys Users' Conference 2010
    Von Roland Wagner im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 12:18
  5. CoDeSys Users' Conference 2007
    Von Roland Wagner im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 16:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •